Home
  By Author [ A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z |  Other Symbols ]
  By Title [ A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z |  Other Symbols ]
  By Language
all Classics books content using ISYS

Download this book: [ ASCII | HTML | PDF ]

Look for this book on Amazon


We have new books nearly every day.
If you would like a news letter once a week or once a month
fill out this form and we will give you a summary of the books for that week or month by email.

Title: Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums, Jg. 1900
Author: Bezold, Gustav von, 1848-1934
Language: German
As this book started as an ASCII text book there are no pictures available.
Copyright Status: Not copyrighted in the United States. If you live elsewhere check the laws of your country before downloading this ebook. See comments about copyright issues at end of book.

*** Start of this Doctrine Publishing Corporation Digital Book "Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums, Jg. 1900" ***

This book is indexed by ISYS Web Indexing system to allow the reader find any word or number within the document.



Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums, Jg. 1900



Edition 11, (October 4, 2006)



Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums
herausgegeben
vom Directorium
Jahrgang 1900.
Nürnberg
Verlagseigentum des
Germanischen Museums
1900



CONTENTS


_1900. Nr. 1. Januar-März._
_ANZEIGER_
_ DES_
_ GERMANISCHEN NATIONALMUSEUMS._
   _CHRONIK DES GERMANISCHEN MUSEUMS._
      _STIFTUNGEN._
      _NEU ANGEMELDETE JAHRESBEITRÄGE._
      _EINMALIGE GELDGESCHENKE._
   _ZUWACHS DER SAMMLUNGEN._
      _KUNST- UND KULTURGESCHICHTLICHE SAMMLUNGEN._
         _Geschenke._
         _Ankäufe._
      _KUPFERSTICHKABINET._
         _Geschenke._
         _Ankäufe._
      _ARCHIV._
         _Geschenke._
      _BIBLIOTHEK._
         _Geschenke._
         _Tauschschriften._
         _Ankäufe:_
      _HISTORISCH-PHARMAZEUTISCHES ZENTRALMUSEUM._
         _Geschenke._
         _Ankäufe._
      _DEUTSCHES HANDELSMUSEUM._
         _Geschenke._
_1900. Nr. 2. April-Juni._
_ANZEIGER_
_ DES_
_ GERMANISCHEN NATIONALMUSEUMS._
   _CHRONIK DES GERMANISCHEN MUSEUMS._
      _NEU ANGEMELDETE JAHRESBEITRÄGE._
      _STIFTUNGEN._
   _ZUWACHS DER SAMMLUNGEN._
      _KUNST- UND KULTURGESCHICHTLICHE SAMMLUNGEN._
         _Geschenke._
         _Ankäufe:_
         _Depositum._
      _KUPFERSTICHKABINET._
         _Geschenke._
         _Ankäufe._
      _ARCHIV._
         _Geschenke._
      _BIBLIOTHEK._
         _Geschenke._
         _Tauschschriften._
         _Ankäufe._
      _HISTORISCH-PHARMAZEUTISCHES ZENTRALMUSEUM._
         _Geschenke._
      _DEUTSCHES HANDELSMUSEUM._
         _Geschenke._
   _VERWALTUNGSAUSSCHUSS._
   _PERSONALIEN._
_1900. Nr. 3. Juli-September._
_ANZEIGER_
_ DES_
_ GERMANISCHEN NATIONALMUSEUMS._
   _CHRONIK DES GERMANISCHEN MUSEUMS._
      _NEU ANGEMELDETE JAHRESBEITRÄGE._
      _EINMALIGE GELDGESCHENKE._
   _ZUWACHS DER SAMMLUNGEN._
      _KUNST- UND KULTURGESCHICHTLICHE SAMMLUNGEN._
         _Geschenke._
         _Ankäufe._
      _KUPFERSTICHKABINET._
         _Geschenke._
            _Ankäufe._
         _ARCHIV._
            _Geschenke._
            _Ankäufe:_
         _BIBLIOTHEK._
            _Geschenke._
            _Tauschschriften._
            _Ankäufe._
      _PERSONALIEN._
_1900. Nr. 4. Oktober-Dezember._
_ANZEIGER_
_ DES_
_ GERMANISCHEN NATIONALMUSEUMS._
   _CHRONIK DES GERMANISCHEN MUSEUMS._
      _NEU ANGEMELDETE JAHRESBEITRÄGE._
      _EINMALIGE GELDGESCHENKE._
      _PFLEGSCHAFTEN._
   _ZUWACHS DER SAMMLUNGEN._
      _KUNST- UND KULTURGESCHICHTLICHE SAMMLUNGEN._
         _Geschenke._
      _KUPFERSTICHKABINET._
         _Geschenke._
         _Ankäufe_
      _ARCHIV._
         _Geschenke._
         _Ankäufe._
      _BIBLIOTHEK._
         _Geschenke._
         _Tauschschriften._
         _Ankäufe._
         _Zeitschriften._
      _HISTORISCH-PHARMAZEUTISCHES ZENTRALMUSEUM._
         _Geschenke._
      _DEUTSCHES HANDELSMUSEUM._
         _Geschenke._
         _Ankäufe._



_1900. NR. 1. JANUAR-MÄRZ._
_ANZEIGER_
_ DES_
_ GERMANISCHEN NATIONALMUSEUMS._



_CHRONIK DES GERMANISCHEN MUSEUMS._


In der letzten Sitzung des _Verwaltungsausschusses_ wurde, mehrfachen
Wünschen entsprechend, die Frage einer Umgestaltung der Zeitschrift des
Museums nach Inhalt und Form zur Sprache gebracht und das Direktorium
beauftragt, diese Frage im Einvernehmen mit dem Lokalausschuß in weitere
Erwägung zu ziehen und die Umgestaltung in’s Werk zu setzen.

Gegenüber den Wünschen, welche darauf abzielten, die »Mitteilungen«
wieder, wie es der Anzeiger für Kunde der deutschen Vorzeit war, zu einer
allgemeinen Zeitschrift für mittelalterliche Archaeologie zu machen, mußte
aus zwingenden Gründen im Wesentlichen an dem bisherigen Programm
festgehalten werden. Die Mitteilungen werden nach wie vor ihre
Hauptaufgabe darin sehen, die Bestände des Museums, sei es einzelne Stücke
oder ganze Gruppen in längeren oder kürzeren Abhandlungen und
Beschreibungen dem Kreise unserer Leser vorzuführen und der allgemeinen
Kenntnis, wie der wissenschaftlichen Forschung zugänglich zu machen. Der
Text wird allenthalben, wo es angezeigt erscheint, durch Abbildungen
erläutert werden. Außerdem werden unabhängig vom Text Nachbildungen
älterer Kupferstiche und Holzschnitte aus den Beständen unseres
Kupferstichkabinets als Kopfleisten und Vignetten beigegeben werden.

Mehrfachen Wünschen entsprechend werden auch die literarischen
Besprechungen nicht mehr auf den Umschlag gedruckt, sondern in den Text
aufgenommen werden.

Die Zeitschrift wird ferner nicht mehr wie bisher in losen Blättern,
sondern in brochierten Heften ausgegeben werden. Es gelangen jährlich vier
Hefte zur Ausgabe, welche durchschnittlich 2-3 Bogen Anzeiger des
germanischen Nationalmuseums und etwa 5 Bogen Mitteilungen zu je 8 Seiten
umfassen werden.

Die Kataloge des Museums werden gleichfalls nicht mehr bogenweise, sondern
geheftet ausgegeben, und den Abnehmern der Zeitschrift unentgeltlich
geliefert werden.



_STIFTUNGEN._


Durch Herrn Universitätsprofessor Dr. _Baist_ in Freiburg i. Br. sind uns
als Stiftung von E.L. in Freiburg 1000 m. zu Ankäufen für die
Waffensammlung übersendet worden.

Wie schon seit vielen Jahren sind uns auch dieses Jahr von ungenannter
Seite wieder 300 m. zu Ankäufen für die Sammlungen gespendet worden.



_NEU ANGEMELDETE JAHRESBEITRÄGE._


*Von Stadtgemeinden: Cochem* 5 m. *Deidesheim* 10 m. *Geringswalde* 6 m.
*Insterburg* 20 m. *Königsbrück* 5 m. *Königsee in Thür.* 2 m.
*Königshütte O.-S.* 10 m. *Bad Kösen* 3 m. *Kreuzburg O.-S.* 5 m.
*Krotoschin* 10 m.

*Von bayerischen Distriktsräten: Babenhausen* 10 m. *Jllertissen* 15 m.
*Kusel* 10 m. *Lauterecken* 5 m. *Marktbreit* 10 m. *Neustadt a.W.N.* 10
m. *Wasserburg* 15 m. *Wassertrüdingen* 10 m. *Wolfstein* 5 m.

*Von Vereinen, Korporationen etc.: Nürnberg.* Drechslerinnung 10 m.
*Plauen i.V.* Direktion der k. Industrieschule 10 m.

*Von Privaten: Amberg.* Rust, Oberexpeditor, 3 m. *Annaberg.* Fräulein
Clara Seyer 2 m. *Ansbach.* Armee-Konservenfabrik 3 m. *Berlin.* von
Bardeleben, Generalleutnant, Exzellenz (statt bisher 3 m.), 10 m.; Theodor
Beccard, Regierungs-Assessor, 10 m.; Dr. H. Bingner, Regierungsrat, 10 m.;
Carl Blanke, Rentier, 10 m.; Eugen Landau, Generalkonsul, 15 m.; E. Palis,
Fabrikbesitzer, in Charlottenburg 10 m.; Pintsch, Geh. Kommerzienrat, 20
m.; Hermann Richter, Bankier, 10 m.; Jul. Stern, Bankdirektor, 10 m.
*Dresden.* Arnhold, Konsul, 10 m. *Düsseldorf.* Friedrich Ostendorf 6 m.
*Eger.* Dr. jur. H. Reiniger, Landtagsabgeordneter, 1 m. 70 pf.
*Eschenau.* Peter Grübel, kgl. Pfarrer in Heroldsberg 1 m. *Feuchtwangen.*
Wilhelm Wolff, Gymnasiallehrer, 3 m. *Gemünden.* Leo Matheo Courtain, kgl.
Eisenbahn-Expeditor, 1 m. *Gräfenberg.* Ad. Pöhlmann, Apotheker, (statt
bisher 1 m) 2 m. *Greifswald.* Dr. Martin, Professor, 10 m.; Dr. Ollmann,
Rechtsanwalt, 2 m.; Dr. Richarz, Professor, 10 m.; Dr. Schütt, Professor,
3 m. *Gunzenhausen.* Zellfelder, Pfarrer, in Thannhausen 3 m.
*Helsingfors.* K.K. Meinander 3 m. *Hersbruck.* Arnold, k. Studienlehrer,
2 m.; Meyer, k. Oberexpeditor, 1 m.; Neundeubel, k. Bezirksamtsassessor, 2
m.; Konrad Schmidt, Hopfenhändler, 3 m.; Schwendemann, k. Pfarrer, 1 m.;
Wernz, k. Oberamtsrichter 2 m. *Holzminden.* E. Cyrenius, Kaufmann, 3 m.;
Eisfeldt, Direktor des herzogl. Wilhelmstiftes, in Bevern 3 m.;
Sembritzky, Dr., 3 m. *Iserlohn.* J.H. Kissing, Kommerzienrat, 20 m.;
Friedr. Seiffart 6 m.; C. Weydekamp, Kommerzienrat, 5 m.; Gustav Wilke,
Fabrikbesitzer, 10 m. *Kitzingen.* Eschrich, Adolf, Weinhändler, 2 m.;
Goldenberger, k. Bezirksamtsassessor, 2 m.; Harnisch, Gas-Inspektor,
(statt bisher 1 m.) 2 m.; Hissinger, V., Druckereibesitzer, (statt bisher
1 m.) 2 m.; Kesselring, Conrad, Weinhändler, (statt bisher 1 m.) 2 m.;
Kesselring, Ernst, Weinhändler, 2 m.; Neeser, Wilhelm, Privatier, (statt
bisher 1 m.) 2 m.; Spies, Hermann, Weinhändler, (statt bisher 1 m.) 2m.;
Wildhagen, Hermann, Kaufmann, (statt bisher 1 m.) 2 m. *Moskau.* Alfred
Clason, (statt bisher 3 Rubel) 5 Rubel; Rudolf Spies 5 Rubel. *Münchberg.*
Ernst Feilner, Fabrikbesitzer, 2 m.; Robert Fleißner, Fabrikbesitzer, 3
m.; von Fürer, kgl. Bezirksamtmann, 3 m.; Harttig, Hotelbesitzer, 1 m. 50
pf.; Hermann Jahn, Fabrikbesitzer, 3 m.; Langheinrich, Brauereibesitzer, 3
m.; Dr. Schindhelm, prakt. Arzt, 2 m.; Fr. Schmidt, Kaufmann, 2 m.; Louis
Schöpf, Kaufmann, 2 m. *Naumburg a. S.* Dietrich, Zimmermeister, 2 m.
*Neumarkt i. O.* Dr. Nüßlein, k. Professor, 2 m.; Carl Spitta, Ingenieur
und Fabrikbesitzer, 2 m. *Norden.* Th. von Hülst, Gutsbesitzer, in Lintel,
5 m. *Nürnberg.* A. Baist 4 m.; Dr. Büchel, Direktor des statistischen
Amtes d. Stadt Nürnberg, 3 m.; J. Eskofier, Lehrer, 1 m.; Max
Frankenburger, Privatier, 15 m.; Emil Grimm, Lehrer, 1 m.; J. Hösch,
Lehrer, 2 m.; Phil. Huck, Fabrikant, 2 m.; Fr. Hufnagel, Lehrer, 1 m.; W.
Landes, Lehrer, 1 m.; S. Merzbacher, Justizrat (statt bisher 2 m) 10 m.;
M. Möckel, Kaufmann, 2 m.; Ed. Münster, stud. arch., 3 m.; Fr.
Oberndörfer, Lehrer, 1 m.; Georg Ortegel, Lehrer, 1 m.; Georg Schrödel,
Fabrikant, 2 m.; Jos. Schwarzhaupt, 3 m.; Aug. Spetzler, Lehrer, 1 m.; Fr.
Vogt, Lehrer, 2 m.; K. Wanderer, Lehrer, 1 m. *Rothenburg o. T.* Plitt, k.
Pfarrer, 2 m. *Schwäb. Gmünd.* Eugen Müller, Apotheker, 2 m.
*Schweinfurt.* Gademann, Fabrikbesitzer, 6 m.; Weyermann, (statt bisher 2
m.) 3 m. *St. Petersburg.* Wilh. Ziegler, Fabrikant, 6 m. *Stuttgart.*
Adolf Cloß, Historienmaler, 10 m.; W. Schmidt, Architekt, 3 m.
*Tauberbischofsheim.* Harlfinger, Obersteuerinspektor, 1 m.; Kretzdorn,
Oberamtmann, 1 m. *Vegesack.* M. Bischoff, in Osterholz-Scharmbeck 1 m.;
Dr. Danziger, Rechtsanwalt, in Bremen (statt bisher 1 m. 50 pf.) 5 m.
*Waldheim i. S.* Richard Bergmann, Parfümerie- u. Seifenfabrikant, 10 m.
*Wertheim.* Herm. Bechstein, Buchhändler, 1 m.; W. Langguth, Mitbesitzer
der Firma Langguth, 2 m.



_EINMALIGE GELDGESCHENKE._


*Berlin.* Carl Blanke, Rentier, 30 m.; Eugen Landau, Generalkonsul, 20 m.
*Eutin.* Kühn, Professor, 20 m. *Naumburg a. S.* Hassford,
Oberlandesgerichtsrat, 2 m.; Jebens, Dr. med., 3 m.; Fräulein Machrauch, 2
m.; Schönberg, von, Landgerichtsrat, 3 m.



_ZUWACHS DER SAMMLUNGEN._



_KUNST- UND KULTURGESCHICHTLICHE SAMMLUNGEN._


_Geschenke._


*Bamberg.* Freiherr Marschalk von Ostheim: Elf Standuhren, darunter acht
vom Hofuhrmacher Hoyß in Bamberg gefertigte; 18. Jahrh. — *Göttingen.*
Geheimrat Prof. Dr. _Friedr. Merkel_: Zwei bemalte altchinesische
Porzellanteller. — *Leipzig.* _H. Wagner_ und _E. Debes_: Ältere, eiserne
Steindruckhandpresse. — *München.* Frau Direktorswe. _Louise Hammer_:
Gypsabguß einer Büste des † Kunstgewerbeschuldirektors Karl Hammer von Fr.
Zadow. _P. Jäger_: Gedenkzeichen, in Goldpapier und Perlmutter ausgeführt
und auf roten Tüll aufgeklebt; Anfang des 19. Jahrh. _Ernst Zais_: Zwei
Kachelmodel aus gebranntem Thon; 18. Jahrh. Zwei römische Glasflaschen mit
engem Hals; gef. 1876 in Zahlbach bei Mainz. — *Nürnberg.* Kommerzienrat
_Metzger_: In Eisen geschnittener Siegelring mit innerem goldenen Reif;
18. Jahrh. Großhändler _Emil Hopf_: Kunstdrechslerei und Schnitzerei in
Buchs; 18. Jahrh. Großhändlerswe. _Helene Raum_: Drei Messinggewichte (1,
2 und 6 Pfund); eine Messingpfanne; ein Messingleuchter; eine
Lichtputzscheere; zwei messingene Schalenwagen. Frau Pfarrer _Neumann_:
Sonnenuhr; 16.-17. Jahrh. Fabrikbesitzer _Karl Kempe_: Erster in
Deutschland gebauter Sterotypierapparat; Patent Karl Kempe. Frau Apotheker
_Schönniger_: Tabaksdose aus Kupfer und Messing mit gravierten
Darstellungen; 18. Jahrh. Eingelegter Ellenstab. Desgleichen bemalte
Haushaltungstafel; desgl. eiserne Form für Schmalzbäckerei. — *Salzwedel.*
Kgl. Baurat _Prejawa_: Hölzerner Hammer zum Flachsbrechen aus Kl.
Gerstedt. Deckelterrine aus buntglasiertem Thon; modern. Leinenes
Tischtuch ; blauweiß. Bauerntuch; braun mit bunter Kante. Kunststepper
_Groß_: Drei bunte Flettfensterscheiben. Bauer _Hugo Quendt_: Zwei
Fensterteile aus Eichenholz mit Schnitzereien. (Die vorgenannten
Gegenstände sind für das niedersächsische Bauernhaus bestimmt). —
*Strassburg.* Ingenieurassistent von _Kluçaric_: Acht Plaquetten; Reliefs
vom Stampferpokal im Hohenlohemuseum zu Straßburg. Nach Peter Flötner.
Galvanoplastische Nachbildungen. — *Thalmässing.* Frln. _Eleonore Müller_:
Brautkrone aus der Gegend von Eichstätt; 19. Jahrh. Neun thönerne
Marzipanformen; 17.-18. Jahrh. — *Wien-Nussdorf.* _K. A. von Backofen_:
Silbermedaille auf den Präsidenten von Transvaal P. Krüger, von A.
Scharff-Wien; 1900. — *Wien.* _Dr. Glossy_, Direktor der Stadtbibliothek:
Bronzemedaille auf L. Lobmayr zu seinem 70. Geburtstag.


_Ankäufe._


_Medaillen_: Bleiabschlag einer Medaille auf Johann Rudolph, Blumenekher;
1565. Silbermedaille auf Friedrich III. von Dänemark und seine Gemahlin,
Tochter Georg I. von Braunschweig. Bronzemedaille auf den Hofmedailleur D.
Fr. Loos, 1816; von Götz. Bronzemedaille auf Göthe (Rv. Prolog im Himmel),
von A. Scharff-Wien.

_Bucheinbände_: Reiches Silberbeschläge zu einem Bucheinband; 18. Jahrh.

_Kirchliche Geräte_: Bronzeleuchter, XIV. Jahrh.; aus der Leonhardikapelle
in Tölz. Zwei Kirchenleuchter aus Bronze; 17. Jahrh.

_Münzen_: Doppelthaler Adolph Friedrich I. von Mecklenburg-Schwerin;
vergoldet. Vierfacher Thaler auf Friedrich Ulrich von Braunschweig; 1617.
Kärtner Dukat von Ferdinand II. als Erzherzog; 1604. Straßburger Thaler
o.J.; 17. Jahrh.

_Hausgeräte:_ Gemalte Holzvertäfelung aus einem Hause in der Tetzelgasse
zu Nürnberg; 18. Jahrh. Kölner Krug in Form eines wappenhaltenden Bären;
schwarzes Steinzeug mit teilweiser Bemalung; zweite Hälfte des 16. Jahrh.
Zwei große Römer aus grünem Glas; 17. Jahrh. Schrankkommode mit reicher
Fournier- und Metalleinlegearbeit; aus Kl. Indersdorf, Bayern; 18. Jahrh.

_Tracht und Schmuck_: Wasserburger Männerhut aus feinem Binsengeflecht;
18.-19. Jahrh.

_Bäuerliche Altertümer_: Acht Bauernteller aus gebranntem Thon (Fayence);
oldenburgisch; 18.-19. Jahrh. Gesimshakenbörte (zwei Stücke) aus
Gardelegen. Bauernstuhl aus Voize, Reg.-Bezirk Lüneburg. Zwei
Kissenbezüge, blau und weiß; ein- und zweischläfrig; aus Essenstedt bei
Gardelegen. Leinentuch mit roter Stickerei von 1847; siebenbürgisch.
Desgl. zwei Manschetten und zwei Achselstücke mit Goldfäden benäht. Desgl.
schwarzer Sammetgürtel mit Metallbeschlägen.



_KUPFERSTICHKABINET._


_Geschenke._


*Ansbach.* _Max Eichinger_, Hofbuchhändler: Exlibris der Bibliothek des
»Gymnasii Carolo-Alexandrini Onoldi«. 18. Jahrh. — *Dresden.* Prof. Dr.
_Max Lehrs_, Direktor des kgl. Kupferstichkabinets: 26 Reproduktionen von
Stichen des 15. und Holzschnitten vom Beginn des 16. Jahrhunderts. —
*Innsbruck.* Frau _Philippine Kuhn_: Exlibris der Frau Geschenkgeberin. —
*Karlsruhe.* _Johann Velten_, Hofkunsthandlung: Gattiker, Appenmühle und
Mathies Masuron, Schwarzwaldhaus, 2 Bll. Radierungen 1896/97, Resultate
eines Preisausschreibens der Firma Velten in Karlsruhe; 402
Künstler-Postkarten (Chromolithographien) dieses Verlages, fast
ausschließlich Probedrucke. *Lohr a. M.* _Carl Pöhlmann_, kgl.
Bezirksamtsassessor: Sieben Ansichten von Schlössern etc. in Stahlstich,
acht Porträts in Steindruck. — *München.* _Alexander Frhr. v.
Dachenhausen_, Premierleutenant a. D.: 15 moderne Exlibris und zwei
ebensolche Neujahrskarten. _Hans Holzschuher_: Exlibris des Herrn
Geschenkgebers. — *Neu-Pasing bei München.* _Karl Emich Graf v.
Leiningen-Westerburg_, kgl. preuß. Rittmeister a. D.: Reproduktion einer
Handzeichnung Albrecht Dürers; Flugblatt von 1900. — *Nürnberg.* _Carl
Stich_, Buchdruckereibesitzer: Blatt aus einer Bibel des 15. Jahrhunderts;
»Warnung vnd beuelh ains Erbern Rats zu Nuremberg an alle jre Burger vnd
vnderthan So Lehenguter haben«. Einblattdruck um 1500.


_Ankäufe._


*Kupferstiche und Radierungen:* Lucas van Leyden: B. 126. Aldegrever: B.
209. Virgil Solis: B. 4, 179, 181, Tellerornament mit der Justitia, Lot
und seine Töchter. Vredemann de Vries: Variae architecturae formae
Antverpiae excudebat Theod. Gallaeus. 1601. Titelbl. u. 22 Bll. Johann
Heel, Folge von acht Ornamentstichen: Rankenwerk. 1664. M. Meier Pass. 5.
Wenzel Hollar: Parthey 1262, 1265, 1267, 1271, 1272, 1495, 1544, 1650,
1700, 1701, 2010. C.W.E. Dietrich: Linck 12, 27, 80, 95, 129, 132, 135 II,
158 II. »Hieron. Bos inventor Hieron. Cock excud.«: Triptychon mit
groteskem jüngstem Gericht. J.G. Bronkhorst: Weigel suppl. 32. A. van
Everdingen: B. 4. Jan Livens: B. 57. J. Martss de Jonghe : B. 1. Crispin
de Passe: Les triomphes de l’amour de Dieu. M. Berghem: B. 17 und 18. Amd.
Pauli, Graf Joh. Ludw. v. Isolani nach C. Paon. Theodor de Bry,
Tellervorlage mit reich ornamentiertem Rand und dem Bade in der Mitte. H.
Goltzius, B. 59, ferner die Götter bezw. Planeten Saturn, Vulkan, Sol,
Bacchus und Merkur nach Polidoro, abweichend von B. 249-256. Wilh. Delf:
Joannes ab Oldenbarnevelt nach Miereveit. S. Savry: Reiner. Wybr. Wybrna.
Adr. Halwech: Maria Magdalena Austriaca. P. van Gunst: Wilhelmus Goeree
nach D. v. d. Plaets, Isaacus Verburgius nach Quinkhardt, Johann Wilhelm,
Fürst von Oranien nach B. Vaillant. Schouman: Arnold Marcel
(Schwarzkunstblatt). Lochon: Dionysius Talon. Joh. Georg Wolffgang: Kaiser
Karl VI. nach Stampart. Preisler, Davids Triumph über Goliath nach
Trevisani. Ph. Andr. Kilian: Maria auf Wolken erteilt dem hl. Franziskus
Vergebung nach H. Th. Schaffler. Th. Langer: Siegfrieds Leiche wird nach
Worms gebracht, Criemhild reizt die Hunnen zum Kampfe gegen die Burgunden,
der Nibelungen Ende, drei Bll. nach Julius Schnorr von Carolsfeld. Julius
Thaeter: Die apokalyptischen Reiter nach Peter v. Cornelius. L. Friedrich:
Der Sängerkrieg auf der Wartburg nach Moritz von Schwind. Allgeyer: Die
Mutter Christi vor seinem Leichname nach Anselm Feuerbach. Andreas
Achenbach: elf Bll. Landschaften und 27 weitere neuere Blätter.

*Holzschnitte:* Unbekannter Meister um 1480-90: Die Kreuzigung (aus einem
Missale). Albr. Dürer: B. 95, mit darunter gedrucktem Text von 1511. B.
126, B. app. 30 u. Pass. 204. Hans Burgkmair: »Veldzug furgeender
Gefengknus Herzog Ludwigs von Mayland.« Zwei Bll. Illustrationen zum
Weißkunig. Probedrucke. Tobias Stimmer: Andr. 130. — C. Zimmermann,
Germania auf der Wacht am Belt, nach Emil Schmidt. J.G. Flegel: Macbeth,
Banco und die Hexen, nach Kaulbach gezeichnet von Eichens.

*Lithographien:* 70 Bll. Lithographien verschiedenen Inhalts und von
verschiedenen Künstlern aus dem Verlage der Hofkunsthandlung von J. Veiten
in Karlsruhe u. a. 1808-1870. Erinnerungen an Wildbad, sechs Bll.
lithographische Karikaturen 1821.

*Flugblätter, Stadtpläne und Prospekte etc.:* »Cabalistische Lehrtafel,
welche die Gelehrte Prinzessin Antonia von Würtemberg in dem berühmten
Teinacher Bad in der Kirchen aufrichten lassen.« Kupferstich von Ph. A.
Degmair, nach Gottfr. Eichler. »Ehrengedächtniß Herzog Carls von
Württemberg.« 1794. Kupferstich von D’Argent. Vue générale de la ville de
Vienne. Chez Artaria. Kolorierter Kupferstich. »Milano«. Kolor.
Kupferstich von Mösmer, nach Giosafatti. Einzug des Kronprinzen Friedrich
Wilhelm von Württemberg in Stuttgart 1814. Kupferstich von H. Lips nach
Klinsky. Zwei Spottbilder auf Napoleon I. und den Einzug der Franzosen in
das eroberte Paris. Kolorierte Kupferstiche. 20 Karikaturen aus dem Jahre
1848.



_ARCHIV._


_Geschenke._


*Bamberg.* Freiherr v. _Marschalk_: Urkunde des Bischofs Otto II. von
Bamberg für Cluny, betr. die Überweisung von Gütern. 1183. Photographie.
Urkunde für den Grundstein des Prinz-Regenten-Denkmals in Bamberg. 1898.
Photographie. — *Feuchtwangen.* Brauereibesitzer _Altreuter_: Ordnung der
Bierbrauer in Stadt und Amt Feuchtwang von Markgraf Georg Friedrich von
Brandenburg. 1698 Juni 7. Orig. Perg. Ordnung für die Schwarz- und
Weiß-Büttner in Stadt und Oberamt Feuchtwang, gegeben von Markgraf
Christian Friedrich Carl Alexander v. Brandenburg. Bruchstück o. D. Orig.
Perg. — *Nürnberg.* Frau Pfarrer _Neumann_: Zwei Nürnberger Lehrbriefe für
Jägerbursche. 1764 Nov. 5 und 1792 Juli 22. Beide Orig. Perg.



_BIBLIOTHEK._


_Geschenke._


*Aachen.* _Richard Pick_, Archivar: Ders., Aus Aachens Vergangenheit.
1895. 8. — *Agram.* _Landesarchiv_: Berichte. II, 1. 1900. 8. — *Altona.*
_Handelskammer_: Jahresbericht f. 1899. I. (1900.) 8. — *Amsterdam.*
_Deutscher Hülfsverein_: 17. Jahresbericht. 1899. 8. — *Bamberg.* _Kgl.
Bibliotheksverwaltung_: Fr. Leitschuh, Katalog der Handschriften der kgl.
Bibliothek. I. Bd. 2. Abt. 3. Lief. 1899. 8. — *Basel.* _Prof. Georg W.A.
Kahlbaum_: Ders., Zu Christ. Friedr. Schönbeins hundertstem Geburtstag.
Rede. 1899. 8. Ders., Aus Christ. Friedr. Schönbeins Leben. 1900. 8. —
*Berlin.* _Älteste der Kaufmannschaft_: Bericht über Handel und Industrie
i. J. 1899. I. 1900. 2. _Kaiserliche Normal-Aichungskommission_: Übersicht
über die Geschäftsthätigkeit der Aichungsbehörden 1898. 1900. 4. — _Kgl.
preuß. Kriegsministerium, Medicinal-Abteilung_: Veröffentlichungen aus dem
Gebiete des Militär-Sanitätswesens. H. 15. 1900. 8. _Elisabeth Lemke_:
Dies., Volkstümliches in Ostpreußen. I-III. 1887-1899. 8. _Ministerium der
öffentlichen Arbeiten_: Zeitschrift für Bauwesen. Nebst Atlas. Jahrg. 50.
H. 1-3. 1900. 4 u. 2. Bericht über die Ergebnisse des Betriebes der
vereinigten preuß. und hess. Staatseisenbahnen. 1898/99. (1899.) 4.
_Gesellschaft Pan_: Pan. 1899. II. 2. _Redaktion des Handbuchs über den
kgl. Preuß. Hof u. Staat_: Handbuch über den kgl. Preuß. Hof und Staat f.
d. J. 1900. 1899. 8. _General-Verwaltung der kgl. Museen_: Jahrbuch der
kgl. preuß. Kunstsammlungen. XXI, 1. 1900. 2. III. Nachtrag zum
Verzeichnis der in der Formerei der königl. Museen zu Berlin verkäuflichen
Gipsabgüsse. (Berlin 1893.) 1900. 8. _General-Verwaltung der königl.
Bibliothek_: Instruktionen für die alphabetischen Kataloge der Preußischen
Bibliotheken und für den Preußischen Gesamtkatalog. 1899. gr. 8. Milkau,
Zentralkataloge und Titeldrucke 1898. 8. _Weidmann_’sche Verlagsbuchh.:
Monumenta Germaniae historica. Epistolae II, 3. V, 1-2. Poetae latini. IV,
1. 1898-1899. 4. — *Bielefeld.* _Velhagen & Klasing_, Verlagsbuchh.:
Heyck, Monographien zur Weltgeschichte. IX. Koepp, Alexander d. Große.
1899. 8. — *Bistritz.* _Gewerbelehrlingsschule_: XXIV. Jahresbericht.
1898/99. 1899. 8. — *Brünn.* Dir. _Julius Leisching_: Ders., Die St.
Lucasbruderschaft der Maler und Bildhauer von Brünn. 1900. 4. _Mährisches
Gewerbemuseum_: Katalog der Interieur-Ausstellung. 1899. 4. — *Celle.*
_Vaterländisches Museum:_ 7. Jahresbericht 1898/99. 1899. 8. — *Chrudim.*
_Museum:_ Publikací musea Chrudimského. c. VIII. Kancionály psané
vesnickymi kantory z. Chrudimska. 1899. 4. — *Dresden.* _Kgl. Sächs.
Kunstgewerbe-Schule u. Kunstgewerbe-Museum:_ Bericht. 1897/98. 1898/99.
1899. 8. —  *Drosendorf.* _Franz Kießling:_ Ders., Kleines Merkbüchlein
für Deutsche in Deutschland. 1899. 8. Ders., Die Brünndlein von Drosendorf
und Umgebung. S.-A. 1899. 8. —  *Einsiedeln.* Verlagsanstalt _Benziger &
Co.:_ Kuhn, Allgemeine Kunstgeschichte. Lfg. 19--20. 1899. gr. 8. —
*Ellwangen.* Dr. _K. M. Kurtz:_ Studentenalbum des Heinrich Weber aus
seiner Erlanger Studienzeit. 1797/8. qu. 8. — *Essen.* _Handelskammer:_
Jahresbericht 1899. I. 1900. 2. — *Feuchtwangen.* Brauereibesitzer
_Altreuter:_ Feuerordnung...Christian Friederich Carl Alexanders...für
alle Städte...Dero Fürstenthums, Burggrafthums Nürnberg. 1760. 8. —
*Frankfurt a. M.* _Heinr. Keller_, Buchhandl.: Luthmer, Gothische
Ornamente. 1900. 2. — *Frauenfeld.* _J. Huber_, Verlag: Schweizerisches
Idiotikon. H. 40. 1899. 4. — *Freiburg i. B.* _Herder_’sche Verlagsbuchh.:
Grisar, Geschichte Roms u. der Päpste im Mittelalter. Lfg. 8. 1899. gr. 8.
_Kirchl.-histor. Verein für Geschichte u. Altertumskunde und christliche
Kunst:_ Freiburger Diözesan-Archiv. XXVII. 1899. 8. — *Geestemünde.*
_Handelskammer:_ Jahresbericht f. 1899. I. 1899. 8. — *Giesshübl.* _H.
Edler von Mattoni:_ Löschner, Der Gießhübler Sauerbronn in Böhmen, die
König Otto-Quelle genannt. 1860. 8. Braumüllers Badebibliothek: Löschner &
Gastl, Kurort Giesshübl-Sauerbrunn. 1899. 8. — *Hannover.*
_Landesdirektorium der Provinz Hannover:_ Die Kunstdenkmäler der Provinz
Hannover I, 1. 1899. gr. 8. _Edm. Frh. v. Uslar-Gleichen:_ Ders., Die
Abstammung der Grafen von Northeim und Katlenburg von den Grafen von
Stade. 1900. 8. — *Heidelberg.* _Bad. histor. Kommission:_ Neujahrsblätter
1900. N. F. 3. 1900. 8. — *Innsbruck.* _Wagner_’sche Verlagsbuchh.: Acta
Tirolensia. I. 1886. 8. — *Kiel.* _Handelskammer:_ Vorläufiger Bericht.
1899. 1900. 8. — *Krems* _Städt. Museum:_ Aus Alt-Krems. 1895. gr. 8. Aus
dem Kremser Stadtarchiv. 1895. Mappe, qu. 2. — *Leipzig.* _Breitkopf &
Härtel_, Verlag: Dahn, Die Könige der Germanen. VIII, 6. 1900. 8. _Eugen
Diederichs_, Verlag: Peters, Der Arzt. (Monogr. z. deutschen Kulturgesch.
III.) 1900. gr. 8. Bartels, Der dumme Teufel. 1899. 8. v.
Oppeln-Bronikowski u. Jacobowski, Die blaue Blume. (1899.) 8. Bölsche,
Liebesleben in der Natur. 1. F. 1898. 8. Bölsche, Vom Bazillus zum
Affenmenschen. 1900. 8. Driesmans, Das Keltentum in der Europäischen
Blutmischung. 1900. 8. Erdmann, Alltägliches u. Neues. 1898. 8.
Falckenberg, Morgenlieder. 1899. 8. (Vinnen) Fischbeck, Nathurgeschichte
oder kurzgefaßte Lebensabrisse der hauptsächlichsten wilden Thiere im
Herzogthum Bremen 1799. 1899. 4. Hesse, Eine Stunde hinter Mitternacht.
1899. 8. Kassner, Die Mystik, die Künstler und das Leben. 1900. 8.
Maeterlinck, Weisheit und Schicksal. 1899. 8. Maeterlinck, Der Schatz der
Armen. 1898. 4. Schultze-Naumburg, Häusliche Kunstpflege. 1900. 8.
Schulze-Naumburg, Das Studium und die Ziele der Malerei. 1900. 8. Voigt,
Abendrot 1899. 8. Salus, Ehefrühling. 1900. 8. Blum, Die deutsche
Revolution 1848--49. 1898. 8. Novalis sämtliche Werke, hrsg. v. Meißner.
I--III. 1898. 8. J. P. Jacobsen, Gesammelte Werke I, 1899. II. III. 1898.
8. Jul. Hart, Der neue Gott. 1899. 8. Spitteler, Lachende Wahrheiten.
1898. 8. _Fr. Wilh. Grunow_, Verlag: Wippermann, Deutscher
Geschichtskalender für 1899. 1899. 8. _J. C. Hinrichs_, Buchh.:
Vierteljahrs-Katalog der Neuigkeiten des deutschen Buchhandels. 54. H. 3.
1900. 8. _J. B. Hirschfeld_, Verlag: J. B. Hirschfeld, Hundert Jahre einer
Leipziger Buchdruckerei. 1900. 4. — *Magdeburg.* _Konservator der
Denkmäler der Provinz Sachsen:_ Lose Blätter zur Geschichte des Naumburger
Domes und der Schloßkirche zu Quedlinburg. Mit Tafeln. (1900.) 2. —
*München.* _Gg. Hirth_, Verlag: Gg. Hirth und M. v. Seydel, Annalen des
Deutschen Reichs für Gesetzgebung, Verwaltung u. Statistik. 1899. H.
1--12. 8. Gg. Hirths Formenschatz. Jahrg. 23. 1899. H. 1--12. 4. _P.
Jaeger:_ Calender auf das Jahr nach Christi unsers Heilandes Geburt. 1794.
Liliput-Ausg. — *Nürnberg.* _Bauer & Raspe_, Verlag: Siebmacher,
Wappenbuch. Lfg. 436-441. 1899. 4. _Heinr. Graeter:_ Blätter für
postalische Praxis III. (H. 55--72) IV. (H. 73. 75--82, 84--88.) 1869--70.
4. _Bertha Kipfmüller_, Dies., Das Ifflandische Lustspiel. 1899. 8.
Kommerzienrat _Sachs_: W. Weimar, Monumental-Schriften vergangener
Jahrhunderte. 1898. gr. 2. _Stadtmagistrat_: Geschäfts-Verteilung im
Magistrat u. Gemeindekollegium der Stadt Nürnberg von 1900 an. (1899.) 8.
_Vereinsbank_: Geschäfts-Bericht. 1899. 4. — *Philadelphia.* _Henry S.
Dotter_: Ders., The church at Market Square. 1899. 8. — *Posen.*
_Provinzial-Konservator_: Bericht des Konservators der Denkmäler für die
Provinz Posen, 1897/98. 1898/99. 1899. 8. — *Schloss Rosenau*
(Nied.-Österreich). _Bruckmeier_: Franz Kießling, Eine Wanderung im
Poigreiche. 1899. 8. (2 Exemp.) — *Solingen.* _Albert Weyersberg_: Zur
Erinnerung an die so plötzlich heimgegangene Frau Albert Weyersberg,
Johanne, geb. Schnitzler in Solingen. Reden bei der Feier ihres
Begräbnisses am 15. November. 1899. 8. — *Strassburg.* _J. H. Ed. Heitz_,
Verlag: P. Heitz, Drucke und Holzschnitte des XV. u. XVI. Jahrh. in
getreuer Nachbildung. III. Neujahrswünsche des XV. Jahrh. 1900. 4. P.
Heitz, Originalabdruck von Formschneider-Arbeiten des XVI., XVII. und
XVIII. Jahrh. Schlußfolge. Taf. 130-166. 1899. 2. — *Stuttgart.*
_Württemb. Ärztlicher Landesverein_: Württembergisches Ärztebuch. 1 u. 2.
Ausg. 1896. 1900. 8. — *Wien.* _K. k. geograph. Gesellschaft_: Verzeichnis
der Bücher in der Bibliothek ders. 1899. 8.


_Tauschschriften._


*Aachen.* _Geschichtsverein_: Zeitschrift. XXI. Bd. 1899. 8. — *Amiens.*
_Société des antiquaires de Picardie_: Bulletin. Année 1898. I-IV. 1899.
I. 1898-1899. 8. — *Amsterdam.* _Koningl. Oudheidkundig Genootschap_:
Jaarverslag 1899. 4. _Historisch Genootschap_: Bijdragen en mededeelingen
XX. 1899. 8. Gonnet, Briefwisseling tusschen de Gebroeders van der Goes
(1659-1673.) I. 1899. 8. — *Berlin.* _Königlich Preußische Akademie der
Wissenschaft_: Sitzungsberichte 39-53. 1899. gr. 8. _Hugo Bermühler_,
Verlag: Forschungen zur Geschichte Bayerns, Hrsg. Reinhardstöttner. VII,
3-4. 1899. 8. _Gesellschaft für Heimatkunde der Provinz Brandenburg_:
Brandenburgia. VIII. 7-9. 1899. Archiv der Brandenburgia. VI. 1899. 8.
_Litteraturarchiv_: Mitteilungen aus dems. 1899. 8. — *Bonn.*
_Universität_: Delbrück, Beiträge zur Kenntnis der Linienperspektive in
der griechischen Kunst. 1899. 8. Justi, Jacopo de’ Barbari und Albrecht
Dürer. 1898. gr. 8. Ottendorff, Die Regierung der beiden letzten
Normannenkönige, Tancreds u. Wilhelms III. von Sizilien und ihre Kämpfe
gegen Kaiser Heinrich VI. 1899. 8. Powell, Die Memoiren von Barras über
den 9. Thermidor. 1899. 8. Wächter, Der Springer unserer lieben Frau.
1899. 8. Watzinger, Studien zur unteritalienischen Vasenmalerei. 1899. 8.
Außerdem 18 weitere Dissertationen. 1898/99. 8. — *Brandenburg a.H.*
_Historischer Verein_: XXXI. Jahresbericht 1899. 8. — *Breslau.*
_Schlesische Gesellschaft für vaterländische Kultur_: 76. Jahresbericht
1898. 1899. 8. — *Bromberg.* _Historische Gesellschaft f. d.
Netzedistrikt_. 1900. 8. — *Brünn.* _Mährisches Gewerbe-Museum_:
Sonder-Ausstellung Emil Orlik. 1900. 8. _Verein Deutsches Haus_: List,
König Vannius. 1899. 8. — *Brüssel.* _Société d’archéologie_: Annuaire.
1900. Tom. XI. 1900. 8. — *Danzig.* _Westpreuß. Geschichtsverein_:
Schriften dess. 1900. 8. — *Darmstadt.* _Histor. Verein_: Archiv für hess.
Geschichte und Altertumskunde. Crecelius, Oberhessisches Wörterbuch.
Liefg. 3-4. 1899. 8. — *Deventer.* _Vereeniging tot beoefening van
Overysselsch regt en geschiedenis_: de Hullu, Bescheiden betreffende de
hervorming in Oyeryssel. 1899. 8. — *Emden.* _Naturforschende
Gesellschaft_: 83-84. Jahresbericht. 1897/99. 1899. 8. — *Frankenthal.*
_Altertumsverein_: Kraus, Die Marken (Fabrikzeichen) der
Porzellanmanufaktur in Frankenthal. (1756-1800.) 1899. 8. — *Görlitz.*
_Oberlausitzische Gesellschaft d. Wissenschaften_: Neues Lausitzisches
Magazin Bd. 75. H. 2. 1899. 8. — *Greifswald.* _Universität_: Verzeichnis
der Vorlesungen. S.S. 1900. 1900. 8. — *Hamburg.* _Direktorium der
Stadtbibliothek_: Druckschriften der Hamburgischen wissenschaftl.
Anstalten im Jahr 1898. 4 u. 8. _Verein für Hamburgische Geschichte_:
Mitteilungen XIX. 1898/99. 1900. 8. — *Heidelberg.*
_Universitätsbibliothek_: Osthoff, Vom Suppletivwesen der indogermanischen
Sprachen. Rede. 1899. 4. Rob. Wilh. Bunsen. Ein akademisches Gedenkblatt.
1900. 4. _Historisch-philosoph. Verein_: Neue Heidelberger Jahrbücher. IX,
1. 1899. 8. — *Karlsruhe.* _Bad. Histor. Kommission_: Zeitschrift für
Geschichte des Oberrheins. N.F. XV. l. 1900. — *Kiel.* _Gesellschaft__ für
Schleswig-Holsteinische Geschichte_: Zeitschrift. 29. Bd. 1900. 8. —
*Kopenhagen.* _Kong. Danske Videnskabernes Selskab._, Oversigt over det
forhandlinger. 1899. Nr. 4-5. 1899. 8. _Société royale des antiquaires du
Nord_: Mémoires. Nouv. Sér. 1899. 8. — *Laibach.* _Musealverein für
Krain_: Mitteilungen XII, 1-6. 1899. 8. Izvestja. IX. 1-6. 1899. 8. —
*Leiden.* _Maatschappij der Nederlandsche Letterkunde_: Handelingen en
mededeelingen. 1898/99. Nebst Bijlage 1899. 8. — *Leipzig.* _Gesellschaft
für sächsische Kirchengeschichte_: Beiträge zur Sächsischen
Kirchengeschichte. H. 14. 1899. 8. —  *Lüttich.* _Institut archéologique_:
Bulletin. T. XXVIII. 1899. 8. — *Münster.* _Verein für Geschichte u.
Altertumskunde Westphalens_: Zeitschrift. 57. Bd. 1899. 8. — *Nürnberg.*
_Verein für die Geschichte der Stadt_: Mitteilungen dess. XIII. 1899. 8.
Jahresbericht 1898. 1899. 8. — *Paris.* _Société des études historiques_:
Revue des études historiques. 65. N. S. I. 1899. 8. — *Posen.* Towarzystwa
Przyjaciół nauk Posnanskiego. Roczniki. XXVI. 2-4. 1900. 8. —
*Regensburg.* _Historischer Verein von Oberpfalz u. Regensburg_:
Verhandlungen. 51. Bd. 1899. 8. — *Reyknavik.* _Islenzka Fornleifafélag_:
Aarbók hins Islenzka fornleifafélags. 1899. 8. — *Saarbrücken.* _Histor.
Verein für die Saargegend_: Mitteilungen. H. 7. 1900. 8. — *Salzburg.*
_Gesellschaft für Salzburger Landeskunde_: Mitteilungen. XXXIX. 1899. 8. —
*Serajevo.* _Bosnisch-Herzegowinisches Landesmuseum_: Wissenschaftliche
Mitteilungen aus Bosnien und der Herzegowina. VI. 1899. 8. —
*Schaffhausen.* _Histor.-antiquarischer Verein_: X. Neujahrsblatt: Lang,
Der Kanton Schaffhausen im Kriegsjahr. 1799. 4. — *Sigmaringen.* _Verein
f. Geschichte und Altertumskunde in Hohenzollern_: Mitteilungen XXXII.
1898/99. 8. — *St. Gallen.* _Histor. Verein_: Häne, Der Auflauf zu St.
Gallen i. J. 1491. 1899. 8. Dierauer, Die Stadt St. Gallen i. J. 1798.
1899. 4. — *St. Nicolas.* _Oudheidskundige Kring van het land van Waas_:
Annalen. XVIII, 3. 1900. gr. 8. — *Trier.* _Gesellschaft für nützliche
Forschungen_: Jahresbericht 1894-1899. 1899. 4. — *Weimar.* _Hermann
Böhlau Nachf._, Buchhandl.: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für
Rechtsgeschichte. XX. Rom. u. Germ. Abt. 1899. 8. — *Wernigerode.*
_Harzverein für Geschichte und Altertumskunde_: Zeitschrift. XXXII. 1899.
8. — *Wien.* _K. k. Geographische Gesellschaft_: Mitteilungen. XLII. Bd.
1899. 8. Abhandlungen I, 1-5. 1899. gr. 8. _Altertums-Verein_: Berichte u.
Mitteilungen. Bd. 34. 1899. gr. 4. — *Wiesbaden.* _Verein für Nassauische
Altertumskunde u. Geschichtsforschung_: Annalen. XXX. 1899. gr. 8.
Mitteilungen. 1898/99. H. 4. 1899/1900. — *Zürich.* _Allgemeine
geschichtsforschende Gesellschaft der Schweiz_: Jahrbuch für
Schweizerische Geschichte XXIV. 1899. 8.


_Ankäufe:_


Catechismus oft Predicatien voor de kinderkens. 1567. kl. 8. Mathesius,
Historia vnsers lieben Herrn vnd Heilands Jesu Christi. 1585. 2.
Angebunden: Schemp, Historia vnd Christliche Legenden von der heiligen
zwölff Apostel...beruff... 1585. 2. Bünting, Itinerarium sacrae scripturae
das ist ein Ein Reisebuch... 1591. 2. Flor. Schoonhovii Emblemata. 1618.
kl. 4. Georg Hauer, Breslische Schvtzenkleinoth. c. 1620 fol. M. Klötzel,
Götteraufzug. 1695. qu. 2. Bartsch, Le peintre graveur. I-XXI. Nebst
Tafeln. 1803-1821. 8 u. qu. 2. Jacoby, Schmidt’s Werke. 1815. 8.

*Für die Heyer von Rosenfeld’sche Stiftung:* Achilles P. Gasserus,
Catalogus regum omnium, quorum sub christiana professione per Europam
adhuc regna florent. 1554. kl. 4. Bernd, Wappenbuch der Preußischen
Rheinprovinz. I-II. 1835. 8. Tiedemann, Mecklenburgisches Wappenbuch.
1837. 4. Dorst, Württembergisches Wappenbuch. 1846. gr. 8. Hyrtl, Die
fürstlichen, gräflichen und freiherrlichen Familien des österreichischen
Kaiserstaates. I-II. 1851-1852. 8. v. Heideloff & v. Eye, Deutsches
Fürsten- u. Ritter-Album. 1868. 4.



_HISTORISCH-PHARMAZEUTISCHES ZENTRALMUSEUM._


_Geschenke._


*Memmingen.* _L. von Ammon_ Mohrenapotheke: Christus der rechte Apotheker;
Ölgemälde; 18. Jahrh. — *Wasserburg.* Apotheker J. _Palmann_: W.L.
Bachmann, Handwörterbuch der praktischen Apothekerkunst. I-III. 3 Bde.
Nürnberg 1844. 8. Dr. J.A. Buchner, Grundriß der Chemie 1-3. 3 Bde. (III.
Teil von »Vollständiger Inbegriff der Pharmacie ec.«) Nürnberg 1826-1836.
8. Ders., Grundriß der Chemie II. Bd. Nürnberg 1830; 8. Dr. Karl Fr.
Burdach, System der Arzneimittellehre, 1-4 Bd. (4 Bde.) IV. Aufl. Leipzig
1815-19; 8. Ernst Fr. Glockner, Handbuch der Mineralogie (Von Buchners
»Inbegriff der Pharmacie«, Th. IV. Bd. 1.) Nürnberg 1831; 8. Achilles
Richards Neuer Grundriß der Botanik. (Von Buchners »Inbegriff der
Pharmacie« Th. IV. Bd. 2.) Nürnberg 1828; 8. Dr. August Goldfuß, Grundriß
der Zoologie (Von Buchners »Inbegriff der Pharmacie«, Th. IV. Bd. 3.)
Nürnberg 1826; 8. J.W. Chr. Fischer und Dr. S. Fr. Hermbstädt, Handbuch
der pharmazeutischen Praxis. Berlin 1801; 8. David Friedels etc. XVI
Medicinische Bedencken etc. Oder XVI Curiöse Curen. Leipzig 1720. 8.
Thomae Fulleri Pharmacopoeia extemporanea oder Sichere, vollständige und
auserlesene Apotheke etc. Übers. von Phil. E. Mahler. Basel 1750; 8. Dr.
Carl W. Juch, Handbuch der Pharmacie. Nürnberg 1817; 8. Karl Gottfr.
Hagen, Grundriß der Experimentalpharmacie etc. Königsberg u. Leipzig,
1780; 8. Lavoisier, physikalisch-chemische Schriften, übers. von Chr.
Ehrenfried Weigel; I. Bd. Greifswald 1783; 8. Joh. Heinr. Leonhard,
Handbuch der pharmaceutischen Chemie. Hannover 1825; 8. V.A. Riecke, Die
neueren Arzneimittel. Stuttgart 1837; 8. Ant. Frhr. von Störck,
medicinisch-praktischer Unterricht für die Feld- und Landwundärzte, l. u.
2. Theil in 1 Bd. III. Aufl. Wien 1789; 8. Handbuch der pharmaceutischen
Botanik; mit illuminirten Kupfern. Nürnberg 1804; 2. Pharmacopoea
Wirtenbergica in duas partes divisa. 2 Bde. Stuttgart 1798; 2.


_Ankäufe._


Lehrbrief und Servirzeugnis für den Apothekergesellen Joh. Christian
Henckel aus Königsee. 1740. Perg.



_DEUTSCHES HANDELSMUSEUM._


_Geschenke._


*Bamberg.* Großkaufmann _Ludwig Uhlfelder_: Eine größere Anzahl älterer
Check- und Wechselformulare. — *Lübeck.* Kaminkehrermeister _Johannes
Dettmann_: Modell eines Segelschiffes in Rahmen. — *München.* _P. Jaeger_:
Frachtbrief über eine Schiffsfracht von Frankfurt nach Würzburg; 1801.

[Dolchkampf]


*        *        *        *        *

Herausgegeben vom Direktorium des germanischen Museums. Abgeschlossen den
1. Mai 1900. Für die Schriftleitung verantwortlich: _Gustav von Bezold_.

*        *        *        *        *

Gedruckt bei _U.E. Sebald_ in Nürnberg.

[** keep watch for the signature in the illustration: ’F.FALKEISEN.SC.’]

[’F.FALKEISEN.SC.’]

Gotische Plattenrüstung. 18. Jahrhundert



_1900. NR. 2. APRIL-JUNI._
_ANZEIGER_
_ DES_
_ GERMANISCHEN NATIONALMUSEUMS._



_CHRONIK DES GERMANISCHEN MUSEUMS._



_NEU ANGEMELDETE JAHRESBEITRÄGE._


*Von Stadtgemeinden: Landau a. d. J.* 3 m. *Bad Lauchstädt* 3 m.

*Von bayerischen Distriktsräten: Baunach* 5 m. *Burghausen* 15 m.
*Dettelbach* 10 m. *Dinkelsbühl* 10 m. *Garmisch* 50 m. *Günzburg* 10 m.
*Kitzingen* 10 m. *St. Ingbert* 20 m. *Zweibrücken* 20m.

*Von Vereinen, Korporationen etc.: Deggendorf.* Bäckerinnung 2 m.

*Von Privaten: Aachen.* Carl Delius, Commerzienrat, 10 m. *Ansbach.*
Herele, Regierungsaccessist, 3 m.; Wild, k. Oberamtsrichter, 3 m.
*Apolda.* Karl Böhme, Bankier, 3 m.; Edmund Kummer, Postdirektor, 3 m.
*Berchtesgaden.* Franz Freiherr von Bechtolsheim, k. b. Kämmerer u.
Bezirksamtmann, 2 m.; Dr. Albert Wiskott, prakt. Arzt, 2 m. *Coburg.*
Wagener, Forstrat, 3 m.; Wustlandt, Architekt und Direktor der
großherzogl. Baugewerkschule, 3 m. *Darmstadt.* Adolf Buchner,
Oberkonsistorialpräsident (statt bisher 3 m. 50 pf.) 5 m. *Deggendorf.*
Andr. Högn, Buchbinder u. Landtagsabgeordneter, 2 m. *Dessau.* Professor
Dr. Ballin, Gymnasialdirektor, 10 m.; Robert Richter, Architekt, 5 m.
*Dresden.* Oswin Hempel, Architekt, 2 m. *Ehingen.* Rief, Professor, 2 m.
*Erfurt.* Emil Becker, Amtsgerichtsrat, 3 m. *Erlangen.* Dr. F. Haack,
Privatdozent, 10 m.; Dr. Hauser, Prof., 10 m.; Dr. Heumann, Privatdozent,
3 m.; Dr. Hjelt, aus Finnland 3 m.; Ihmels, Professor, 3 m.; Dr. Wiegand,
Professor, (statt bish. 3 m.) 10 m. *Eschenau.* Kohl, k. Pfarrer, 1 m.; A.
Levermann, Apotheker 1 m. *Feuchtwangen.* Eberlein, Lehrer, 2 m.; Seitz,
k. Posthalter, 2m. *Freudenstadt.* Beischer, Professoratsverweser, 2 m.
*Giessen.* Winterberger, Major, 2 m. *Hildesheim.* E. Boysen, Baurat, 3
m.; Gustav Lindemann, Kaufmann, 3 m.; Winand Nick, Professor u.
Dom-Musikdirektor, 3 m.; E. O. Wiecker, Domkapitular, 5 m. *Hof.*
Baumwollspinnerei u. Weberei Hof (statt bisher 15 m.), 20 m.; Frau Moritz
Franck, Großhändlerswitwe, 10 m.; Prinzing, Rentierswitwe, (statt bisher 3
m. 50 pf.) 10 m. *Leipzig.* Dr. Albert Kurzwelly, in Plagwitz (statt
bisher 3 m.) 10 m.; Carl Schreiber, Fabrikbesitzer, in Strehla a. E. 3 m.;
C. A. Sußmann, Kaufmann, (statt bisher 5 m.) 10 m.; Dr. Ludwig Volkmann 5
m. *Meerane.* C. Batky, Färbereibesitzer, 3 m.; C. J. Bemmann, Fabrikant,
3 m.; Albert Bornemann, Färbereibesitzer, 2 m.; Bernhard Geißler,
Kaufmann, 2 m.; Paul Gentzsch, Baumeister, 2 m.; Dr. med. Grundmann 2 m.;
Alfred Kroitzsch, Kaufmann, 2 m.; Max Oschatz, Kaufmann, 2 m.; Dr. med. A.
Pause 2 m.; Oswald Sattler, Färbereibesitzer, 2 m.; Wirthgen,
Bürgermeister, 2 m.; Dr. med. Zieger 2 m. *Meiningen.* E. Grötzner,
Rechtsanwalt, 2 m. *Münster i. W.* Apffelstaedt, prakt. Zahnarzt, 3 m.;
Franz Coppenrath Buchhändler, 20 m. *Nürnberg.* Isaak Bamberger 2 m.; Max
Borger, Fabrikbesitzer, 2 m.; Dr. R. Th. Cnopf, Kinderarzt, 10 m.; Wilhelm
Esche, Kaufmann, 3 m.; Emilie Fick, Tabakfabrikantenwitwe, 3 m.; Familie
Jakob Goldberger 3 m.; Rosalie Leuchs, Kaufmannswitwe, 2 m.; Dr. Heinrich
Riedel, 3 m.; B. Rülf, 10 m.; Max Spieß, Buchbindereibesitzer, 3 m.;
Konrad Ziegler, 3 m. *Pappenheim.* Lehner, k. Notar, 3 m.; Lindner, k.
Oberamtsrichter, 3 m. *Saarbrücken.* Dr. med. Behrens, in St. Johann 3 m.;
Gg. Heckel, sen., Fabrikant, 3 m. *St. Petersburg.* Baron Georg
Hoyningen-Huene 10 m. *Tauberbischofsheim.* Dr. Wielandt, Professor am
Gymnasium, 2 m. *Treuchtlingen.* von Fabris, k. Forstmeister, 3 m.; J.
Griesbeck, k. Bahninspektor, 3 m. *Weissenau* (bei Ravensburg). Dr. med.
Walther Fünfstück, Assistenzarzt, 3 m. *Würzburg.* Kellein, Regierungsrat
2 m.; Stammler, k. Bezirksamtsassessor, 2 m. *Zwickau.* Martin Lippman,
Buchdruckereibesitzer 3 m.; Dr. med. Schüßler 3 m.



_STIFTUNGEN._


Der Ausschuß des _Kongresses für innere Medizin_, der im April in
Wiesbaden tagte, hat zur Schaffung einer medico-historischen Abteilung im
Germanischen Museum 1000 m. gespendet.



_ZUWACHS DER SAMMLUNGEN._



_KUNST- UND KULTURGESCHICHTLICHE SAMMLUNGEN._


_Geschenke._


*Alfeld a.d. Leine.* Frau _F. Gudewill_, geb. von _Weltzinn_: 100 Stück
Zinnfiguren nebst fünf Bändchen Erläuterungen aus der Naturgeschichte; um
1800. — *Altdorf.* (Mittelfranken.) Buchdruckereibesitzer _Hessel_:
Eiserner Winkelhaken, Hölzernes Setzschiffchen, Modell einer alten
Buchdruckerpresse; 18. 19. Jahrh. — *Danzig.* Se. Excellenz der preußische
Staatsminister und Oberpräsident von Westpreußen _von Goßler_:
Vollständige Uniform eines preußischen (evangelischen) Rechtsritters des
Johanniterordens; 19. Jahrh. — *Dresden.* Landesgerichtsdirektor Dr.
_Roßbach_: Uniform eines kgl. sächsischen Geheimrates; 19. Jahrh. —
*Ellwangen.* Frau Professor _Kurtz_: Bracteat, Augsburger Pfennig
königlichen Schlags; 13. Jahrh. — *Erlangen.* Fritz _Junge_ (Junge &
Sohn), Hof- u. Universitätsbuchdruckerei): Zwei Winkelhaken aus Messing,
ein desgl. aus Eisen, ein desgl. aus Holz, zwei ältere Holzstöcke; 19.
Jahrh. Frln. Emilie _Bencker_: Mit Perlstickerei besetzter Armreif zum
Anhängen des Strickknäuels, zwei Tabaksbeutel mit Perlstickerei,
Kinderhäubchen aus Häkelspitze; 19. Jahrh. — *München.* Legat des †
Staatsrats Freiherrn von O. _Völderndorff-Waradein_: Sechs
Familienbildnisse, Ölgemälde, der Familie Völderndorff; 16.-19. Jahrh.
Geheimrat von _Hefner-Alteneck_: Die neun Musen, Gypsreliefs, Modelle der
Manufaktur Höchst; um 1800. Porzellanfigürchen, Frau; Fabrik Ludwigsburg;
Ende des 18. Jahrh. Patenpfennig in einem silbernen Büchschen für Sabina
Dorothea Maria Conradin; 1750. — *Nürnberg.* Maler G. _Beck_: Dachziegel
von 1661. _J. Chr. Zanker_: Winkelhaken für Schriftsetzer, zwei desgl.,
zwei Setzschiffe, drei Setzkasten; 18.-19. Jahrh. _Redecker & Hennis_:
Handdruckpresse; 19. Jahrh. Oberstudienrat G. _Füchtbauer_: Meßtisch aus
den Besitz des Physikers Ohm. Bussolendiopter von Brandner in Augsburg;
18. Jahrh. Magistratsrat Wilhelm _Rehlen_: Goldwaage; 18. Jahrh. Rentner
Jakob _Schwarz_: Schwarzer Seidenhut (Cylinder); 1840. Schwarzer Frack;
1840. Weißseidene, gestickte Weste; desgl. Faltenfrauenrock; fränkische
Bauerntracht. Seidenes Mieder, bunt; oberpfälzisch. Bruchstück eines
Teppichs. Weißblaue Cocarde; 1848. — *Regensburg.* Buchdruckereibesitzer
_Reithmayer_: 38 Matritzen für Buchdruckclichés; 19. Jahrh. — *Rohrbach*
(Unterfranken). Kirchenverwaltung _Rohrbach_: Gypsabguß eines
Madonnenkopfes von einem Vesperbild (Pietà) in der Kreuzkapelle zu
Rohrbach; das Original gehört der Schule Tilman Riemenschneiders an. —
*Stuttgart.* Konsumvereinsdirektor _Thomann_: Eine Anzahl Teigabdrücke von
"Guteles"-modeln. Eine Blechbüchse, ein Bügeleisen, eine Anzahl
Siegelabdrücke, Gypsabguß einer Hostienzange. — *Wien.* Frau verw. Hofrat
von _Raimann_: Bronzemedaille auf den k.k. Hofrat Franz Ritter von
Raimann, 1900; von Breithut.


_Ankäufe:_


_Vorgeschichtliche Denkmäler_: Bronzeschwert, Ortband, verzierte Scheibe
aus gebranntem Thon; gefunden zu Freihausen bei Beilngries.

_Frühchristliche und germanische Denkmäler_: Drei sillberne. vergoldete
Fibeln; frühchristlich-gotisch. Gefunden in der Romagna.

_Medaillen_: Silbervergoldete Medaille (in defekter Anhängerfassung) auf
Ludwig Friedrich Herzog von Würtemberg; 1626. Rv. Wappen. Silberner
Schauthaler auf Hans Widmann, Aigenthumbsherr der Herrschaft Sommeregg
etc.; 17. Jahrh. Silbermedaille auf Cardinal Otto Truchseß von Waldburg,
Bischof von Augsburg von Lor. Parmensis, Rv. Cruzifix mit Pelikan. Goldene
Medaille auf Heinrich Casimir von Nassau; Rv. allegorische Figur mit
Wappen. Ovale, silbervergoldete Medaille auf die Vermählung Friedrich V.
von der Pfalz mit Elisabeth von England; 1613. Silbvergoldete Medaille auf
Marquard Rosenberger; 16. Jahrh.

_Waffen_: Dolch, Panzerbrecher, mit durchbrochener Klinge; Griff und
Parierstange in Eisenschnitt; 16. Jahrh. Radschloßschlüssel mit Pulvermaß;
mit reichem Eisenschnitt auf Goldgrund; 17. Jahrh.

_Kirchliche Geräte_: Altarzierrat in Form einer Bronzegruppe auf
Holzpostament mit Schildkroteinlagen; der hl. Michael den Teufel
bezwingend; teils Silber, teils vergoldete Bronze; 17. Jahrh.; im 18.
restauriert; aus Eichstätt. Große gravierte Oster-(Seder)schüssel,
jüdisch; Zinn; 18. Jahrh.

_Kleine Plastik_: Elfenbeinrelief, die Geburt Christi darstellend; 15.
Jahrh. Aus Kloster Plankstetten.

_Zeichen und Jetons_: Bestand alter hölzerner Bierzeichen; aus einer
Schloßbrauerei stammend.

_Hausgeräte_: Nürnberger Geduldspiel; 16. — 17. Jahrh.

_Tracht und Schmuck_: Seidene mit blauen und gelben Schnüren benähte
Knabenjacke; Ende des 16. Jahrh. Degenbandelier aus Leder mit gelber
Reliefseidenstickerei; um 1650.

_Bäuerliche Altertümer_: Kinderbrett, geschnitzt, friesisch; 17. — 18.
Jahrh.


_Depositum._


*Nürnberg.* Pegnesischer Blumenorden: Hoher Deckelpokal, Silber,
teilvergoldet und emailliert. Kugelbecher mit Deckel; Silber,
teilvergoldet. Beide Nürnberger Arbeiten des späteren 17. Jahrh.



_KUPFERSTICHKABINET._


_Geschenke._


*Buchloe.* Joh. Nep. Eser: Zwei Ex-libris des Hrn. Geschenkgebers. —
*Dresden.* _Oswald Klemm_, kgl. sächs. Hofmusikalienhändler: Porträt des
Orgelbauers Joh. Andr. Silbermann (1712-1783). Lichtdruck des
Kupferstiches von C. Guerin. *Freiburg i. B.* G. B.: Andachtsbildchen mit
der ausgeschnittenen Kreuzigung Christi. — *Hildesheim.* Professor _Fr.
Küsthardt_, Bildhauer: Photographie von Reliefs des Rolandbrunnens zu
Hildesheim. — *Konstanz.* Johannes Blanke: Ex-libris des Hrn.
Geschenkgebers. — *London.* _Lord Powerscourt_: Votivtafel der Nürnberger
Familie Ketztel. Photographie nach einem Ölgemälde des 16. Jahrhdts. im
Besitze des Hrn. Geschenkgebers. — *Niederelbert* (Kreis Montabaur)
_Friedr. Altmann_: Ex-libris des Hrn. Geschenkgebers — *Nürnberg.* _F.
Heidner_, Tanzlehrer: Auszug des Rothgerberhandwerkes zu Nürnberg 1687.
Kupferst. v. Th. Hirschmann. Neuer Abdruck. _Merklein_, Juwelier: Sieben
Bll. Kupferstiche von J. C. Visscher, Corn. Galle, J. M. Will, Chr.
Guerin, Le Bas, Aug. de St. Aubin u. A. W. Küffner. Sieben Bll.
Lithographien von G. P. Buchner, J. Bergmann, Lemercier u. Engelmann.
*Stuttgart.* Hofmarschall _v. Baidinger_: Ex-libris des Hrn.
Geschenkgebers.


_Ankäufe._


*Kupferstiche:* Martin Schongauer B. 23. — Israel van Meckenem B. 171. —
Heinr. Aldegrever B. 263. — Barthel Beham B. 42. P. 78a. — Jakob Bink B.
63. Aum. 103. 132. H. S. Lautensack B. 20. 57. — Melchior Lorch P. 21. —
Virgil Solis: Segment einer Tellerbordüre mit Satyr u. Adler; desgl. mit
Justitia; zwei Entwürfe zu verzierten Dolchscheiden; birnförmiger
Deckelpokal; Büste Hektors in reicher Umrahmung; die Flucht nach Aegypten;
Amorettenfries. — Martin Treu: Ornament-Panneau. — Matth. Zündt Andr. 72.
74. 75. 77. 78. — Unbek. Meister des 16. — 17. Jahrhdts.: Wappen mit einem
Löwen in einem Lorbeerkranz, der von einem Engel gehalten wird.
Monogrammist T. S. von 1582: Bekränzter Bacchus in einer Landschaft.
Punzenarbeit. —  Unbekannter Meister des 16. — 17. Jahrhdts.: Ex-libris
des Jacobo Kinig. — Wenzel Hollar P. 1343. J. L. Eißler: Folge von Blumen-
u. Früchtekränzen. — Unbekannter Niederländer: Brustbild des Dichters Jan
van der Noot. 1577. — Jakob de Gheyn P. 56. — Jan Collaert: Mars u. Venus
nach Stradanus. Gerard de Jode: icones duodecim caesarum Romae: ex
antiquissimis monumentis etc. Lucas Suavius: die Grablegung nach Dürer.

*Holzschnitte:* Albrecht Dürer B. 158. 169. 170. app. 2. app. 52 (P. 212).
app. 54 (P. 317). app. 58 (P. 324). P. 216. Ecce homo u. das jüngste
Gericht. Gestochene Kopien nach den Dürer’schen Holzschnitten. — Lucas
Cranach B. 1. 18. 117.

*Handzeichnungen:* Imagines Hemisphaerii meridionalis. Federzeichnung mit
Abweichungen nach dem Dürer’schen Holzschnitt B. 152.



_ARCHIV._


_Geschenke._


*Nürnberg.* Oberlandesgerichtsrat _Dammer_: Brief des
Reichstagsabgeordneten Dr. Lieber an ihn. Camberg, 19. III. 1876. Orig.
Pap. Frau Oberlandesgerichtsratswitwe B. _Kißkalt_: Lehenbrief des
Markgrafen Georg Friedrich Carl zu Brandenburg für den Bürgermeister J.W.
Zeitler zu Goldkronach über die Zehnten zu Deyss. 21. III. 1728. Orig.
Perg. _Ungenannter Geber_: Kaufbrief des Jacob Blommart, Bürgers zu
Nürnberg, über ein Haus in der Judengasse, genannt zum roten Hahn. 7. XI.
1687. Orig. Perg.



_BIBLIOTHEK._


_Geschenke._


_Seine Majestät der Deutsche Kaiser_ hatten die Gnade, dem Museum durch
Vermittlung der Kgl. Preußischen Gesandtschaft in München allerhuldvollst
zu überweisen: L. Jacobi, Das Römerkastell Saalburg bei Homburg v.d.H.
1897. Karte und Tafeln in besonderem Band.

*Aachen.* _Herm. Friedr. Macco_: Ders., Die reformatorischen Bewegungen
während des 16. Jahrh. in der Reichsstadt Aachen. 1900. 8. — *Agram.*
_Kroatisch-slavonisch-dalmatinisches Landesarchiv_: Berichte II, 2. 1900.
8. — *Ansbach.* Justizrat _Enderlein_, durch Vermittlung von H.
Oberstabsarzt a. D. Dr. Röhring: 106 Bücher, meist juristischen Inhalts. —
*Arnsberg.* _Handelskammer_: Jahresbericht f.d.J. 1899 (1900) gr. 8. —
*Bamberg.* _Bezirks-Gremium für Handel u. Gewerbe_: Jahresbericht pro
1899. 8. — *Barmen.* _Handelskammer_: Jahresbericht pro 1899. 2. —
*Bayreuth*. _Handels- u. Gewerbekammer für Oberfranken_: Jahresbericht pro
1899. (1900.) 8. — *Berlin.* _Bureau des Wasserausschusses_: Beantwortung
der im Allerhöchsten Erlasse vom 28. Febr. 1892 gestellten Frage B:
»Welche Maßregeln können angewendet werden, um für die Zukunft der
Hochwassergefahr und den Überschwemmungsschäden soweit wie möglich
vorzubeugen?« für das Eibstromgebiet. (1899.) 2. _Kgl.
Friedr.-Wilh.-Gymnasium_: Jahresbericht. 1900. 4. — _Generalverwaltung der
Kgl. Museen_: Jahrbuch der Königlich Preuß. Kunstsammlungen. 21. Bd., 2.
Heft. 1900. 2. _Deutsche Gesellschaft für Ethische Kultur_: 5.
Jahresbericht der Ersten öffentl. Lesehalle f.d.J. 1899. (1900.) 8. —
_Kriegsministerium, Medizinal-Abteilung_: Veröffentlichungen aus dem
Gebiete des Militär-Sanitätswesens: Heft 16: Knaak, Die subkutanen
Verletzungen der Muskeln. 1900. 8. _Franz Freiherr v. Lipperheide_:
Katalog der Freiherrl. von Lipperheide’schen Sammlung für
Kostümwissenschaft. 2. Abt.: Büchersammlung. 1. Bd. 1900. 8. _Ministerium
der öffentl. Arbeiten_: Zeitschrift für Bauwesen. Jahrg. 50. H. 4-6. Nebst
Atlas. 1900. 2 u. gr. 4. _Ministerium für Landwirtschaft_:
Landwirtschaftliche Jahrbücher XXVIII. H. 1-6. Nebst Ergänzungsband I-IV.
1899. 8. _Gesellschaft Pan_: Pan, V, 3. 1899. 2. _Staatssekretär des
Auswärtigen Amts_: Aktenstücke zur Geschichte der deutschen Kolonien.
1899/1900. 2. K. Direktor v. _Ubisch_: Ders., Das Königl. Zeughaus. Führer
durch die Ruhmeshalle und die Sammlungen. 1900. 8. — *Braunschweig.*
_Direktorium des herzogl. Museums_: Riegel, Verzeichnis der
Gemälde-Sammlung. 1900. 8. — *Brünn.* _Mährisches Gewerbemuseum_: XXV.
Jahresbericht 1899. (1900.) 8. — *Cassel.* _Magistrat_: Bericht über die
wichtigsten Zweige der Verwaltung. 1898/99. 1900. 4. — *Coblenz.*
_Handelskammer_: Jahresbericht 1899. I. 1900. 2. — *Dresden.* _O.V.
Böhmert_, Verlag: Der Alkoholismus. Vierteljahrsschrift. Jahrg. I. Heft 1.
1900. 8. _Direktion des Kgl. Histor. Museums_: Führer durch die Königl.
Gewehrgalerie zu Dresden von M. v. Ehrenthal. 1900. 8. — *Düsseldorf.*
_Handelskammer_: Bericht über das Jahr 1899. 1900. 8. — *Eger.*
_Stadtrat_: Siegl, Die Kataloge des Egerer Stadtarchivs. 1900. 8. —
*Einsiedeln.* _Benziger & Co._, A.-G., Verlagsanstalt: Kuhn, Allgemeine
Kunstgeschichte. 21. Lief. 1900. gr. 8. — *San Francisco.* _Universität_:
The international competition for the Phoebe Hearst architectural plan of
the University of California. 1899. qu. 8. — *Frankfurt a. M.*
_Handelskammer_: Jahresbericht für 1899. (1900.) 8. mit Beilagen. Frau
Baurat _Müller_: L. Müller, Die neue evangelische Garnisonkirche zu
Straßburg i. E. 1899. 4. _Realschule der israelitischen Gemeinde
Philantropin_: Programm 1900. 4. _Frhrl. Carl v. Rothschild’sche öffentl.
Bibliothek_: Verzeichnis der Bücher. Bd. 2. Heft I, 8. Zugangsverzeichnis
f. d. J. 1895. 8. _Verein f. d. histor. Museum_: XXIII. Jahresbericht.
1900. 8; Quilling, Führer durch das Städtische Historische Museum. 1900.
8. — *Frankfurt a. O.* _Handelskammer_: Jahresbericht f. 1899. 1900. 8. —
*Freiburg i. Br.* _Herder_’sche Verlagsbuchhandl.: Erläuterungen und
Ergänzungen zu Janssens Geschichte des deutschen Volkes. Herausg. L.
Pastor I, 5 6. 1900. 8. Dies.: Grisar, Geschichte Roms und der Päpste im
Mittelalter. 1900. 8. Lief. 9. — *Freising.* _Fr. P. Datterer_, Verlag:
Schlecht, Die Pfalzgrafen Philipp und Heinrich als Bischöfe von Freising.
1898. 8. *S’Gravenhage.* _Ministerie van binnenlandsche zaken_: Rijks
ethnographisch museum te Leiden. Verslag. 1898/99. 1899. 8. — *Graz.*
_Steiermärkischer Kunstgewerbe-Verein_: Rechenschaftsbericht des
Ausschusses. 1899-1900. 4. — *Halle a. S.* Dr. _Edmund O. von Lippmann_:
Ders., Die Entwicklung d. deutschen Zuckerindustrie v. 1850-1900. 1900. 8.
_Städt. Museum für Kunst- und Kunstgewerbe_: Otto, Bericht über d.
15-jähr. Bestehen 1885-1900. 1900. 8. — *Hannover.* _Hahn_’sche
Buchhandl.: Neues Archiv XXV, H. 2. 1900. 8. — *Harburg.* _Handelskammer_:
Jahresbericht f. 1899. 8. — *Heidelberg.* _Bad. Histor. Kommission_:
Oberbadisches Geschlechterbuch II, 2. 1900. 4. — *Hof.* _Ernst Grau_:
Essich, Joh. Gottfr., Von den chirurgischen Krankheiten. 1788. 8. —
*Innsbruck.* Prof. D. Dr. _Emil Michael_: Ders., Oswald Redlich u. s.
Replik in Sachen der deutschen Geschichte Michaels. S.-A. (1900.) 8. —
*Kitzingen.* _Stadtgemeinde_: Jahresber. f. d. J. 1898. 1900. 8. —
*Klein-Winternheim.* Pfarrer Dr. _Franz Falk_: Ders., Die Pfinzinge von
Nürnberg. S.-A. (Beilage z. Germania) 1900. 4. — *Kristiania*
_Kunstindustrimuseet_: Beretning I. 1899. 1900. 8; Udstilling af Herreboe
fayencer. 1900. 8. — *Leipzig.* _Eugen Diederichs_, Verlag: Heinemann, Der
Richter und die Rechtspflege in der deutschen Vergangenheit.
(Steinhausen’s Monographieen zur deutschen Kulturgeschichte IV.) o. J. gr.
8. Verlagshandl. _Giesecke & Devrient_: Hohenzollern-Jahrbuch, hrsg. v.
Paul Seidel. III. Jahrg. 1899. 2. S. _Hirzel_, Verlag: Heyne, Fünf Bücher
Deutscher Hausaltertümer: I. Bd.: Das Deutsche Wohnungswesen. 1899. 4.
_Direktor der Königlichen Kunstakademie u. Kunstgewerbeschule_: Bericht
über die Zeitdauer von Ostern 1898 bis Ostern 1900 erstattet von Ludw.
Nieper. 4. — _Kunstgewerbe-Museum_: Ausstellung von Gegenständen
orientalischen, meist persischen Kunstgewerbes. 1900. 8. _Kunstverein_:
33. Bericht. 1900. 4. M. _Spirgatis_, Buchhandl. u. Antiquariat: Sammlung
bibliothekswissenschaftl. Arbeiten, hrsg. v. Karl Dziatzko. 13. Heft.
1900. 8. _B.G. Teubner_, Verlag: Byzantinische Zeitschrift, hrsg. v. Karl
Krumbacher. IX. Bd. 2. u. 3. Heft. 1900. 8. _J.J. Weber_, Verlag: Theo
Sommerlad, Die wirtschaftliche Thätigkeit der Kirche in Deutschland. I.
Bd. 1900. 4. _Unbekannter Absender_: Emil Frommel, Am Sarge Ludwig
Burger’s. 1884. 8. — *Magdeburg.* _Verein zur Erhaltung der Denkmäler der
Provinz Sachsen_: 7. Jahresbericht für 1899. 1900. (1900) 8. mit
Kunstbeilage. — *Mainz.* Päpstlicher Prälat und Domkapitular Dr. _Friedr.
Schneider_: Ders., Domdekan Franz Werner. 1899. 8. Ders., Die
Brandenburgische Domstifts-Kurie zu Mainz. S.-A. aus dem
Hohenzollern-Jahrbuch 1899. 2. — *Mannheim.* _Handelskammer_:
Jahresbericht f. d. J. 1899. I. 8. _Theodor Wilckens_, Großherzogl.
Obersteuerinspektor: Der Reichsadler des Math. Quadt vom Jahre 1587. S.-A.
1900. 4. — *München.* _Jos. Albert_, Kunstverlag: Die Kunstdenkmale des
Königreiches Bayern. I. Bd. Lief. 18 mit Atlas. 1900. 2. u. 4.
Verlagsanst. _F. Bruckmann_, A.-G.: Die Verlagsanstalt F. Bruckmann A.-G.
u. die Bruckmann’sche Buchdruckerei München. Eine moderne Werkstätte für
Buchdruckgewerbe u. graphische Reproduktion. 1900. 8. _Deutsche
Gesellschaft f. Christliche Kunst_: Bericht: I. Prof. Dir. Hollweck,
Veräußerung kirchlicher Kunstgegenstände. II. Mitglieder-Verzeichnis.
1900. 8. _Das Großkanzler-Amt des Königl. Bayerischen Haus-Ritterordens
vom hl. Georg_: Watzelberger, Mitglieder-Verzeichnis nach dem Stande vom
24. April. 1900. 8. Prof. Dr. _Johs. Ranke_: Ders., Erinnerung an die
vorgeschichtl. Bewohner der Ostalpen. S.-A. (1899.) 8. Ders.: Fr. Weber,
Bericht über neue vorgeschichtliche Funde in Bayern. S.-A. o. J. (1898.)
8. — *Nordhausen.* _Handelskammer_: Jahresbericht für 1899. (1900.) 8. —
*Nürnberg.* _Sektion Nürnberg_ des Deutschen u. Österreichischen
_Alpen-Vereins_: Festschrift zur Feier des 30-jährigen Bestehens. 1899. 8.
_Paul Bauriedel_: Ders., Reise-Erinnerungen aus der Krim, dem Kaukasus u.
Armenien. S.-A. 1899. 8. _Karl Enzensberger_: Soldatenfibel. ca. 1800. 8.
Angeb.: Soden, Christl. Sittentäfelein. 1797. 8. _Adolf Lange_: Tob. Conr.
Lotterus, Atlas geographicus portatilis. 18. Jahrh. qu. 8. Archivrat
_Ernst Mummenhoff_: Die Burg zu Nürnberg. II. Aufl. 1900. 8 _Joh. Phil.
Raw_’sche Verlagsbuchhandl.: Reicke, Geschichte der Reichsstadt Nürnberg.
1896. 8. Oberstabsarzt a. D. Dr. _Röhring_: Vier Schriften zur Frage der
Reichs-Wohnungs-Gesetzgebung; Roth, Jos. Herm., Über den Einfluß der
Blutsverwandtschaften auf die Entstehung der Geisteskrankheiten. 1898. 8;
Winckler, Geschichte des Bades Steben. 1893. 8.; Leitschuh, Vorbilder und
Muster der Bamberger ärztlichen Schule. 1877. 8.; Ratschläge zur Verhütung
und Bekämpfung der Schwindsucht. 1897. 8. Frau Apotheker _Schönniger_:
Neuestes Conversationslexikon f. alle Stände I-VIII. 1832-38. gr. 8.;
Gesangbuch für die protestantische Kirche des Königreichs Bayern. 1828. 8;
Biblia, Das ist die ganze Hl. Schrift. 1710. 8.; Gesangbuch für die
protestantische Gesamt-Gemeinde des Kgr. Baiern. 1823. 8.; Biblia, Das
ist: Die gantze Heil. Schrift ... nach d. Teutschen Übersetzung Dr. Martin
Luthers. Samt einer Vorrede von Hieronymo Burckhardt. Basel. 1753. 8.;
Biblia. Von Luther. Vorrede von Gust. Phil. Mörl. 1781. 8.; Der belehrende
Bayerische Sekretär. 1859. 8.; Seuffert, Anmerkungen zu Linde,
Civil-Prozeß. Pap.-Hs. W.-S. 1825/26. 8.; Drümel, Lexicon manuale
latino-germanicum et germanico-latinum. I-III. 1753. 8.; Riemer,
Griech.-Deutsches Hand-Wörterbuch I-II. 1819-1820. 8.; v. Kreittmayr,
Anmerkungen über den Codicem Maximilianeum Bavaricum civilem I-IV.
1759-1797. 8.; Conversations-Lexikon der neuesten Zeit u. Litteratur I-IV.
1832-34; Conversations-Lexikon I-X. Nebst 5 Supplementbänden. 1816-20. 8.
_Stadtmagistrat_: Verwaltungsbericht des Rates der Stadt Leipzig für das
J. 1898. (1900.) 8. _Ungenannt_: Compendieuser Hand- Reiß- und
Schreib-Calender. 1758. schmal 8. — *Offenbach.* Dr. _Eugen Traeger_:
Ders., Die Rettung der Halligen und die Zukunft der
schleswig-holsteinischen Nordseewatten. 1900. 8. — *Ohrdruf.* _Direktorium
des Gräfl. Gleichenschen Gymnasiums_: Jahresbericht für das Schuljahr
1897/98. (1898.) 4. — *Philadelphia.* _Henry S. Dotterer_: Ders., The
Perkiomen Region, Past and Present. 1900. 8. — *Plauen i.V.* _Kgl.
Gymnasium_: XI. Jahresbericht 1899/1900. Nebst Programm 1900. 4. —
*Regensburg.* _Baugewerkschule_: Jahresbericht 1899/1900. 8. — *Ribnitz
i.M.* Vermächtnis des † Pastors Ludwig Dolberg: Abriß, Kurzer — der
russischen Kirche. 1788. 8.; Acten der vom 5ten b.z. 17ten Sept. 1849 in
Schwerin statt gehabten kirchlichen Konferenz. 1849. 8.; Aler, Paulus,
Gradus ad Parnassum. 1706. 8.; D’Anville, Handbuch d. mittl.
Erdbeschreibung. 1782. 8.; Apologia, Fürstliche Mecklenburgische — 1630.
4.; Archenholtz, Joa. Gvil. de  —, Historia belli septensis. 1792. 8.
Augusti, Jo. Christ. Guil., Corpus librorum symbolicorum, qui in eccl.
Reformatorum auctoritatem publicam obtinuerunt. 1827. 8.; Augustinus,
Regula. 1722. 8.; Bachmann, Friedrich, Die landeskundliche Literatur über
die Großherzogtümer Mecklenburg. 1889. 4.; Bericht, Höchst-gemüßigter
Historischer-Acten-mäßiger  — von ... Hrn. Carl Leopold, Hertzogen zu
Mecklenburg. 1719. 2.; Beschreibung der Festlichkeiten bei Erledigung u.
Wiederbesetzung des päpstlichen Stuhles. (1823.) 8.; Biblia Hebraica rec.
August Hahn. 1839. 8.; Biblia Sacra Vulgatae editionis edid. Val. Loch.
Editio secunda. Tom. I-IV. 8.; Bibliothek d. Mecklenburgischen Ritter- u.
Landschaft. 2. Abt. Lief. 1 u. 2. 1859. 8.; Bieling, A., Geschichte d.
Cisterzienserinnen-Klosters Gaukirch zu Paderborn. 1878. 8.; Boileau,
oeuvres-despreaux. I. II. An VII. 16.; Böttcher, Carl Julius, Das Leben
Dr. Johann Gerhards. 1858. 8.; Brandner, Otto, Catolog von
Kirchen-Ornamentik. 1874. 8.; Braunhard, Chrestomathie française. 1852.
8.; Breviarium Romanum. 1779. 8.; Brock, P., Die chronologische Sammlung
der Dänischen Könige im Schlosse Rosenburg. 1888. 8.; Brugsch, Heinr.,
Übersichtl. Erklärung Ägyptischer Denkmäler des Kgl. Neuen Museums zu
Berlin. 1850. 8.; Bulletin de l’institut égyptien. Années 1869-71. 1872.
8.; Burckhardt, Jacob, Der Cicerone. 3. Aufl. 1874. 8.; Canones et decreta
sacrosancti oecumenici Concilii Tridentini. 1846. 8.; Caesaris (C. Julii)
quae exstant cum interprete Graeco. (rec. G. Jungermann). 1669. 4.;
Caesarius Heisterbachcensis’ Illustrivm miracvlorvm et historiarvm
memorabilivm lib. XII. Antverpiae, ex officina typographica Martini Nutij
1605. 8.; Catechismus, der Kleine — (1717.) kl. 8.; Curtius Rufus, de
gestis Alexandri Magni. 1849. 8.; Crull, F., Die alten Wandmalereien in
der Kirche zu Toitenwinkel. A. d. Zeitschr. f. Christl. Kunst 1891. Nr.
9.; D.B.***, Memoires du gouvernement de l’empire. 1741. 8.;
Damen-Conversations-Lexikon I-X. 1834-38. 8.; v. Dedenroth, Der
Winterfeldzug in Schleswig-Holstein. 1864. 8.; Denkmal, das  —  des
Großherz. Friedrich Franz II. v. Mecklenburg-Schwerin. 1893. 8.; Denkmäler
der Kunst zur Übersicht ihres Entwicklungs-Ganges. I. Abschnitt. 1845. qu.
2.; dieselben Bd. I. IV. 1851. 56. qu. 2.; Dezobry, Ch., Rome au siècle
d’Auguste ou voyage d’un Gaulois à Rome. Im Auszuge von Ch. Boeckel. 1850.
8.; Dichter, Griechische  —  in neuen metrischen Übersetzungen, hrsg. v.
Tafel, Osiander u. Schwab. XV. Bdchen: Apollonius des Rhodiers
Argonautenfahrt. I. 1837. kl. 8.; Döring, F.W., Anleitung zum Übersetzen
a.d. Deutschen ins Lateinische I. 1846. 8.; Droz, Gustave, Entre nous. 18e
édition o.J. 8.; Du Cange, Glossarium mediae et infimae latinitatis A-H.,
J-Z. 1710. 2.; Dvrantus, Gvil., Rationale divinorvm officiorvm. 1589. 4.;
Ebel, J.G., Anleitung ... die Schweiz zu bereisen. 1840. 8.; Erasmus,
Colloquia familiaria 1736. 8.; Essenwein, Die Baustile 3. Bd., 1. Hälfte.
1886. 2.; Eusebius, Kirchengeschichte, übers. v. Cloß. 1839. 8.; Florian,
M. de  —, Oeuvres tome IVe 1796. 8.; Francke, Heinrich, Arnold v. Brescia
u. seine Zeit. 1825. 8.; Friederichs, C., Berlins antike Bildwerke I, II.
1868. 1871. 8.; Frisch, C.F., Schweden. 1861. 8.; Gavanto, Bartholomaeus,
thesaurus sacrorum rituum. 1834. 4.; Gebetbuch, Das allgemeine  —  von
England u. Irland. 1831. kl. 8.; Gehres, Siegm. Friedr., J. Reuchlins
Leben. 1815. 8.; Gemälde von Ägypten. 1839. 8.; Gentz. Friedr., Maria
Königinn von Schottland. 1799. kl. 8.; Georges, K.E., Lateinisch-Deutsches
Handwörterbuch I/II. 1837. 1838. 8.; Ders., Deutsch-Lateinisches
Handwörterbuch I. II. 1839. 8.; Gerhard Joannes, Meditationes sacrae.
1842. kl. 8.; Geschichte Frankreichs im Reformations-Zeitalter.
Kollegienheft. Pap.-Hs. 210 S. 19. Jahrh. 4.; Geschichte des Volkes
Israel. Kollegienheft (nach Mich. Baumgadten-Rostock) Pap.-Hs. 306 S. SS.
1854. 4.; Gesenius, Wilh., Neues hebräisch-deutsches Handwörterbuch. 1815.
8. Ders., hebräisches Elementarbuch. I. Teil: Hebr. Grammatik. 1848. 8.;
Gibbon, Ed., Geschichte des Verfalls u. Untergangs des Römischen Reichs
I-XIX. 1805. 1806. 8. Gottfried, J.L., Historische Chronika.
Unvollständig. (VI-VIII nebst Register). Ausgabe von  — ? 2.; Grieben,
Herm., Dante Alighieri, o.J. kl. qu. 2; Grueber, Bernh., Die Kunst des
Mittelalters in Böhmen. 1871. 4.; Grundy, John, The Strangers Guide to
Hampton court palace and gardens. 1862. 8; Guericke, Heinr. Ernst Ferd.,
Handbuch der Kirchengeschichte. I/II u. III. 1849. 1850. 8.; de Guilhermy
et Viollet-Le-Duc, Description de Notre-Dame cathedrale de Paris. 1856.
8.; Hafenreffer, Mathias, Loci Theologici. 1601. 16.; Hane, Paschen
Heinrich, Übersicht der Mecklenburgischen Geschichte. 1804. 8.; Hedericus,
Bernh., Kurtze Verzeichniß Der Bischöffe zu Schwerin. Pap.-Hs. 1603. 2.;
Hirzel, Caspar, Praktische französische Grammatik. 1848. 8.; Höfling, Joh.
Wilh. Friedr., Die Lehre des Irenäus vom Opfer im christlichen Kultus.
(1840). 8.; Homer, Ilias, ed Niemeyer I. II. 1778. 1781. 8.; Homer,
Odyssea I. II. 1839. 8.; Homeyer, G., Die Loosstäbchen. 1868. 8.;
Horatius, Opera, rec. Weise. 1843. 8.; Hübner, Jul., Verzeichnis der
Dresdener Gemäldegallerie. 1862. 8.; Hug, Joh. Leonh., Einleit. in die
Schriften d. N. Testaments. I/II. 1821. 8.; Hurter, Friedr., Gesch. Papst
Innocenz d. III. I-IV. 1841-44. 8.; Hotter, B., Loci theologici 1764. 8.;
Ideler, Ludw., Handbuch der französischen Sprache u. Litteratur. 1844. 8.;
James, William, Vollständiges Wörterbuch der englischen und deutschen
Sprache. I./II. 1863. 8.; Joanne, Ad., et Fernand, J., De Lyon à la
Mediterranée. 1862. 8. de Joinville, Historie de Saint Louis, roi de
France. 1826. 8; Kantzow, Thomas, Chronik von Pommern in Niederdeutscher
Mundart (Wilh. Böhmer). 1835. 8.; Karsten, H., Darstellung des Wesens u.
der Eigentümlichkeit der römisch-katholischen Kirche. 1860. 8.; Kliefoth,
Th., Liturgische Blätter für Mecklenburg 1845-47. 8.; Koppe, Joh.
Christian, Jetztlebendes gelehrtes Mecklenburg. I-III. Stück. 1783-84. 8.;
Koran, Der  —  ins Teutsche verdollmetschet v. Theod. Arnold. 1746. 4.;
Kühnel, P., Die slavischen Orts- u. Flurnamen der Oberlausitz I. u. II.
Heft. 1891. 8. Kühnel, P., Der Name Schlesien. 1892. 8.; Kunstblatt,
Christliches, Jahrg. 1884. 8.; Kunstdenkmale, Mittelalterliche  —  des
Österreichischen Kaiserstaates. I. u. II. 1858. 1860. 2.; Kurtz, Joh.
Hch., Lehrbuch der heiligen Geschichte. 1853. 8.; ders., Lehrbuch der
Kirchengeschichte. 1860. 8. de Lamartine, Faits et journées mémorables de
la révolution française. 1848. 8. Lauth, Franz Joseph, Moses der Ebraeer.
1868. 8.; Lenoir, Alexandre, Description des monuments de sculpture réunis
au musée des monuments francais. 1806. 8.; Lesker, Bernh., Irlands Leiden
u. Kämpfe. 1881. 8.; Leusden, Joannes, [Greek: hê kainhê diathêkê] 1710.
8; Lexikon aller Anstößigkeiten u. Prahlereyen, welche in denen —
Schriften Friedrichs des Zweyten vorkommen. 1789. 8.; Lind, Karl, Die
österr. kunsthistor. Abteilung auf der Wiener Weltausstellung. 1873. 2;
Lingard, John, Alterthümer der angelsächsischen Kirche. 1847. 8.; Lisch,
G.C.F., Berichtigung einer von dem Herrn Staatsminister von Kamptz...
gemachten Äußerung. 1844. 8.; Lübke, Wilh., Geschichte der Architektur.
1865. 8. M.A. Th.***, Leben Davids, ersten Maler Napoleons. 1827. 8.
Machiavelli, Florentinische Geschichten I./II. 1846. 8.; ders., Il
principe. 1852. 16.; Maurique, Angelus, Cisterciensivm sev verivs
ecclesiasticorvm annalivm a condito cistercio tomvs primvs. 1642. 2.;
Mariette-Bey, Aug., Abriß der Geschichte Ägyptens. 1870. Pap.-Hs. 52 S.
4.; ders., Notice des prineipaux monuments. 1872. 8.; Merle d’Aubigné,
J.H., Der Protektor. 1859. 8.; Missale Romano-Moguntinum 1698. 2.;
Missionsblatt, Evangelisch-Lutherisches. 1862-75. 8; Möhler, F.A.,
Symbolik. 1843. 8.; de Moleon, Voyages lithurgiques de France. 1718. 8.;
Moll, Carl Bernh., Hymnarium. Blüten latein. Kirchenpoesie. 1861. 16.;
Mucke, Ernst, Laut- u. Formenlehre der Niedersorbischen Sprache. 1891. 8.;
ders., Die slavischen Ortsnamen der Neumark. 1898. 8.; Müller, Sophus, Die
nordische Bronzezeit. 1878. 8.; Müller-Mothes, Archaeologisches Wörterbuch
der Kunst. I. II. 1877. 1878. 8.; Mündler, (Otto), Bode, (Wilh.) u. A.,
Beiträge zu Burkhardt’s Cicerone. 1874. 8.; Napoleon III., Über die
Vergangenheit u. Zukunft der Artillerie. 1856. 8.; Nitsch, Paul Fr. A.,
neues mythologisches Wörterbuch I. II. 1821. 8.; Opusculum: De praecipuis
ecclesiae ritibus op. singulare. 1786. 8.; v. Oertzen, Über die Versagung
des kirchlichen Begräbnisses durch die Pastoren. 1863. 8.; Overbeck, J.,
Pompeji. 1866. 8.; Ovidii Nasonis quae supersvnt cvr. Ant. Richter. 1826.
kl. 8.; Parisius, Peter Paul, consiliorvm Vol: I-IV. 1590. 2.; Passow,
Franz, Handwörterbuch der Griechischen Sprache. I. II. 1831. 8.; Pastrnek,
Národopisny Sbornik. 1899. 8.; Pausanias, Reisebeschreibung von
Griechenland (Goldhagen). 1798/99. 8.; Peine, Selmar, Die Goldene Pforte
von Freiburg. 1897. 8.; Peter Venerabilis, Miracolorvm libri II. 1595. kl.
8.; Peters, C. J. F., Das Land Swante-Wustrow. 1884. 8.; Philipon, M. Ch.,
Paris et ses environs. 1840. 4.; Philippi, F.A., Der thätige Gehorsam
Christi. 1841. 8.; Philippi, Fr. Ad., Einleitung in das Neue Testament.
Kollegienheft. W.S. 1853/54. Pap.-Hs. 279 S. 4.; Philippi, F.A., Die
Briefe des Paulus an die Corinther. Kollegienh. 1854/55. Pap.-Hs. 172 S.
4.; Plinius, Epistolae et Panegyricus. 1773. 8.; Prosch, C.F.W., Offenes
Schreiben. 1868. 8.; Prozeß, Der  —  gegen die Mitglieder des
National-Vereins in Rostock. 1865. 8.; Pütter, Anleitung zur Juristischen
Praxi. I. II. 1789. 8.; *r., Napoleon dargestellt nach den besten Quellen
I. II. 1838. 1839. 8.; Radiguet, Max, Souvenirs de l’Amérique éspagnole.
1856. 8.; Ralph, W.H., Souvenir de musée de Boulaq. Caire. o. J. 8.;
Regola Sancti patris Benedicti. 1610. 8.; Richter, Aemil. Ludw., Die
evangel. Kirchenordnungen des 16. Jahrh. I. II. 1846. 4.; Ritter, J.G.C,
Grammatik der mecklenburgisch-plattdeutschen Mundart. 1832. 8.; Rituale
Cisterciense. 1892. 8.; Rituale Culmense. 1850. 8.; Roon, Albr. v.,
Grundzüge der Erd-, Völker- u. Staatenkunde. 1832. 8.; Rudloff, Fried.
Aug., Pragmatisches Handbuch der Mecklenburgischen Geschichte. Des dritten
Teils erster Band. 1794. 8.; Rüstow, Der Krieg von 1866. 1866. 8.;
Sallust, Opera. 1820. 8.; Sammlung der neuesten Übersetzungen der
lateinischen prosaischen Schriftsteller: Die sechs kleineren
Geschichtsschreiber der Historia Augusta. v. J.P. Ostertag. I. u. II. Bd.
1790; Schlegel, Friedr., Geschichte der Jungfrau von Orleans. 1802. 8.;
Schlie, Friedr., Beschreibendes Verzeichnis der Werke älterer Meister.
1882. 8.; ders., Gypsabgüsse antiker Bildwerke im großh. Museum zu
Schwerin. 1887. 8.; ders., Reliquienkästchen von Elfenbein im Museum zu
Schwerin. 1892. 8. S.-A. a.d. Zeitschr. f. Christl. Kunst. 1892 Nr. 12;
ders., Aus der Kunstgewerbl. Abteilung des Großh. Museums zu Schwerin. IV.
S.-A. 1894. 8.; ders., Das Hamburgische Museum f. Kunst u. Gewerbe. S.-A,
1894. 4.; ders., Altertümer aus Kirche u. Kloster des hl. Kreuzes zu
Rostock. I. II. S.-A. 1895. 8.; Schmeizel, Martin, Einleitung zur
Wappen-Lehre. 1723. 8.; Schmidt, J. A. E., Vollständigstes
französisch-deutsches u. deutsch-französisches Handwörterbuch, o. J. 4.;
Schnaase, Carl, Geschichte der bildenden Künste I-VIII. 1866-79. 8.;
Schneidt, Paulinischer Lehrbegriff. Kollegienheft. W.-S. 1855/56. Pap.-Hs.
175 S. 4.; Schnitzer, Karl Fr., Origines über die Grundlehren der
Glaubenswissenschaft. 1835. 8.; Schröder, Dieter., Wismarische Erstlinge.
Erstes Stück (1734). 4.; Ders., Kirchen-Historie des Evangelischen
Mecklenburgs. I-III. 1788-89. 4.; Schultze, Victor, Die Katakomben von San
Gennaro dei Poveri in Neapel. 1877. 8.; Schweizer, A., Kritik des
Gegensatzes zw. Rationalismus u. Supranaturalismus etc. 1833. 8.; Seroux
d’Agincourt, J. B. L. G., Sammlung von Denkmälern I. Abt. Architektur.
Text 8.; Tafeln, o. J. 2.; Ségur, Comte de  — , Histoire de Napoléon.
1846. 8; Simrock, Karl, Altdeutsches Lesebuch. 1859. 8.; Stieler, Ad.
Schul-Atlas. 1865. qu. 2.; Tacitus, Opera I/II. 1825. 8.; ders., De vita
et moribus Agricolae. (Wex.) 1852. 8.; ders., Die Germania. Übersetzt v.
A. Bacmeister. 2. Aufl. 1881. 8.; Tafeln zu einem Werke über Diplomatik.
Anf. d. 19. Jahrh. 2.; Testament: Chinese.  —  o. J. 8.; Testament, le
nouveau — I/II. 1704. kl. 8.; Testamentum: Novum-Graece (Tischendorf)
1841. 4.; Testamentum: Novum-Graece. (Aug. Hahn) 1841. 8.; Thiele, Just.
Mathias, Thorwaldsen’s Leben I. II. III. 1852-56. 8.; Thiers, A.,
Geschichte der französischen Revolution I-VI. 1848. kl. 4.; Thietmar von
Merseburg, Chronik (Laurent). 1848. 8.; Thomas v. Aquino, de duobus
praeceptis charitatis etc. (recogn. Conradus Martin) 1851. kl. 8.;
Thorwaldsens Werke 1.-4. Heft. 1837-38. Taf. mit Text. qu. 2.; Toelken, E.
H., Erklärendes Verzeichnis der antiken vertieft geschnittenen Steine der
Königlich Preußischen Generalversammlung. 1835. 8.; Tower, Der —  von
London. o. J. 8.; Ungnaden, Joachim Christoph, Amoenitates
diplomatico-Historico-Juridiciae. 1749. 4.; Usinger, Rudolf, Die Grenze
zw. Deutschland u. Frankreich. 1870. 8.; Vasari, Giorgio, Leben der
ausgezeichnetsten Maler, Bildhauer u. Baumeister I-VI. 1832-49; Vater,
Joh. Severin, Synchronistische Tafeln der Kirchengeschichte. 1825. 4.;
Verzeichnis, Beschreibendes  —  der Werke neuerer Meister in der Großh.
Gemälde-Gallerie zu Schwerin. 1884. 8.; Villot, Frédéric, Notice des
tableaux du musée national du Louvre. 1877. 8.; Virgil, Opera, rec. C.H.
Weise. 1844. kl. 8.; Visite, Une  —  à la chartreuse près de Pavie. 1836.
kl. 8.; Vitruvius, Architectura, (Perrault & Müller) 1757. 8.; Walther, C.
F. W., Die Stimme unserer Kirche in der Frage v. Kirche u. Amt. 1852. 8.;
Weil, Gust., Historisch-kritische Einleitung in den Koran. 1844. 8.;
Weltgeschichte, Allgemeine  —  ausgefertigt von Wilhelm Guthrie, Johann
Gray, u. a., übersetzt von Christian Gottlob Heyne u. a. 1765-83. 8.;
Wetzer, Heinr. Jos., u. Weite, Bened., Kirchen-Lexikon. 1-13. 1847-60. 8.;
Wiedemann, Georg Friedr., Ritus celebrandi missam. 1833. 8.; Wiggers,
Gust. Frdch., Versuch einer pragmatischen Darstellung des
Semipelagianismus. 1833. 8; Wiggers, Jul., Die kirchliche Bewegung in
Deutschland. 1848. 8.; ders., Pastoral-Theologie. Kollegienh. W. S.
1856/57. Pp.-Hs, 105 S. 4.; Wilckens, Carl Frederik, Züge aus Thorwaldsens
Künstler- u. Umgangsleben. 1875. 8.; Woltmann, Alfr., Hans Holbein der
Jüngere. Text. (1865.) 2.; Wuttke, Zur Geschichte der Philosophie.
Kollegienh. W.S. 1855/56. Pp.-Hs. 4.; Zöllner, Joh. Friedr., Reise durch
Pommern nach der Insel Rügen. 1797. 8. — Schloß *Rosenau, N.Ö.* _Franz
Kißling_: Ders., Kleines Merkbüchlein für Deutsche in Deutschland. 1899.
8. — *Saalfeld i. Th.* Dr. _Adolf Kayser_: Ders., Erlebnisse eines
rheinischen Dragoners im Feldzuge. 1870/71. 1896. 8. — *Stuttgart.* _Max
Bach_: Ders., Stuttgarter Kunst 1794-1860. 1900. 8. _Kgl.
Württembergisches Geh. Haus- u. Staatsarchiv_: Württembergisches
Urkundenbuch VII. 1900. 4. (2 Exempl.) _Hobbing & Büchle_, Verlag:
Traeger, Die Rettung der Halligen. 1900. 8. _K. Kunstgewerbeschule_:
Jahresbericht. 1898/99. 1900. 8. Konsumvereinsdirektor _Thomann_:
Buchholz, Frdch., Handbuch der spanischen Sprache u. Litteratur. 1801.
1804. 8.; Gebauer, Aug., Die Morgenröthe. 1819. 8.; "Gesellschaft" (ohne
Titelbl.). 16.; Histoire philosophique et politique des établissements et
du commerce des Européens dans les deux Indes. 1773. 8.; Horatius Flaccus,
Werke (Voß) I/II. 1822. 8.; Hume, Essays and Treatises. I/II, III. 1793;
Knauer, Maurit, Immerwährender curieuser Haus-Calender 1799. 8.; Pope,
Alex., Sämtl. Werke. 1778-79. 8.; Stammbuch. 1. Hälfte des 19. Jahrh. qu.
8.; Storren, Joh. Christian, Das Himmelreich unter dem Bilde der zehen
Jungfrauen. 1755. 8.; Taylor, Jeremias, Die Reglen u. Übungen seelig zu
sterben. 1682. 8.; Train, J.K. von, Chochemer Loschen. 1832. 8.; Weidner,
Johann, Creutz-Schule. 1756. 8.; ferner eine Anzahl weiterer Bücher des
19. Jahrhdts. — *Tilsit.* _Vorsteheramt der Korporation der
Kaufmannschaft_: Jahres-Bericht. 1899. 8. — *Turin.* _Direktorium der kgl.
Waffensammlung_: Catalogo della armeria reale. 1890. 8. Dass.: Armeria
antica e moderna di S. M. il rè d’Italia in Torino. I-III. (1898.) 2. —
*Weimar.* Gymnasialdirektor Dr. _Ludw. Weniger_: Ders., Johannes Kromayers
Weimarische Schulordnungen v. 1614 u. 1617. 1900. 4.; ders., Jahresbericht
über das Wilhelm-Ernstische Gymnasium in Weimar. 1900. 4. — *Wien.* _K. K.
technolog. Gewerbe-Museum_: XX. Jahresber. 1899. (1900.) 8. — *Wiesbaden.*
_Handelskammer_: Jahresbericht. 1899. (1900.) 8. — *Wismar.* Dr. _Crull_:
Marperger, Beschreibung des Hutmacher-Handwercks. 1719. 8.; Evers,
Mecklenburgische Münz-Verfassung I. 1798. 8.; Sach, Das Herzogtum
Schleswig. I-II. 1896-99. 8. — *Wunsiedel.* _Fichtelgebirgs-Verein_:
Jahresbericht f. 1899 nebst einem Mitgl.-Verz. nach dem Stande vom 1.
April 1900. 8. — *Würzburg.* _Andr. Göbel_, Verlagsbuchh.: Stengele,
Geschichtliches über das Franziskaner-Minoriten-Kloster in Würzburg. 1900.
8. — *Zug.* _Kantonale Industrieschule_: Jahres-Bericht. 1899/1900. 8.


_Tauschschriften._


*Agram.* _Kroatische archäologische Gesellschaft_: Vjesnik hrvoatskoga
arheolǒskoga drǔstva. IV. 1899/1900. gr. 8. — *Amsterdam.* _Koninklijk
oudheidkundig Genootschaap_: Jaarverslag 1875. 1889-93. 8 u. 4. —
*Bamberg.* _Kgl. Bibliothek_: Katalog der Handschriften I. Bd., 1. Abt.,
1. Lief. 1895 u. I. Bd., 2. Abt., 2. Lief. 1895. 8. — _Historischer
Verein_: Berichte 47, 48, 56, 57, 58. 1884/85. 1894-97. 8. Als Beilage:
Michael Pfister, Der Dom zu Bamberg. 1896. 8. — *Basel.* _Historische und
Antiquarische Gesellschaft_: Beiträge zur vaterländischen Geschichte N. F.
V, 3. 1900. 8. — Jahresbericht 24. 1898/99. 8. — *Bayreuth.* _Historischem
Verein für Oberfranken_: Archiv für Geschichte und Altertumskunde von
Oberfranken. XXI, 1. 1899. 8. — *Berlin.* _Kgl. Preußische Akademie der
Wissenschaften_: Sitzungsberichte I-XXII. 1900. 8. — _Gesellschaft für
Erdkunde_: Verhandlungen XXVI, 5-6. XXVII, 2-3. 1899-1900. 8; Zeitschrift
XXXIV, 2-6. 1899. 8. — _Verein für Geschichte der Mark Brandenburg_:
Forschungen zur Brandenburgischen und Preußischen Geschichte. 13. Bd., 1.
Hälfte. 1900. 8. — _Vereinigung zur Erhaltung deutscher Burgen_: Der
Burgwart. Zeitschrift für Burgenkunde und das ganze mittelalterliche
Befestigungswesen I, 1-9. 1899-1900. 4. — *Bourg-en-Bresse.* _Société des
sciences naturelles et d’archéologie_: Bulletin Nr. 18. 1^{er} Trimester
1900. 8. — *Breslau.* _Verein für Geschichte und Alterthum Schlesiens_:
Zeitschrift des Vereins 34. Bd. 1900. 8.; Codex diplomaticus Silesiae 20.
Bd. 1900. gr. 4. — *Brünn.* _Deutscher Verein für die Geschichte Mährens
und Schlesiens_: Zeitschrift IV, 1-2. 1900. 8. — *Danzig.*
_Naturforschende Gesellschaft_: Schriften der — N. F. 10. Bd. 1. Heft
1899. 8. — *Dillingen.* _Historischer Verein_: Jahrbuch XII. 1899. 8. —
*Dresden.* _Tiedge-Stiftung_: Mitteilung. 1899. (1900). 2. — *Düsseldorf.*
_Geschichts-Verein_: Beiträge zur Geschichte des Niederrheins. Jahrbuch.
XIV. 1900. 8; Jahresbericht f. d. Vereinsjahr 1899. 1900. 8. —
*Eisenberg.* _Geschichts- u. Altertumsforschender Verein_: Mitteilungen.
H. 15. 1900. 8. — *Erfurt.* _Verein für die Geschichte und Altertumskunde
von Erfurt_: Mitteilungen. 21. Heft. 1900. 8. — *Erlangen.*
_Physikalisch-medizinische Societät_: Sitzungsberichte. 31. Heft. 1899.
(1900). 8. — *Frankfurt a. M.* _Mitteldeutscher Kunstgewerbeverein_:
Jahresbericht für 1899. 2. — *Freiberg i. S.* _Altertumsverein_:
Mitteilungen. H. 35. 1898. 1899. 8. — *Freiburg i. Br.* _Gesellschaft für
Beförderung der Geschichts-, Altertums- und Volkskunde_: Zeitschrift. VI.
Bd., 2. Heft. 1884. 8. _Breisgauverein Schauin’sland_: Schauinsland XXVI.
1899. 2. — *Freiburg i. Ue.* _Deutscher geschichtsforschender Verein des
Kantons Freiburg_: Freiburger Geschichtsblätter 6. u. 7. Jhrg. 1900. 8. —
*Gotha.* _Friedrich Andreas Perthes, Verlag_: Deutsche Geschichtsblätter,
hrsg. v. Dr. Armin Tille. I. Bd. Heft 1-7. 1900. 8. — *Göttingen.* _Kgl.
Gesellschaft der Wissenschaften_: Nachrichten. Phil.-histor. Kl. 1899. gr.
8. — *Hamburg.* _Verein für Hamburgische Geschichte u. Musealverein_:
Gesamtregister üb. d. Veröffentlichungen 1839-1899. Zusammengestellt von
G. Kowalewski. 1900. 8. — *Harlem.* _La société hollandaise des sciences_:
Archives Néerlandaises des sciences exactes et naturelles. Ser. II. Tom.
III., 1-4. 1899/1900. 8. — *Heidelberg.* _Historisch-philosophischer
Verein_: Neue Heidelberger Jahrbücher. Jahrg. IX. Heft 2. 1900. 8.
_Schloßverein_: Bericht. 17. 1900. 2. — *Helsingsfors.* _Finskt Museum_:
Finskt Museum. Finska Fornminnes föreninges Månadsblad. VI. 1899. 8.
_Finnische litterarische Gesellschaft_: Waronen, Vainajainpalvelus
muinaisilla suomalaisilla. 1898. 8. — *Hermannstadt.* _Verein für
siebenbürgische Landeskunde_: Archiv N. F. XXIX, 2. 1900. 8.;
Jahresbericht 1898/99. 1900. 8. — *Homburg v. d. H.* _Verein für
Geschichte u. Altertumskunde_: Mitteilungen 5. u. 6. Heft. — *Insterburg.*
_Altertumsgesellschaft_: Zeitschrift Heft 6. 1900. 8. — *Kahla.* _Verein
für Geschichte u. Altertumskunde_: Mitteilungen V, 4. 1900. 8. —
*Karlsruhe.* _Badische Historische Kommission_: Zeitschrift für die
Geschichte des Oberrheins. N. F. XV, 2. 1900. 8. — *Köln.*
_Kunstgewerbe-Verein_: v. Falke, Führer durch das Kunstgewerbe-Museum der
Stadt Köln. 1900. 8. 2 Exempl. — *Königsberg i. Pr.*
_Physikalisch-ökonomische Gesellschaft_: Schriften 40. Jahrg. 1899. 4.
_Altertumsgesellschaft Prussia_: Sitzungsberichte. 18.-21. H. 1893-1900.
8. — *Kopenhagen.* _Kong. Danske Videnskabernes Selskab_: Oversigt over
det forhandlinger. 1899. Nr. 6; 1900. Nr. 1. 8. — *Krakau.* _Kais.
Akademie d. Wissensch._ Scriptores rerum Polonicarum. XVII. 1899. 8.
Dies.: Rozprawy akademii umiejetnósci. histor.-filoz. Ser. 2. Tom.
XII-XIII. (37-38.) 1899. gr. 8. — *Kristiania.* _Foreningen for Norsk
Folkemuseum_: Beretning. 1899. V. 1900. 8. — *Laibach.* _Musealverein f.
Krain_: Mitteilungen X, 1-6. 1897. 8. — *Landshut a. I.* _Histor. Verein
f. Niederbayern_: Verhandlungen. 32. Bd. 1896. 8. — *Leeuwarden.* _Friesch
Genootschap_: Verslag der Handelingen 1898/99. Die vrije Fries. IV. 7., 1.
deel, aflev. 4. — *Leipzig.* _Kgl. Sächsische Gesellschaft d.
Wissenschaften_: Abhandlungen. Phil.-histor. Cl. XX, 1. 1900. gr. 8.;
Berichte üb. die Verhandlungen. Phil.-histor. Cl. LII. Bd. 1900. I. II. 8.
_Verein f. d. Geschichte Leipzigs_: Schriften VI. 1900. 8. _B. G.
Teubner_, Buchhändl., Zentralstelle f. d. Programmentausch: 24
Schulprogramme verschiedenen Inhalts. 1899/1900. 4 u. 8. — *Lindau i. B.*
_Verein f. Geschichte des Bodensees u. seiner Umgebung_: Schriften H. 28.
1899. gr. 8. — *Magdeburg.* _Verein für Geschichte u. Altertumskunde d.
Herzogtums u. Erzstifts_: Geschichts-Blätter für Stadt u. Land Magdeburg.
XXXIII, 1898. 1. u. 2. II. XXXIV, 1-2. 1899. 8. — *Mainz.* _Verein zur
Erforschung rheinischer Geschichte u. Altertümer_: Zeitschrift Bd. IV.
Heft 2 u. 3. 1900. 8. Als Beilage: Siegm. Salfeld, Der alte israelitische
Friedhof in Mainz u. die hebräischen Inschriften des Mainzer Museums.
1900. 8. — *Meissen.* _Verein f. Geschichte der Stadt Meissen_:
Mitteilungen V. Bd. 2. Heft. 1899. 8. — *Metz.* _Gesellschaft für
lothringische Geschichte u. Altertumskunde_: Jahr-Buch 11. Jahrg. 1899. 4.
— *München.* _Akademie der Wissenschaften_: Allgem. Deutsche Biographie.
Lfg. 224-225. 1900. 8.; Sitzungberichte d. phil.-histor. Cl. 1899. II, 2.
1900. 8.; Sitzungsberichte der math.-phys. Cl. 1899. H. 3. 1900. 8.
_Bayerische Numismatische Gesellschaft_: Mitteilungen XVIII. 1899; XIX,
1900. 1. H. 1900. 8. _Herder & Co._, Sortimentsbuchhandl.: Histor.
Jahrbuch der Görres-Gesellschaft. XXI. Bd. 1. H. 1900. 8. — *Münster i.
W.* _Universität_: Reitter, Der Glaube an die Fortdauer des römischen
Reiches im Abendlande während des 5. u. 6. Jahrh. 1900. 8. _Verein f.
Geschichte u. Altertumskunde Westfalens_: Zeitschr. 57. 1899. 8. — *St.
Nicolas.* _Cercle archéologique du pays de Waas_: Annalen van den
oudheidskundigen Kring van het land van Waas. 18. Teil, 4. Abt. 1900. 8. —
*Nürnberg.* _Bayerisches Gewerbemuseum_: Jahresbericht. 1899. 4. —
*Osnabrück.* _Verein für Geschichte und Landeskunde_: Mitteilungen XXIV.
1899. 1900. 8. — *Plauen i. V.* _Altertumsverein_: Mitteilungen XIII.
1897/99. 1900. 8.; v. Raab, Regesten zur Orts- u. Familiengeschichte des
Vogtlandes. II. (1485-1563). 1898. 8. — *Posen.* _Histor. Gesellschaft der
Prov. Posen_: Zeitschrift XIII, 3-4; IV, 1-4. 1898/99. 8.; Historische
Monatsblätter f. d. Provinz Posen I, 1-3. 1900. 8. — *Rostock.* _Verein
für Rostocks Altertümer_: Beiträge zur Geschichte d. Stadt Rostock. III,
1. 1900. 8. — *Salzburg.* _Städtisches Museum Carolino-Augusteum_:
Jahresbericht 1897. 1898. 8. — *Santiago de Chile.* _Deutscher
Wissenschaftlicher Verein_: Verhandlungen IV, 1. 1899. 8. — *Stettin.*
_Gesellschaft f. Pommersche Gesch. u. Altertumskunde_: Monatsblätter 1899.
1-12. 8.; Baltische Studien. N. F. III. 1899. 8.; Lemcke, Die Bau- und
Kunstdenkmäler des Reg.-Bez. Stettin. I-III. 1898-1900. 8. — *Stockholm.*
_Nordisca Museet_: Sagospelet på Skansen. Hösten. 1899. 8.; Hazelius,
Arth., Minnen från Nordisca Museet. 5, 6, 7. o. J. qu. 2.; Ders., Bilder
från Kansen 5-12. o. J. qu. 2. — *Strassburg i. E.* _Gesellschaft f.
Erhaltung der geschichtl. Denkmäler im Elsaß_: Mitteilungen II. Folge. 20.
Bd. 1. Lief. 1899. 8. — *Stuttgart.* _Württemberg. Altertumsverein_:
Fundberichte aus Schwaben. VII. 1899. 1900. 8. — *Ulm.* _Verein f. Kunst
und Altertum_: Ulm-Oberschwaben. Mitteilungen. H. 9. 1900. 4. — *Upsala.*
_Wilh. Lundström_: Eranos. III, 4. IV. 1. 1899/1900. 8. _Kgl.
Universitätsbibliothek_: Montelius, Oscar, Der Orient und Europa. Deutsche
Übers, v. J. Mestorf. 1. Heft 1899. 8.; Urkunder Rörande Stockholms
Historia I. o. J. 8. — *Utrecht.* _Provinzial Utrechtsch Genootschap van
Kunsten en Wettenschappen_: Verslag van het verhandelde. 6. Juni 1899;
Aanteekeningen. 6. Juni 1899. — *Venedig.* _Reale instituto Veneto di
scienze, lettere ed arti_: Memorie. Vol. XXVI. Nr. 3-5. 1899. 2. — *Wien.*
_K. K. Heraldische Gesellschaft »Adler«_: Jahrbuch. N. F. 9. 1899. gr. 8.
_K. K. Central-Kommission_: Bericht 1899. 1900. 8. _Wissenschaftlicher
Club_: Jahresbericht. 1899-1900. XXIV. 1900. 8. _Gesellschaft für
Geschichte des Protestantismus in Österreich_: Jahrbuch XXI, 1/2. 1900. 8.
_Numismatische Gesellschaft_: Numismatische Zeitschrift XXVI. 1894.
(1895); XXXI. 2tes Sem. 1900. 8. _Akademischer Verein Deutscher
Historiker_: Bericht über das IX. u. X. Vereinsjahr. 1900. 8. —
*Würzburg.* _Histor. Verein v. Unterfranken u. Aschaffenburg_: Archiv XLI.
Bd. 1899. 8.; Jahresbericht f. 1898. 1899. 8. — *Zürich.* _Antiquarische
Gesellschaft_: Mitteilung. 1899. (1900.) 2.


_Ankäufe._


*[**special chars in the last paragraph]* Albr. v. Eyb, Ob einem mann sey
zenemen ein eclich weib oder nit. Augsburg. Joh. Bämler. 1474. 2. —
Pirkheimer, Priscorum numismatum ad Nvrenbergensis monetae ualorem facta
aestimatio. 1533. 8. — Apianus (Petrus), et Barptholomeus Amantius,
Inscriptiones sacrosanctae vetustatis. 1534. 2. — Haberer, Ein gar
sch[**eo]ne Spyl von dem gl[**ea]ubigen Vatter Abraham. 1592. 8. —
Hotterus (Elias), Lectiones evangeliorvm et epistolarvm anniversariae.
1601. 8. — Theodori Bezae Vezelii Poemata varia. 1614. kl. 8. —
Uttenhofer, Caspar, Pes mechanicus oder Werckschuch (1620). 4. Angebunden:
J. Faulhaber, Newe geometrische u. perspektivische inventiones. 1610. 4.;
J. Faulhaber, Ein sehr nützlicher new erfundener Gebrauch eines
Niderländischen Instruments. 1610. 4.; Keßler v. Wetzler, Kurzer ...
Bericht: wie der mathematischen Kunst Liebhaber ... das ... Proportional
Instrument ... richten soll. 1612. 4.; Keßler v. Wetzler, Eygendtlicher
Bericht vom Nutzen vnd Gebrauch deß Proportional-Instruments. 1613. 4.;
Pharamundus Rhumelius, Instrumentum geometricum novum. 1620. 4.;
Pharamundus Rhumelius, Archimedis redivivi medicamenta bellica. 1620. 4.;
Tobias Volckmer d. J., tabvlae proportionvm angvlorvm geometriae. 1617.
4.; Erasmus Reinhold, Vom Feldtmessen. 1615. 4. — Modelbuch, Sch[**eo]n
newes — Von hundert vnd achtzig sch[**eo]nen kunstreichen und gerechten
M[**eo]deln. 1650. qu. 8. — Hasenkopff, Fragen vnd Satzreden von der
Haserei, o. J. (17. Jahrh.) 8. — Emblemata auf die Sonntagsevangelien.
(Titelblatt fehlt) ca. 1700. qu. 8. — Neu hervorkommendes Weber Kunst und
Bild Buch ... 1709. qu. 8. — (Helyot et Bullot), Histoire des ordres
monastiques religieux et militaires. I. VIII. 1714-19. 4. — Niceron (Johan
Peter), Nachrichten von den Begebenheiten und Schriften berühmter
Gelehrten. 1758. 8. — Archiv der Spiele. 1819-21. I-III. 8. — Schiller u.
Lübben, Mittelniederdeutsches Wörterbuch I-VI. 1875-81. 8.



_HISTORISCH-PHARMAZEUTISCHES ZENTRALMUSEUM._


_Geschenke._


*Augsburg.* Apotheker Anton _Götze_: Männlein aus einer Wurzel geschnitzt;
zwei Bleitöpfe. — *Langenburg* (Baden). Oberpräzeptor _Beckh_: Thesaurus
Rei Herbariae Hortensisque etc. oder Allgemeines Blumen-Kräuter-Frucht-
und Gartenbuch. Von Georg Wolfg. Knorr. Nürnberg, 1750. 2. 2 Bde. D.
Casimir Christophorus Schmiedel, Jcones Plantarum et Analyses Partium;
Manipulus III. Erlangen 1797. 2. — *Nürnberg.* Apotheker _Böheim_:
Kupferner Destillierapparat; 18.-19. Jahrh. — *Wismar.* Dr. _Crall_:
Handapotheke; Ende des 18. Jahrh. Silberne Spritze mit zwei Canülen; 18.
Jahrh.



_DEUTSCHES HANDELSMUSEUM._


_Geschenke._


*Stuttgart.* Konsumvereinsdirektor _Thomann_: Büsch, Johann Georg,
Darstellung der Handlung; 1799. 8. 2 Bde. Derselbe, Zusätze zur ...
Darstellung der Handlung I./II. III. 1797-1800. 8. 2 Bde. Derselbe,
sämtliche Schriften über Banken und Münzwesen; 1801. 8. Fichte, Joh.
Gottl., Der geschlossene Handelstaat; 1801. 8.



_VERWALTUNGSAUSSCHUSS._


Am 6. und 7. Juni fand die _Jahresversammlung_ des Verwaltungsausschusses
statt. Seitens der bayerischen Staatsregierung war Herr Ministerialrat
_Dr. von Wehner_ zu derselben abgeordnet worden. Von den Mitgliedern des
Verwaltungsausschusses hatten sich eingefunden die Herren: Kommerzienrat
_von Grundherr_ aus Nürnberg, Geheimrat _Dr. von Hefner-Alteneck_ aus
München; Geheimrat, Professor _Dr. Moritz Heyne_ aus Göttingen; Justizrat,
_Freiherr von Kreß_ aus Nürnberg; Kaufmann _Lampson_ aus Berlin; Geheimrat
_Dr. von Laubmann_, Direktor der kgl. Hof- und Staatsbibliothek in
München; Professor _Dr. Lichtwark_, Direktor der Kunsthalle in Hamburg,
Archivrat _Dr. Mummenhoff_ aus Nürnberg; Geheimrat _Dr. von Reber_,
Direktor der kgl. bayerischen Zentralgemäldegallerie in München; Professor
_Dr. Alwin Schultz_ aus Prag; Rittergutsbesitzer _Freiherr von Tucher_ aus
Nürnberg; Geheimrat _Dr. Wagner_ aus Karlsruhe; Professor _Wanderer_ aus
Nürnberg. Außerdem wohnten der Versammlung die beiden Direktoren des
Museums _Gustav von Bezold_ und _Hans Bösch_ bei.

In der Sitzung am 6. Juni berichtete Direktor von Bezold über die
Entwickelung des Museums im abgelaufenen Jahre, Direktor Bösch über das
Finanzwesen des Museums, Freiherr von Tucher und Freiherr von Kreß über
die Rechnungen für 1899, Direktor Bösch über die Rechnung der Stiftung zur
Erhaltung von Nürnberger Kunstwerken. Ein allgemeines Programm für das im
Jahre 1902 stattfindende fünfzigjährige Jubiläum des Museums wurde
aufgestellt und das Direktorium beauftragt, im Benehmen mit dem
Lokalausschuß die nötigen Einleitungen zu treffen, so daß im nächsten
Jahre die Einzelheiten genau festgestellt werden können.

Die nähere Prüfung der Verwaltung, der neuen Erwerbungen und der
Neubauten, sowie des Projektes für den Umbau des Königsstiftungshauses
wurde im Laufe des Nachmittags durch verschiedene Kommissionen
vorgenommen.

Am 7. Juni berichteten die Kommissionen über ihre Wahrnehmungen. Sowohl
die Verwaltung der Sammlungen und die Neuerwerbungen, als der günstige
Stand des Finanzwesens fanden die Anerkennung der Berichterstatter,
desgleichen der im Werk befindliche Neubau, dagegen wurde das von Direktor
von Bezold vorgelegte Projekt für den Umbau des Königsstiftungshauses als
zu weit gehend erachtet und eine Vereinfachung derselben beschlossen.



_PERSONALIEN._


Am 1. März trat der Praktikant Dr. _Alfred Hagelstange_ aus, um eine
Stelle als Assistent am Städelschen Institut in Frankfurt a. M.
anzutreten. Assistent Dr. _Max __ Wingenroth_ verließ die Anstalt am 1.
Mai und übernahm eine Stellung bei der Inventarisierung der Kunstdenkmäler
des Großherzogtums Baden. Die Sekretariatsgeschäfte werden dem Assistenten
Dr. _Otto Lauffer_ übertragen, der von der Bibliothek an die Kunst- und
Kulturgeschichtlichen Sammlungen versetzt wurde. An seine Stelle an der
Bibliothek trat am 1. Juni als Praktikant Dr. _Heinrich Heerwagen_ aus
Nürnberg.

[Illustration: Elfenbeinrelief]

Erstürmung einer Minneburg.  Elfenbeinrelief. XIV. Jahrhundert.


*       *       *       *       *

Herausgegeben vom Direktorium des germanischen Museums.

Abgeschlossen den 6. Juli 1900. Für die Schriftleitung verantwortlich:
_Gustav von Bezold_.

*       *       *       *       *

Gedruckt bei _U.E. Sebald_ in Nürnberg.



_1900. NR. 3. JULI-SEPTEMBER._
_ANZEIGER_
_ DES_
_ GERMANISCHEN NATIONALMUSEUMS._



_CHRONIK DES GERMANISCHEN MUSEUMS._



_NEU ANGEMELDETE JAHRESBEITRÄGE._


In _München_ hat sich eine Anzahl Freunde des germanischen Museums
zusammengethan und hat in einem besonderen Aufrufe ihre Mitbürger zur
Unterstützung und Förderung der Bestrebungen des Museums aufgefordert. Der
Aufruf war unterzeichnet von den Herren: _Ad. v. Auer_, Reichsrat. _Konrad
Barth_, Vergolderwarenfabrikant und Gemeindebevollmächtigter. _Wilh. v.
Borscht_, I. rechtskundiger Bürgermeister. _Phil. v. Brunner_, II.
rechtskundiger Bürgermeister. Prof. _Franz v. Defregger_, Kunstmaler. Dr.
_Richard Graf Du Moulin_, Professor. _Heinrich Frauendorfer_, kgl.
Oberregierungsrat im kgl. Staatsministerium d. kgl. Hauses u. des Äußern.
Generalkonservator Dr. _Hugo Graf_, Direktor des bayer. Nationalmuseums,
Mitglied des Verwaltungsausschusses des germanischen Museums. Dr. _Sigmund
Günther_, Professor. Geheimrat Dr. _v. Hefner-Alteneck_,
Generalkonservator a.D., Mitglied d. Verwaltungsausschusses des german.
Museums. Dr. _K. Th. Heigel_, Universitätsprofessor, Mitglied des
Verwaltungsausschusses des german. Museums. Dr. _Georg Hirth_, Pfleger des
german. Museums. _Thomas Knorr_, Verleger. Dr. _K. Krumbacher_,
Universitätsprofessor. Geh. Rat Dr. _G.v. Laubmann_, Direktor der kgl.
Hof- u. Staatsbibliothek, Mitglied des Verwaltungsausschusses des german.
Museums. Professor _Franz v. Lenbach_, Kunstmaler. Dr. _Eugen Merzbacher_,
Numismatiker. _Ferd. v. Miller_, Direktor der Akademie der bildenden
Künste. Dr. _Alfr. Pringsheim_, Universitätsprofessor. Geh. Rat Dr. _F. v.
Reber_, Direktor d. kgl. Centralgemäldegallerie, Mitglied des
Verwaltungsausschusses des german. Museums. Prof. Dr. _Hans Riggauer_,
Direktor des kgl. Münzkabinets. Dr. _W. Schmidt_, Direktor des kgl.
Kupferstichkabinets. Prof. _Alb. Schmidt_, Architekt. Kommerzienrat _Joh.
Sedlmayr_, Brauereibesitzer. Prof. _Gabriel Seidl_, Architekt. Prof. _Rud.
Seitz_, Ehrenkonservator des bayer. Nationalmuseums. Kommerzienrat
_Friedr. Seyboth_, Vorstand des Kollegiums der Gemeindebevollmächtigten.
Prof. _Franz Stuck_, Kunstmaler. _Karl Thieme_, Direktor der
Rückversicherungsgesellschaft. _Julius Wünsch_, Präsident des kgl.
Landgerichts München I.

Welch freundliche Aufnahme dieser Aufruf gefunden hat, zeigt die
stattliche Reihe neuer Münchner Freunde des Museums, welche das
nachfolgende Verzeichnis enthält.

Auch eine Anzahl _Stadtgemeinden_, dann bayerische _Distriktsräte_, die
bisher unserer Sache ferne gestanden, haben auf Ansuchen erfreuliche
Beiträge bewilligt.

Es wurden _Jahresbeiträge_ bewilligt:

*Von Stadtgemeinden:* *Auklam* 15 m. (Weiterbewilligung.) *Dresden* (statt
bisher 200 m.) 300 m. *Krefeld* 100 m. *Leer* 15 m. *Leobschütz* 5 m.
*Limbach* 5 m. *Linden* 20 m. *Lippstadt* 10 m. *Lörrach* 10 m.
*Malstatt-Burbach* 30 m. *Marienberg* in Westpr. 5 m. *Meiderich* 20 m.
*Memel* 10 m. *Miltenberg* 5 m. *Mosbach* 10 m. *Münnerstadt* 3 m.
*Nagold* 5 m. *Neustadt* i. Sachsen 6 m. *Neuteich* 5 m.

*Von bayerischen Distriktsräten:* *Burghausen* 15 m. *Ebermannstadt* 10 m.
*Greding* 10 m. *Hilpoltstein* 10 m. *Hollfeld* 10 m. *Ingolstatt* 10 m.
*Kaiserslautern* 50 m. *Rosenheim* 20 m. *Sesslach* 5 m. *Weidenberg* 9 m.
*Weissenhorn* 15 m.

*Von Vereinen, Korporationen etc.:* *Oppeln* Philomathie (statt bisher 9
m.) 10 m.

*Von Privaten:* *Böhm. Leipa.* Anton Michel, k. k. Bezirksrichter i. P. 2
Kr.; Rudolf Walde, Direktor, (statt bisher 1 Kr.) 2 Kr. *Cadolzburg.*
Leitenbauer, Kameralpraktikant, 1 m.; Meier, k. Amtsrichter, 2 m.;
Taubald, k. Notar, 2 m.; Wasser, k. Pfarrer in Seukendorf, 1 m. *Cöln.*
J.R. Goeckl, Justizrat, 5 m. Lauff, Justizrat, 3 m. *Cüstrin.* Kurt
Falckenberg, cand. med., 3 m. *Emden.* Wix, Regierungsbaumeister, 3 m.
*Frankenhausen.* Fischer, Hilfsprediger, 2 m.; Hans Graef, Dr. med., 2 m.;
Tarnagroczky, Apotheker, 2 m. *Fürth.* Franz Weiß, k. Reallehrer, 3 m.
*Germersheim.* Euler, Vikar, 1 m. *Göppingen.* Kolb, Zeichnenlehrer, 2 m.;
Dr. Richard Mauch, Apotheker, 5 m. *Hamburg.* Dr. Ritter 10 m.; Weber,
Konsul, 20 m. *Hannover.* Jacques, Senator, 10 m.; Leonh. Körting,
Direktor, 5 m.; Dr. Schuchhardt, Direktor, 10 m. *Hohenstein-Er.* H.H.
Ebersbach, Musterzeichner, 3 m. *Horb.* Stiefenhofer, Oberamtmann, 2 m.
*Immenstadt.* Max Hagenauer, Kaufmann, (statt bisher 1 m. 71 pf.) 2 m.;
Ignaz Haggenmüller, Justizrat, (statt bisher 1 m. 71 pf.) 2 m.; Joh. Bapt.
Hamann, Buchdruckereibesitzer, 2 m.; Franz Josef Herz, Ökonomierat, (statt
bisher 1 m. 71 pf.) 2 m. *Kassel.* Fontane, Intendant des XI. Armeekorps,
2 m.; Dr. jur. von Joeden-Koniecpolski, Regierungsassessor, 3 m.; Müller,
Oberregierungsrat, 3m.; Stiehl, Landesbaurat, 3 m.; Vagedes, Geh.
Oberfinanzrat u. Provinzialsteuerdirektor, 3 m. *Kopenhagen.* Dr. Waldemar
Schmidt, Professor a. d. kgl. Universität, 10 m. *Lauterbach.* Seelgen,
Postmeister, 3 m.; Wallau, Kreisrat, 3 m.; M. Wenzel, Fabrikant, 3 m.;
Werner, Kreisamtmann, 3 m. *Leipzig.* Dr. Dietrich Bender 5 m.; Ernst
Tenner, Lehrer d. II. Realschule, 10 m. *Leitmeritz.* Fritz Schaller,
Verwalter, in Tschernosek 2 Kr. *Lichtenfels.* G. Meister 2 m.
*Maihingen.* Brehm, Pfarrer, in Marktoffingen 1 m.; Fritz Haas,
Hofapotheker, in Wallerstein 1 m. 50 pf.; Leopold, fürstl. Baubeamter, in
Wallerstein 1 m. *Meissen.* Louis Walther Schultz 3 m. *München.* P.
Adelung, kgl. Baurat, 2 m.; Josef Adler 3 m.; Professor Dr. von Angerer, 5
m.; Dr. Bernhard Arnold, k. Oberstudienrat, Rektor am Wilh.-Gymnasium, 20
m.; von Auer, Reichsrat, 20 m.; Dr. Josef Bach, Professor, 15 m.; Dr. A.
von Bechmann, Reichsrat u. Universtätsprofessor, 10 m.; Max Graf von
Berchem, kais. Wirkl. Geheimer Rat, 20 m.; Johann Graf von Bernstorff,
kgl. preuß. Legationsrat, 20 m.; Julius Böhler, Hofantiquar Sr. Maj. des
Kaisers und Königs, 20 m.; Wilh. Böhler 10 m.; Dr. J. Brandl, k.o.
Professor, 10 m.; Dr. Bratsch, Generalarzt a.D., 10 m.; Dr. C. Brendel, 3
m.; F. Bruckmann, Direktor der Verlagsanstalt »F. Bruckmann, A.-G.«, 20
m.; H. Buchner, Professor, 5 m.; Max Buchner, Apotheker, 10 m.; Ernst von
Büller, k. Generalmajor z.D., 10 m.; Ludwig von Buerkel,
Ministerialdirektor a.D., 20 m.; Paul Büsching, Redakteur d. »M.N.N.«, 3
m.; Josef Christoph, Zigarrenhändler, 2 m.; A. Diringer, Kostümfabr.,
Hoflieferant, 10 m.; A.S. Drey, k. Hoflieferant, 10 m.; Joh. Droßbach,
Kommerzienrat, 3 m.; Ernst Duckstein 2 m.; Fr. Eckart, k. Kommerzienrat,
Fabrikant, 10 m.; Dr. Corb. Ettmayr, k. Geh. Rat u. Stadtpfarrer, 10 m.;
Georg Feichtinger, Leutnant d. Reserve, 5 m.; Friedr. Fischer,
Tapetenfabrikant, k. bay. Hoflieferant, 6 m.; E.A. Fleischmann,
Hofkunsthandlung, 10 m.; Julius Freundlich 20 m.; Robert M. Friese,
Professor, 5 m.; Ludwig Fritsch, Buchhändler, 5 m.; Otto Fritzsche, k.b.
Hofmöbelfabrikant, 10 m.; Dr. A. Furtwängler, kgl. Universitätsprofessor,
2 m.; Georg Gerdeißen, Kaufmann, 10 m.; Franz Girstenbräu, k. geistl. Rat,
Professor, 3 m.; Viktor Gluth, Professor, Kapellmeister, 10 m.; J.
Gotthelf, Justizrat, 5 m.; Johannes Greiner
Präzissions-Glasinstrumentenfabrikant, 3 m.; Eduard Grützner, Professor,
20 m.; Dr. Sigmund Günther 5 m.; Dr. Robert Hartig, Univ.-Professor, 10
m.; Carl Haushalter, Verlagsbuchhandlung, 2 m.; Miß Irauces H. Heerth 3
m.; Hertwig, Professor, 5 m.; Heinrich Höch, Realitätenbesitzer, 20 m.;
Dr. Carl v. Jacubezky, Senatspräsident am Obersten Landesgericht, 10 m.;
Keller, Generalleutenant, Excellenz, 5 m.; Theodor Klopfer 50 m.; Klöpfer
u. Königer 10 m.; Dr. Joseph Koegel, k. geistl. Rat, Hofstiftskanonikus u.
k. Professor, 3 m.; G. Kohlermann, Gutsbesitzer, 10 m.; Hans Kriner,
Architekt, 10 m.; Prof. Dr. F.v. Lenbach 50 m.; Jos. Leuchs, Hofbankier, 6
m.; Heinrich Lorentz, kgl. Baurat, 3 m.; Leopold Macholl 10 m.; Paul
Ritter von Maffei 5 m.; Gebr. Marx, Bankgeschäft, 5 m.; Maxon,
Oberbaudirektor, 5 m.; Dr. Messerer, Professor, Medizinalrat, 3 m.; Rud.
Otto Meyer 10 m.; Friedr. Mildner, Brauereidirektor, 6 m.; Münchener
Industriebank 15 m.; Leopold Neumeyer 5 m.; Emil Neustätter & Co.,
Münzenhandlung, 10 m.; Dr. Eugen Oberhummer, Univ.-Professor, 5 m.; Adolf
Oberdörffer, Privatier, 10 m.; R. Ritter von Oldenbourg, Kommerzienrat,
ital. Generalkonsul, (statt bisher 6 m.) 10 m.; R. Oldenbourg,
Buchdruckerei, 10 m.; Louis Ortlieb 5 m.; Hermann Paul, Professor, 5 m.;
Eduard Pohl, Verlagsbuchhändler u. k. Handelsrichter, 3 m.; Wilhelm Freih.
von Pechmann, Direktor der bayr. Handelsbank u. k. Griech. Generalkonsul,
20 m.; Hans von Pfister 5 m.; Emil Ritter von Possart, Professor,
Hoftheater-Intendant, 10 m.; Dr. S. Graf von Pückler-Limpurg,
Hilfsarbeiter am Kupferstichkabinet, 10 m.; Anton Rath, Juwelier, 6 m.;
Dr. Berthold Riehl, Professor, 5 m.; Dr. Hans Riggauer, Professor, 6 m.;
Franz Röder, k. Oberlandesgerichtsrat, 2 m.; von Sauer, General der
Artillerie z.D., Exzellenz, 10 m.; Otto Schaller, Direktor, 3 m.;
Ferdinand Schimon, 3 m.; Dr. Schloesser, Professor, 10 m.; Gabriel Seidl,
k. Professor, Architekt, (statt bisher 3 m.) 10 m.; Carl Seiler,
Professor, Kunstmaler, 10 m.; Friedrich Seyboth 5 m.; Dr. Gg. Sittmann,
Privatdozent, 10 m.; Sussmann-Hellborn, Leut. d. Reserve, 5 m.; Dr. Arthur
Weese, Univ.-Dozent f. neuere Kunstgeschichte, in Neu-Pasing 10 m.; Theod.
Waitzfelder 5 m.; Dr. von Wehner, Ministerialrat, 5 m.; Hermann
Weiffenbach, Fabrikant, 10 m.; Hans Welzel, Direktor, 3 m.; Winhart & Co.
5 m.; Freiherr von Wolffskeel, 10 m.; Friedrich Ritter von Wolff,
Generalmajor z.D., 10 m.; Josef Wopfner, k. Professor, Kunstmaler, 10 m.
*Neustadt a. H.* Emil Abresch, 2 m.; Luis Fitz 2 m.; Dr. Möslinger, (statt
bisher 3 m) 5 m.; O. Sibachmayer 3 m. *Nürnberg.* Nathan Felheim 3 m.; S.
Fleissig, Kaufmann, 3 m.; Fritz Günzler, k. Turnlehrer, 3 m.; A. Herrmann
3 m.; Jakob Kaufmann, Kaufmann, 2 m.; Sofie Landmann, Privatière, 3 m.;
Dr. Lauer, Apothekenbesitzer, 3 m.; Dr. Ledermann, Reallehrer, 2 m.; Ernst
Lenz, Erzgießer, Inh. der Fa. Ch. Lenz, 2 m. 60 pf.; W. Schmid, Kaufmann,
3 m. *Osnabrück.* Herrmann Gosling, Kaufmann, 3 m.; Dr. Ernst Meyer,
Buchdruckereibesitzer, 3 m.; Gottfr. Schütze, Rentier, 3 m.; Dr. Voss,
Bischof, 3 m. *Pforzheim.* Bissinger, Gymnasiumsdirektor, 5 m.; Rob.
Gerwig, Privatier, 3 m. *Scheinfeld.* Frz. Karg, k. Amtsrichter, 2 m. *St.
Augustine.* Jonas Cor. Hraitl 3 m.; Miß Helen B. Maible 3 m. *Strassburg
i. E.* William L. Raub 3 m. *Trier.* von Baumer, Hauptmann, 3 m.
*Tuttlingen.* Glökler, Oberreallehrer, 2 m.; Hauser, Reallehrer, 2 m.;
Knaibl, Zeichnenlehrer, 2 m.; Pflieger, Amtmann, 2 m.; Schmidgall,
Finanzamtmann, 2 m. *Überlingen.* Hermann Levinger, Amtmann, 3 m.; Otto
von Seeger, Oberamtmann, 3 m. *Wien.* G.A. Scheid, k.k. Kommerzialrat, 12
Kr. *Zwickau.* Dr. Bach, Assessor, 3 m.



_EINMALIGE GELDGESCHENKE._


*Erlangen.* W. Kliche, Studiosus, 3 m. *Freiburg i. Br.* O. Frhr. von
Stockhorn 60 m. *Lengenfeld i.V.* Stadtgemeinde 10 m. *München.* Gabriel
Hackl, Professor und Kunstmaler, 10 m.; Frhr. von Laßberg, k. Hauptmann,
10 m. *Ulm a. D.* Carl Bauer, Architekt 3 m. *Warschau.* J. Muszynski 2 m.



_ZUWACHS DER SAMMLUNGEN._



_KUNST- UND KULTURGESCHICHTLICHE SAMMLUNGEN._


_Geschenke._


_Se. Kgl. Hoheit der Erbgroßherzog von Luxemburg_ hatte die große Gnade,
dem German. Museum fünf wertvolle Medaillen, welche auf die Geschichte des
Hauses Nassau-Oranien Bezug haben, huldvollst als Geschenk zu überlassen.
Es sind die folgenden Stücke: Goldene Medaille auf die Aufhebung der
Leibeigenschaft durch Herzog Friedrich I. und Fürst Friedrich Wilhelm von
Nassau 1812. Silbermedaille auf die Fürstin Caroline von Nassau von G.
Holtzhey; 1765. Desgl. auf Carl August von Nassau-Weilburg; o. J. Desgl.
auf denselben; 1782. Desgl. von A. Schaeffer 1782. — *Dresden.* Dr. _P.
Michaelis_: Brautkrönchen aus grün übersponnenem Filigran; um 1770. In
runder Schachtel mit Strohverzierung. Aus Wolmirstedt bei Magdeburg. —
*Hersbruck.* Buchdruckereibesitzer _K. Pfeiffer_: Hölzerner Winkelhaken.
Hölzernes Setzschiff. — *München.* Hofantiquar _J. Böhler_:
Kindermützchen; 18. Jahrhundert. — *Nürnberg.* Blattmetallfabrik _Carl
Reich_: Aichpfahlhaube aus Bronze mit dem Nürnberger Wappen aus dem Jahre
1555. Gefunden in einem Wasserwerk zu Hersbruck. Dachdecker _August
Schönau_: Zwei Dachziegel mit eingeschnittenen Verzierungen; 17.-18.
Jahrh. Hofbuchdruckereibesitzer _Dietz_: Zwei Exemplare in Bronze der
Medaille der Nürnberger Buchdrucker zur 500jährigen Gutenbergfeier von
Lauer. Frl. _Sophie Füchtbauer_: Puppenküche; 1. Hälfte des 19. Jahrhts.
_Fr. Held_: Kupferner Bureauleuchter. Vier Löschhörner. Dachdecker
_Haussen_: Verzierter Dachziegel von 1736.


_Ankäufe._


_Vorgeschichtliche Altertümer_: Zwei Bronzearmringe, zwei Bronzeradnadeln
(eine zerbrochen), eine Bronzenadel, ein eisernes Messer. Gefunden bei
Wurgau in Oberfranken. Eine größere Sammlung prähistorischer Fundstücke
aus Stein, Knochen, Holz etc. vom Schweizersbild bei Schaffhausen.

_Figürliche Plastik_: Der heil. Georg; bemalte und vergoldete Holzfigur;
14.-15. Jahrh. Gipsabgüsse einer Passionsgruppe (Kreuzwegstation) in 4
Teilen; das Original aus dem 15. Jahrh. ist im Besitz des Kreisrichters
Conradty in Miltenberg.

_Grabdenkmale_: Bronzeepitaph des Pfarrers Michael Schober von
Mainbernheim († 1657); vermutlich Nürnberger Arbeit.

_Medaillen_: Silbermedaille auf Otto Truchseß von Waldburg, Bischof von
Augsburg. Silbermedaille auf die Vereinigung der Hohenloher Linien
Langenburg, Ingelfingen und Kirchberg; 1741. Desgl. auf Markgräfin
Friederika Carolina von Brandenburg, geb. Prinzessin von Sachsen-Coburg;
1760.

_Gemälde_: Gemälde auf Leinwand in Leimfarben: Moses schlägt Wasser aus
dem Felsen von Lucas von Leyden, 1526. Porträt einer Fürstin von
Thurn-Taxis; Öl auf Lwd.; Verstl pinxit 1831.

_Wissenschaftliche Instrumente_: Sonnenuhr in Holzkapsel; 18. Jahrhdt.

_Technische Instrumente und Werkzeuge_: Zimmermannsmaßstab als Stock
eingerichtet; mit Einlegearbeit; 1768. Modell einer Buchdruckerpresse.

_Denkmäler des Staats- und Rechtslebens_: Eiserne Schandmaske; 17.-18.
Jahrhundert.

_Kriegswesen und Waffen_: Gewehrfutteral aus Leder; 18. Jahrh.

_Kirchliches Leben_: Zwölf Stück auf Holz gemalte Votivtafeln; aus einer
Wallfahrtskirche stammend; 1694-1713.

_Münzen_: Vierfacher Thaler des Kurfürsten Johann Georg II. von Sachsen;
1663. Regensburger Thaler; 1641. Thaler des Administrators Xaver von Polen
und Sachsen; 1764. Konventionsthaler König Ludwig I. von Bayern auf den
Michaelsorden; 1837.

_Hausgeräte_: Gotische Puppenwiege; 16. Jahrh. Gravierter Zinnkrug; 18.
Jahrh.; aus Schleswig. Mangelbrett nebst Rolle; rotlackiert und vergoldet;
1824.

_Tracht und Schmuck_: Damenjacke mit Spitzenkragen; aus Nordschleswig; 19.
Jahrhundert.

_Bäuerliche Altertümer_: Marburger Kanne aus gebranntem, buntglasiertem
Thon. Bauernstuhl; niedersächsisch; aus Wilster. Thranlampe aus Messing
(Krüsel). Geschnitztes Ofenheck; aus Wilter; 18. Jahrh.



_KUPFERSTICHKABINET._


_Geschenke._


*Brighthurst* (Orange, New Jersey _U.S.A._). Mrs. _John Crosby Brown_:
Sechs Photographien von Schränken mit Musikinstrumenten im
Metropolitan-Museum zu New-York. — *Düsseldorf.* Dr. jur. _Hans H. Ewers_,
Schriftsteller: Exlibris des Hrn. Geschenkgebers, gez. v. John Jack
Vrieslander in Düsseldorf. — *Freiburg i. Br.* Professor Dr. _F. Wibel_:
Fünf Flugblätter der ersten Hälfte des 19. Jahrhdts. — *Hall* (Schwaben).
_Konr. Schauffele_, Konditor: Flugblätter von 1791 u. 1818. Deutschlands
Hoffnung, kolor. Kupferst. aus dem Verlage von Fr. Campe in Nürnberg. Fünf
religiöse, etc. Darstellungen, kolor. Kupferstiche aus dem Verlage von
Riedel in Nürnberg; ca. 1820. — *Hamburg.* _Jakob Nordheim_, Großhändler:
»Das von denen Männern von allen Nationen zerstöhrte und zerbrochene
Weiber-Parlament.« Kupferstich mit Text in Typendruck; ca. 1700. »Neu
erfundene Chronologische Spiel-Tafel zur Erlernung der
Universal-Historia«. 1719. Kupferst. v. Andreas Geyer in Regensburg.
»Neu-erfundene Historisch-chronologische Spiel-Tafel zu Erlernung der
Teutschen Reichs-Historie«. Authore Joh. Balth. Springero«. Kupferstich v.
Andreas Geyer in Regensburg. 1720. — *München.* _Louis Graf_: Drei
Exlibris des Hrn. Geschenkgebers. — *Nürnberg.* E. _Goldschmidt Sohn_:
Kundschaftsbriefe für zwei Webergesellen d. d. Fürth den 30. Januar 1745
u. Neuhof d. d. 25. Febr. 1755. _Lehmann Held_: Porträt des Moses, enthält
das fünfte Buch Mosis in kleiner (hebräischer) Schrift, geschrieben von
Hilel Bravermann. Lithographie; 19. Jahrh. _Carl Schrag_, k. u. k.
österr.-ungar. Konsul: Neujahrswunsch des P. C. Geißler in Nürnberg; 1834.
Karte der Umgebung Münchens. Lithographie; ca. 1830. Militairisches
Würfelspiel. Lithographie; ca. 1820. Vier Gratulationskarten; ca.
1810-1830. — *Paris.* Fräulein _Valerie Brettauer_: Zwei neuere Exlibris.
— *Prag.* Dr. _Alwin Schultz_, Professor a. d. deutschen Universität:
Größere Sammlung neuerer Portraits und anderer aus Zeitungen des letzten
Jahrzehnts ausgeschnittener Darstellungen. Eine Anzahl Stahlstiche,
vorzüglich Portraits, aus Modezeitungen der fünfziger Jahre. —
*Reichenberg.* Dr. _Rudolf Neumann_: Exlibris des Hrn. Geschenkgebers. —
*Spiegelberg bei Topper.* _Fedor von Zobeltitz_: Sechs Exlibris des Hrn.
Geschenkgebers. — *Strassburg.* R. _Forrer_, Antiquar: "The Brewer".
Englischer Holzschnitt; ca. 1820-30. — *Stuttgart.* Hofrat Dr. _August De
Ahna_: Exlibris des Hrn. Geschenkgebers. — *Weiden.* _Christian
Aichinger_, Rentner: Silhouette des Georg Ulrich Frieser in Nürnberg mit
gedrucktem Begleitbrief; 1800.


_Ankäufe._


*Miniaturen:* Christus als Weltenrichter u. kniender Heiliger in felsiger
Landschaft; zwei Bll. Nürnberger Arbeit. 1. Hälfte des 15. Jahrhdts.
Pergament.

*Lithographien:* Zwölf Schweizer Kostümblätter. Lithographien von A.
Falger nach M. Egli. Sieben desgl. Blätter. Drei Bll. Ansichten der Städte
Ansbach, Landshut u. München; kolor. Lithographien von G. Kraus.

*Stadtpläne u. Prospekte:* Ansicht von Nürnberg. Kupferstich von F.
Valegio; ca. 1590. Grund- u. Abris von Kraftshof. Federzeichnung von Hans
Bien; 1629.

*Spielkarten:* Drei Kartenspiele, gefertigt zu Leipzig; ca. 1810-20.


_ARCHIV._


_Geschenke._


*Isny.* _Carl Pfeilsticker_, Kaufmann: Ein Fascikel Personalakten und
Privatrechnungen aus Isny und Biberach, 1824-1843. Pap. — *Ludwigshafen.*
_Theodor Walter_: Nürnberger Gerichtsbrief über den Verkauf von 3 Pfund
Heller Ewiggelds auf Markarts von der Weyden Hause am Kornmarkt durch
Herrn Paulus Kupfermann, Vikarier zum Neuen Spital, an Hermann Haym. 1422
Febr. 5. Orig. Perg. Kaufbrief des Schwarzfärbers Georg Hagenawer zu
Nürnberg für Martin Krell den Deckweber über die Eigenschaft ihrer
Behausung und Hofrayt am Kornmarkt nebst einem jährlichen Eigenzins von 18
Gulden Rheinisch um 360 Gulden. 1536 Nov. 10. Orig. Perg. Siegel.


_Ankäufe:_


24 Originalschreiben des Herzogs und Kurfürsten Maximilian I. von Bayern,
nämlich: 17 Schreiben an die Stände des Erzherzogtums Östreich ob der Enns
wegen Kriegsrüstungen und Kriegskosten, 1620-1634; 1 Schreiben an Bischof
Johann Christoph zu Eichstädt, den Mansfelder betreffend, 1621 Sept. 27; 4
Schreiben an die Königin Maria zu Ungarn und Böhmen, enthaltend die
Anzeige vom Tode der Gemahlin des Kurfürsten, Neujahrswünsche,
Empfehlungen von Persönlichkeiten, 1633-1634; 1 Schreiben an den Kaiser
Ferdinand II., enthaltend ein Gesuch um mauth- und zollfreie Einführung
von 3000 Muth Korn und 1000 Muth Waizen aus Östreich in Bayern, 1633 Aug.
30; 1 Schreiben an die Kaiserin, den Tod Kaiser Ferdinands II. betreffend,
1637 Febr. 23.


_BIBLIOTHEK._


_Geschenke._


*Aachen.* _Handelskammer_: Jahresbericht f. 1899, 1900. 8. — *Altona.*
_Handelskammer_: Jahresbericht f. d. J. 1899. II. Teil. 1900. 8. —
*Bamberg.* _Kgl. altes __Gymnasium:_ Jahresbericht 1899/1900. 1900. 8.
Nebst Programm: Moroff, Die Schul-Algebra als niederste Analysis. 1900. 8.
_Kgl. neues Gymnasium_: Jahresbericht 1899/1900. 1900. 8. Nebst Programm:
Schmitt, Zwei noch unbenutzte Handschriften des Joannes Scotus Erigena.
1900. 8. (Zwei Ex.) — *Berlin.* _Kgl. Akademie der Künste_: Chronik
1898/99. 1900. 8. Geh. Regierungsrat Dr. _Adolf Bastian_: Ders., Lose
Blätter aus Indien. I. II. 1897. 8. _Bureau des Wasserausschusses_:
Keller, Memel-, Pregel- u. Weichselstrom, ihre Stromgebiete und ihre
wichtigsten Nebenflüsse I-IV. 1899. 8. Mit »Tabellenband« 1899. gr. 8 u.
46 Kartenbeilagen in Mappe. 1899. gr. 4. _General-Verwaltung der Kgl.
Bibliothek_: Festschrift zur Gutenbergfeier, enthaltend »Untersuchungen
zur Geschichte des ersten Buchdrucks von Dr. Paul Schwenke«. 1900. 8.
_Generalverwaltung der kgl. Museen_: Führer durch die Sammlung des
Kunstgewerbe-Museums. 12. Aufl. 1900. 8. _Kaufmannschaft_: Bericht über
Handel und Industrie von Berlin. 1899. II. 1900. gr. 8.
_Kriegsministerium_: Deutsche Heeres-Uniformen auf der Weltausstellung in
Paris 1900. 8. Dr. _Wilhelm Frhr. von Landau_: Ders.: Beiträge zur
Altertumskunde des Orients. II. Die phönicischen Inschriften. 1899. 8.
_Minister der öffentlichen Arbeiten_: Präcisions-Nivellement des Mains von
Kahl bis zur Mündung. 1900. 4. Präcisions-Nivellement der Weser. 1900. 4.
Zeitschrift für Bauwesen. H. VII-IX. 1900. 2 mit Atlas. 1900. 2. _Kaiserl.
Normal-Aichungs-Kommission_: Denkschrift 1882/1900. 1900. 8.
Wissenschaftliche Abhandlungen. II. H. 1900. 2. _Genossenschaft »Pan«_:
Pan 1899 (V.) H. 4. 2. _Senat der kgl. Akademie der Künste_: Gemälde u.
Zeichnungen von Paul Meyerheim. 1900. 8. H. _Thiel_: Ders., Die deutsche
Landwirtschaft auf der Weltausstellung in Paris. 1900. 8. _Verwaltung der
städtischen Volksbibliotheken und Lesehallen_: Buchholtz, Die
Volksbibliotheken und Lesehallen der Stadt Berlin 1850-1900. Festschrift.
1900. 4. _Weidmann_’sche Buchhandl.: Achelis, Die Martyrologien, ihre
Geschichte u. ihr Wert. 1900. 4. Müllenhoff, Deutsche Altertumskunde. IV,
1 u. 2. 1898-1900. 8. Er. Schmidt, Lessing. Geschichte seines Lebens u.
seiner Schriften I. II. 2. Aufl. 1899. 8. Seeck, Die charakteristischen
Unterschiede der Brüder van Eyck. 1899. 4. Suphan, Allerlei Zierliches von
der alten Excellenz. 1900. 8. — *Bielefeld.* _Velhagen & Klasing_,
Verlagsbuchh.: Holm, Lübeck, Die Freie u. Hanse-Stadt. 1900. 8. Meisner u.
Luther, Die Erfindung der Buchdruckerkunst. 1900. 8. Steindorff, Die
Blütezeit des Pharaonenreichs. 1900. 8. — *Braunsberg.* _Handelskammer_:
Jahresbericht f. d. J. 1899. 1900. 8. — *Breslau.* _Handelskammer_:
Jahresbericht f. d. J. 1899. 1900. 8. — *Bromberg.* _Handelskammer_:
Jahresbericht f. 1899. 1900. gr. 8. — *Brünn.* _Verein »Deutsches Haus«_:
Blätter vom Deutschen Hause Nr. 3-9. 1891-95. 8. Nr. 13. 1900. 8.; Die
Chronik der Landeshauptstadt Brünn. II. 1. 2/3, III, IV. — 1897. 8.
Trautenberger, Festschrift zur Eröffnung des Deutschen Hauses. 1891. 8.
Vorträge, gehalten im Mähr. Gewerbe-Museum, betr. die Ausschmückung des zu
erbauenden Deutschen Hauses in Brünn. 1887. 4. — *Budweis.* _Städtisches
Museum_: Bericht des Verwaltungs-Ausschusses des Museums-Vereines f. d.
Jahre 1898 u. 1899. 1900. 8. _K. K. deutsches Staats-Gymnasium_: Programm
1899/1900, enth.: Schmidtmayer, Ein lateinisches Preisgedicht (Ekloge) auf
die Hauptstadt Prag. (1900.) 8. — *Bunzlau i. Schl.* Direktor der
keramischen Fachschule Dr. W. _Pukall_: Ders., Mittheilungen über die
Thätigkeit der keramischen Fachschule. 1. Nov. 1897 bis z. 1. April 1900.
8. — *Cassel.* _Handelskammer_: Jahresbericht f. 1899. 1900. 8. —
*Chicago.* _The John Crerar Library_: Annual Report 1899 (1900). 8. —
*Cincinnati.* _Museum Association_: Annual Report 1899. 1900. 8. —
*Coblenz.* _Handelskammer_: Jahresbericht 1899. II. T. 1900. 2. —
*Cottbus.* _Handelskammer_: Jahresbericht pro 1899. 8. — *Danzig.*
_Vorsteher-Amt der Kaufmannschaft_: Jahresbericht. 1899. 1900. gr. 8. —
*Darmstadt.* _Großh. Centralstelle f. d. Gewerbe_: Die finanzielle Lage
der gewerblichen Unterrichtsanstalten. 1900. gr. 8. — *Dessau.* F. W.
_Schubart_: Ders., Hathuwi, die erste Äbtissin der Frauenabtei S. Ciriaci
zu Gernrode nebst einem Anhang Gernröder Inschriften u. Denksteine. 1900.
8. — *Donauwörth.* J. _Traber_, Bibliothekar am Cassianeum: Ders., Das
Cassianeum in Donauwörth, Festschrift z. 25-jähr. Jubiläum seines
Bestehens. 1900. 8. — *Dresden.* Ratsarchivar Dr. _Otto Richter_: Atlas
zur Geschichte Dresdens. 1898. gr. qu. 2 mit Beiheft: Abriß der
geschichtlichen Ortskunde von Dresden 1898. 8. _Direktion des
__Statistischen__ Bureaus des königl. sächs. Ministeriums des Innern_:
Kalender u. Statistisches Jahrbuch f. d. Kgr. Sachsen auf d. J. 1901.
1900. 8. — *Drosendorf.* _Franz Kießling_: Ders., Das deutsche Fest der
Sommersonnen-Wende. 1900. 8. — *Duisburg.* _Handelskammer_: Jahres- u.
Verwaltungsbericht üb. d. J. 1899. I. II. 1900. 8. — *Düsseldorf.*
_Handelskammer_: Bericht über d. J. 1899. II. 1900. 8. — *Eger.*
_Communal-Realschule_: Jahresbericht 1899-1900. Mit Programm: Mayer,
Kaiser Titus. 1900. 8. — *Erfurt.* _Handelskammer_: Jahresbericht 1899.
1900. 8. — *Essen.* _Handelskammer_: Jahresbericht 1899. T. II. 1900. gr.
8. — *Eupen.* _Handelskammer_: Jahresbericht f. 1899. gr. 8. —
*Flensburg.* _Handelskammer_: Jahresbericht f. 1899. 1900 8. — *Frankfurt
a. M.* Dr. jur. _Alexander Dietz_: Ders., Das Intelligenz-Blatt.
Frankfurter Frag- u. Anzeigungs-Nachrichten. 1722-1900. 1900. 8. Dr.
_Alfred Hagelstange_: Grupp, Maihinger Brigittinerinnen aus Nürnberg.
S.-A. 1898. 8.; Herold, Friedrich August Clemens Werthes und die deutschen
Zriny-Dramen. 1898. 8.; Holthausen, Altsächisches Elementarbuch. 1899. 8.;
Klenz, Die Quellen von Joachim Rachel’s erster Satire: »Das poetische
Frauenzimmer oder böse Sieben«. 1899. 8.; Michels, Mittelhochdeutsches
Elementarbuch. 1900. 8.; Seemüller, Studien zu d. Ursprüngen der
altdeutschen Historiographie. 1898. 8.; Trautmann, Kynewulf der Bischof u.
Dichter. 1898. 8. _Klimsch & Co._: Allg. Anzeiger f. Druckereien. 27.
Jahrg., Nr. 25. — *Frauenfeld.* _J. Huber’s_ Verlag: Schweizerisches
Idiotikon XLI. H. (1900.) 8. — *Freiburg i. Br.* _Herder_’sche
Verlagsbuchhandl.: H. Grisar, Geschichte Roms u. der Päpste im
Mittelalter. 10. Lief. 1900. 8.; Alban Stolz, Kleinigkeiten. 1900. 8.
Prof. Dr. _F. Wibel_: Der Stein der Weisen oder Fest-Programm für das
weise Schaltjahr 1836. (Köln 1836.) 8. — *Fürth i. B.* _Georg Rosenberg_,
Buch- u. Musikalienhandl.: Wüstendörfer, Wanderungen d. Fürth. 1898. 8. —
*Gablonz a. N.* _Kaiser Franz Josef-Real-Gymnasium_: Jahres-Bericht
1899/1900. 1900. 8. (Lössl , Das Verhältnis des Pamphilus Gengenbach u.
Niklaus Manuel zum älteren deutschen Fastnachtspiel.) — *St. Gallen.*
_Industrie- und Gewerbemuseum_: Bericht 1899-1900. 1900. 4. —
*Geestemünde.* _Handelskammer_: Jahresbericht f. 1899. 1900. 8. — *Genf.*
C.-M. _Briquet_: Ders.: Notice sur le recueil de filigranes ou marques des
papiers. 1900. 8. — *Gotha.* _Lebensversicherungsbank für Deutschland_:
71. Rechenschaftsbericht f. d, J. 1899. gr. 8. — *Göttingen.*
_Handelskammer_: Jahresbericht f. d. J. 1899. 1900. 8. — *Grimmitschau.*
_Stadtrat_: Rechnungsübersichten der Stadt Grimmitschau 1897 u. 1898. 4. —
*Halberstadt.* _Handelskammer_: Jahresbericht f. 1899. 1900. 8., mit
Beiheft: Frhr. v. Boenigk, Die Unlauterkeit im Ausstellungswesen (1900).
8. — *Halle a. S.* _Handelskammer_: Jahresbericht 1899. 1900. 2. _Max
Niemeyer_, Verlagsbuchh.: Schriften des Vereins f. Reformationsgeschichte
XVI., 3. 4.; XII. 1899. 1900. 8.; Schriften für das deutsche Volk XXXIV,
XXXV. 1899/1900. 8. — *Hanau.* _Geschichtsverein_: Jahresbericht 1898/99.
1899. 8., (enth.: Suchier, Erinnerungen an Johann Gottfried Kinkel). —
*Hannover.* _Hahn_’sche Buchhandl.: Neues Archiv der Gesellschaft für
ältere deutsche Geschichtskunde. XXV, 3. 1900. 8. (2 Ex.) — *Heilbronn a.
N.* Dr. _Alfred Schliz_: Ders., Die Bevölkerung des Oberamts Heilbronn,
ihre Abstammung und Entwickelung. 1899. 8. — *Hermannstadt.* _Adolf
Dietrich Edler von Sachsenfels_, k. u. k. Generalmajor: Akademisches
Begrüßungsgedicht f. d. Prof. Michael Gottlieb Agnetler. 1751. 2. —
*Hildesheim.* _Handelskammer_: Jahresbericht über d. J. 1899. 1900. 8. —
*Hochpaleschken.* _A. Treichel_, Rittergutsbes.: Ders., Erbverschreibung
für Barlewitz und auch Vorschloß Stuhm, Kr. Stuhm. S.-A. 1900. 8.; Ders.,
Geburtsbrief von 1399 für Martin Keselnit, von Soldau nach Thorn. S.-A.
1900. 8.; Ders., Nachträge zu dem Aufsatze über »Pilz-Destillate als
Rauschmittel.« S.-A. 1900. 4. — *Jglau.* _K. K. Staatsgymnasium_: Programm
1899-1900. (1900.) 8. (Weinberger, Programm eines Wegweisers durch die
Sammlungen griechischer und lateinischer Handschriften.) — *Karlsbad.*
_Kaiser Franz Josef-Gymnasium_: Jahresbericht 1899/1900. 1900. 8. (Bauer,
Über den Einfluß Laurence Sternes auf Chr. M. Wieland. Schluß.) —
*Karlsburg.* _Verein für Geschichte, Archäologie u. Naturwissenschaften_:
Jahrbücher 6. 8. 1894. 1897. 8. — *Karlsruhe.* _Badischer Frauenverein_:
40. Jahresbericht 1899. 1900. 8. — *Kassel.* _Dr. Winterstein_: Ders.,
Germanen-Tafel. Darstellungen altgermanischer Gesittung. 1 Blatt. 1899. 2.
(2 Ex.). — *Kempten.* _Jos. Kögel_’sche Buchhandl.: Karl Reiser, Sagen,
Gebräuche u. Sprichwörter des Allgäus. 17. Heft; o. J. (1900.) 8. —
*Konstanz.* _Großh. Gymnasium_: Bericht über das Schuljahr 1899-1900.
1900. 4. — *Kronstadt.* _Handels- und Gewerbekammer_: Bericht f. 1899.
1900. 8. — *Krummau.* _Anton Mörath_, fürstlich Schwarzenbergscher
Centralarchiv-Direktor: Derselbe, Die deutsche Zunftordnung der Krummauer
Müller aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrh. S.-A. (1900.) 8. _K. K.
Staats-Obergymnasium_: Jahresbericht 1899/1900. 1900. 8. (Ammann, Das
Verhältnis von Strickers Karl zum Rolandslied des Pfaffen Konrad mit
Berücksichtigung der Chanson de Roland. Forts.) — *Lahr.* _Großh.
Gymnasium_: Jahresbericht für das Schuljahr 1899/1900. 1900. 4. —
*Lauban.* _Handels-Kammer_: Jahresbericht für das Jahr 1899. gr. 8. —
*Leer.* _Handelskammer_: Jahresbericht f. d. J. 1899, I. T. (1900.) gr. 8.
— *Leipzig.* _Bibliographisches Institut_: Weltgeschichte, hrsg. v. Hans
F. Helmolt I; III, 1; IV; VII, 1. 1900. 8. _Dr. Georg Buchwald_: Ders.,
Konrad Stürtzel von Buchheim aus Kitzingen. 1900. 8. _Carl Fr. Fleischer_:
Herm. Schaafthausen, Anthropologische Studien. 1885. 8. _Fr. Wilh.
Grunow_, Verlag: Carl Jentsch, Drei Spaziergänge eines Laien ins
klassische Altertum. 1900. 8.; Adolf Lobe, Plaudereien über das neue
Recht. 1900. 8.; Wippermann, Deutscher Geschichtskalender f. 1899. II. Bd.
1900. 8. _Karl W. Hiersemann_, Buchhändler u. Antiquar: J.J. Tikkanen, Die
Psalterillustration im Mittelalter. Bd. I. H. 3. 1900. 4. Dr. _Ludwig
Volkmann_: Ders., Die Familie Volkmann. 1895. gr. 8. _Sendung der
buchhändlerischen Zentralstelle f. d. Programmentausch der höheren Schulen
Deutschlands_. _B. G. Teubner_: Vorlesungsverzeichnisse für das
Sommerhalbjahr 1900 der Universitäten Berlin, Bonn, Breslau, Freiburg
i.B., Giessen, Greifswald, Halle-Wittenberg, Heidelberg, Jena, Kiel,
Leipzig, Marburg, Rostock, Straßburg, Würzburg und der kgl. Akademie zu
Münster. 1900. 8. u. 4.; Schulprogramme: Asbach, Das Düsseldorfer Lyceum
unter bayrischer u. französischer Herrschaft. (1805-13.) 1900. 4.; Baege,
Deutsche Sprache im Spiegel deutscher Volksart. 1900. 8.; Bätjer, Zwei
Dichter des Lyonnais. II. Teil. 1900. 4; Bauer, Zur Geschichte der
Realschule mit Progymnasium zu Meerane in Sachsen. 1875-1900. 1900. 4.;
Bause, Überblick über die Entwicklung der deutschen Rechtschreibung. 1900.
8.; Beck, Bemerkungen zu den kurzen freien Vorträgen der Primaner unserer
Realschule. Barmen. 1900. 4. Bering, Beiträge zur Geschichte Elbings. I.
1900. 4.; Beintker, Versuch einer neuen Erklärung von Thukydides III. 84
u. 67, sowie einzelner Stellen aus Bch. II. u. III: 1900. 4.; Bertin, Die
dem Homer zugeschriebene Batrachomyomachie (Froschmäusekampf) im Versmaße
der Ursprache wiedergegeben und mit Bemerkungen versehen. 1900. 4.; Biese,
Goethe, seine Bedeutung f. d. Gegenwart. 1900. 8. Bohnstedt,
Mittelalterliche Legenden. 1900. 4.; Böhrig, Die Probleme der Hebbel’schen
Tragödien. 1900. 8.; Boltenstern, Schillers Vergilstudien. T. II. 1900.
4.; Boschulte, Friedrich Matthisson, seine Anhänger u. Nachahmer. 1900.
4.; Brachvogel, Lessings Laokoon. Abschn. I-XV dem Gedankengange nach
dargestellt. 1900. 4.; Brandt, Vorschläge f. d. Kunstunterricht an
Gymnasien. 1900. 4.; Braß, Goethes Anschauung der Natur die Grundlage
seiner sittlichen u. ästhetischen Anschauungen in Entwicklung u. Wandlung.
1900. 8.; Bühring, Das Kürenberg-Liederbuch nach dem gegenwärtigen Stande
der Forschung. I. 1900. 4.; Busse, Zur Pneumatologie des Apostels Paulus.
1900. 4. Cauer, Wie dient das Gymnasium dem Leben? 1900. 4.; Claussen, 36
Briefe des Philologen Johannes Caselius, geschrieben zu Rostock im April
u. Mai 1589 aus einer Handschrift der Gymnasialbibliothek herausgegeben.
Altona. 1900. 4.; Conrad, De saeculo Romanorum. 1900. 4.; Gygan, Kleinere
Beiträge zur Geschichte des Krieges 1806/7. 1900. 8.; Darpe, Coesfelder
Urkundenbuch I. Teil. (Schluß.) 1900. 8.; Denicke, Die mittelalterl.
Lehrgedichte Winsbeke u. Winsbekin in kulturgesch. Beleuchtung. 1900. 8.;
Dettmer, Streifzüge durch das Gebiet alter u. neuer Tonkunst. 1900. 4.;
Döhmann, Beiträge zur Geschichte der Stadt u. Grafschaft Steinfurt. I. Die
Burgmannen von Steinfurt. I. Teil. 1900. 8.; Dworski, De ordinationibus
Formosi papae. 1900. 4.; Ebeling, Der Buchführer M. Philipp Schultze, ein
Beitrag zur Geschichte des Stralsunder Buchhandels im Beginn des 17.
Jahrh. 1900. 4.; Ehwald, Exegetischer Kommentar zur XIV. Heroide Ovids.
1900. 4.; Eichner, Die auswärtige Politik Friedrichs d. Gr. im J. 1755.
1900. 4.; Ernst, Die Evolutionstheorie des französischen
Litteraturhistorikers Ferdinand Brunetière. 1900. 4.; Fehrs, Die
Oberrealschule der Stadt Wetzlar, Verzeichnis der Lehrer der
Oberrealschule u. des Gymnasiums (1799-1899.) 1899. 8.; Fehrs, Die
100-jähr. Jubelfeier des Gymnasiums am 5., 6. u. 7. Juli 1899. Wetzlar
1900. 4.; Felten, Forschungen z. Geschichte Ludwigs d. Bayern. 1900. 4.;
Fischer, Einiges über das häusliche Leben der Schüler. 1900. 4.; Flemming,
Briefe und Aktenstücke zur ältesten Geschichte von Schulpforta. 1900. 4.;
Frederking, Eigenart und Bedeutung der Dichtung und Persönlichkeit
Goethes. 1900. 4.; Fritze, Biographisch-bibliographisches Verzeichnis der
Lehrer des Joachimsthalschen Gymnasiums von der Gründung der Anstalt bis
1826. Berlin 1900. 4.; Gehlen, Eine Satire Joachim Rachels und ihre
antiken Vorbilder. 1900. 4.; Gemoll, Die Handschriften der
Petro-Paulinischen Kirchenbibliothek zu Liegnitz. 1900. 8.; Gerlach,
Grundlehren der Chemie. 1900. 8.; Gerstenberg, Zur Geschichte des
Friedrich-Realgymnasiums zu Berlin von Ostern 1850 bis Ostern 1900. 1900.
4.; Goldschmidt, Zur Geschichte des Friedrichs-Gymnasiums 1850-1900. 1900.
4.; Gombert, Bemerkungen zum deutschen Wörterbuch. 1900. 4.; Greif, Neue
Untersuchungen zur Dictys- und Daresfrage I. Dictys Cretensis bei den
Byzantinern. 1900. 4.; Grevenbroich, Progymnasium zu — : Richtig Deutsch!
Sprech- und Sprachübungen zur Vermeidung der geläufigsten Dialektfehler
niederrheinischer Schüler. Zusammengestellt aus Beiträgen des
Lehrerkollegiums. 1900. 8.; Gudopp, Dramatische Aufführungen auf Berliner
Gymnasien im 17. Jahrhundert. 1900. 4.; Hachez, Übersicht über die
Entwicklung der deutschen Litteratur bis zum Auftreten Klopstocks. 1900.
.8.; Hamdorff, Geschichte des Realgymnasiums zu Guben. 1874-1900. 1900. 4;
Harkensee, Beiträge zur Geschichte der Emigranten in Hamburg. II. Madame
de Genlis. 1900. 8.; Heubaum, Die Auseinandersetzung zwischen der
mechanischen und theologischen Naturerklärung in ihrer Bedeutung für die
Fortentwicklung des religiösen Vorstellens seit dem 16. Jahrhundert. 1900.
4.; Hitzigrath, Hamburg und die Kontinentalsperre. 1900. 4.; Hofmann,
Goethe am Rhein. 1899. 8.; Ders., Pädagogisches im Werther. 1900. 4.;
Hoffmann, Kaiser Friedrichs III. (IV.) Beziehungen zu Ungarn in d. Jahren
1464-1477. (Teil I: bis 1470). 1900. 8.; Höveler, Jacobus Omphalus
Andernacus, ein berühmter Humanist und Staatsmann des 16. Jahrhunderts.
1900. 4.; Jacobsen, Die sittliche Bildung nach J. H. Pestalozzi. 1900. 4.;
Jever: Verzeichnis der Jeverland betr. Handschriften und Drucke des
Mariengymnasiums in Jever. 1900. 8.; Jardon, Goethe, der Begründer der
litterarischen Einheit Deutschlands. 1900. 4.; Jordan, Beiträge zur
Geschichte des städtischen Gymnasiums in Mühlhausen i. Thür. V. 1900. 8.;
Jung, Über die Notwendigkeit, das Fachlehrertum an den höheren Schulen
möglichst einzuschränken. 1900. 4.; Kalepky, Lexikographische Lesefrüchte.
I. Teil. 1900. 4.; Kantel, Das Plattdeutsche in Natangen. I. 1900. 4.;
Kausch, Die gutsherrlich-bäuerlichen Verhältnisse in der Mark Brandenburg
bis zur Zeit des dreißigjährigen Krieges. 1900. 4.; Kayser, Christian
Thomasius und der Pietismus. 1900. 4.; Kersten, Wielands Verhältnis zu
Lucian. 1900. 4.; Knape, I. Mitteilungen aus der Geschichte der Anstalt im
ersten Vierteljahrhundert ihres Bestehens. II. Bericht über die Feier des
25 jährigen Bestehens der Anstalt (Realgymnasium zu Ratibor). 1900. 4.;
Koch, Bericht über die Abhaltung des dritten Cyklus von
kunstgeschichtlichen Vorträgen am Gymnasium zu Bremerhaven; Koch, Über den
Versbau in Goethes Iphigenie. 1900. 4.; Krause, Anton, Entstehung der
Konjugation in den flektierenden Sprachen. I. Teil. 1900. 4.; Krause,
Arnold, Zum Barlaam und Josaphat des Gui von Cambrai. II. Teil: Zur
Mundart oder Dichtung. 1900. 4.; Krey, Die dänische Sprache im Herzogtum
Schleswig. 1900. 4.; Kriebitzsch, Beiträge zur Deutschen Etymologie. 1900.
8.; Krueger, Beiträge zur Geschichte der Familie Farenheid. 1900. 8.;
Kuhlmann, De veterum historicorum in Augustini de civitate dei libro
primo, altero, tertio vestigiis. 1900. 4.; Kühnau, Die Bedeutung des
Backens und des Brotes im Dämonenglauben des deutschen Volkes. 1900. 8.;
Küsel, Die Königin Luise in ihren Briefen. 1900. 8.; Lamprecht, Die
mundartlichen Worte in den Romanen und Erzählungen von A. Theuriet. 1900.
4.; Lange, Musikgeschichtliches. 1900. 4.; Laudahn, Bemerkungen zu den
Demosthenischen Staatsreden. 1900. 4.; Lehmann, Über philosophische
Propädeutik. 1900. 4.; Le Mang, Die Darstellung des Schmalkaldischen
Krieges in den Denkwürdigkeiten Kaiser Karls V. III. Teil. 1900. 4.; Lenz,
Die Regierungsschulen in den deutschen Schutzgebieten. 1900. 4.; Leo, De
Horatio et Archilocho. 1900. 8.; Lorentz, Goethes Wirksamkeit im Sinne der
Vertiefung und Fortbildung deutscher Charakterzüge. 1900. 8.; Lübbert, Die
Verwertung der Heimat im Geschichtsunterricht an dem Beispiele von Halle
a. S. u. Umgegend ausgeführt. 1900. 4.; Ludwich, Textkritische
Untersuchungen über die mythologischen Scholien zu Homer’s Ilias: I. 1900.
4.; Lutsch, Das Kreuznacher Gemeinde-Schulkollegium 1807-19. 1900. 8.;
Macke, Erasmus oder Reuchlin? Zur Reform des griechischen Unterrichts.
1900. 4.; Manstein, Die Tilgung der Kriegsschulden der Stadt Graudenz aus
d. Jahre 1807. 1900. 8.; Marseille, Tagebuchblätter eines hessischen
Offiziers aus der Zeit des nordamerikanischen Unabhängigkeitskrieges.
1900. 4.; Matthias, Beiträge zur Erklärung der germanischen Gottesurteile.
1900. 4.; Menkel, Ottos I. Beziehungen zu den deutschen Erzbischöfen
seiner Zeit und die Leistungen der letzteren für Stadt, Kirche u. Kultur.
1900. 4.; Meyer, P., Goethe u. das klassische Altertum. 1900. 8.; Mischer,
1) Die Entwicklung des Menschen von der Jugend bis zum reiferen Alter. 2)
Macht, Wesen u. Recht der Persönlichkeit. 1900. 4.; Müller, Anton,
Frankenstein im 30-jährigen Kriege. II. Teil. 1900. 4.; Niedenzu, De
genere Stigmatophyllo. Pars posterior. 1900. 4.; Noelting, Blutstillen und
Krankheitsbesprechen. Ein Beitrag zur Volksmedizin. 1900. 4.; Nordmann,
Hilfsbuch für den chem. Unterricht an höheren Lehranstalten. Unterstufe.
1900. 8.; Paulus, Zur Einführung unserer Schüler in die Kasseler
Bildergallerie. III. 1900. 4.; Plüss, Aberglaube u. Religion in Sophokles’
Elektra. 1900. 4.; Rauschen, Das Griechisch-Römische Schulwesen zur Zeit
des ausgehenden antiken Heidentums. 1900. 4; Richert, Hegels
Religionsphilosophie in ihren Grundzügen dargestellt u. beurteilt. 1900.
8.; Rieck, Städtisches Leben in Mecklenburg in den Zeiten des
Mittelalters. II. 1900. 8.; Robel, Die Sirenen. Ein Beitrag zur
Entwickelungsgeschichte der Akustik. Teil IV. Die Analyse der
Sirenenklänge. 1900. 4.; Roloff, Robert Brownings Leben nebst
Übertragungen einiger Gedichte desselben. 1900. 4.; Saxenberger, Dr. M.
Luther, ein Freund der belebten Natur. 1900. 4.; Schmidt, Erich, Die
Chronik des Bernardinerklosters zu Bromberg. Übersetzung im Auszuge nebst
Anmerkungen u. verbindendem Texte. I. 1900. 8.; Schöningh, Die
Göttergenealogien des Boccaccio. I. 1900. 4. Schreiber, Gustav Adolfs
Feldlager u. Verschanzungen bei Schwedt a. O. 1900. 4.; Schultze, Der
ontologische Gottesbeweis. Geschichtlich-kritische Übersicht bis Kant.
1900. 4.; Staats, Die Luft in Schulzimmern. 1900. 4.; Stalmann, Das
Herzogliche philologisch-pädagogische Institut auf der Universität zu
Helmstedt (1779-1810). Zweiter Teil: Beurteilung nebst Anhängen u. einem
Mitgliederverzeichnis. 1900. 4.; Stettiner, Zur Geschichte des preußischen
Königstitels u. der Königsberger Krönung. 1900. 8.; Suhle, Rede zur Feier
des Geburtstages Sr. Maj. des Kaisers u. Königs. Nordhausen. 1900. 4.;
Terwelp, Geschichte des Gymnasium Thomaeum zu Kempen. (Rh.) 1900. 8.;
Thimme, Abriß einer griechisch-lateinischen Parallelsyntax. 1900. 8.;
Thomas, Einige Ergebnisse über Johann Sebastian Bachs Ohrdrufer Schulzeit
aus der Matrikel des Lyceums geschöpft. 1900. 4.; Trzoska, Der Unterricht
in der Gesundheitslehre auf den höheren Lehranstalten. 1900. 8.; Tuczeck,
Über das Schulwesen Chiles. 1900. 4.; Tüselmann, Beispiele zur Logik aus
Lessings Laokoon u. Hamburgischer Dramaturgie. 1900. 4.; Viertel, Petrarca
de viris illustribus. 1900. 8.; Vogel, Aus der älteren Schulgeschichte
Perlebergs. 1900. 4.; Vogeler, Iphigenie im Drama der Griechen u. bei
Goethe. 1900. 8.; Walz, Die Ableitung des Wortes »Pfahl« als Bezeichnung
des Limes. 1900. 4.; Weck, Haus Hohenzollern. Schauspiel in fünf Aufzügen.
1900. 8.; Weniger, Johannes Kromeyers Weimarische Schulordnungen von 1614
u. 1617. 1900. 4.; Wernecke, Ulrich v. Hutten als deutscher
Schriftsteller. 1900. 4.; Werneke, Sprachreform u. Doppelwörter. 1900. 4.;
Wernicke, Die höhere Schule in Neunkirchen während der ersten 25 Jahre
ihres Bestehens. 1900. 4.; Wetzstein, 1) Die Gründung der
evangelisch-luth. Landeskirche in Mecklenburg; 2) Goethe’s geistige
Bedeutung. 1900. 4.; Wiedemann, Johann Julius Heckers Pädagogisches
Verdienst. 1900. 4.; Willenbücher, Guyaus soziologische Ästhetik (1900).
8.; Woisin, Über die Anfänge des Merovingerreiches. Teil I. 1900. 8.;
Zelle, Die Singweisen der ältesten evangel. Lieder. II. Die Melodien a. d.
J. 1525. 1900. 4. — *Linz.* _Oberösterr. Gewerbeverein_: Bericht. 1900. 8.
— *London.* _E.G. Ravenstein_: Ders., Martin de Bohemia. o. J. 8. —
*Lüdenscheid.* _Handelskammer_: Jahresbericht f. 1899/1900. 1900. gr. 8. —
*Ludwigshafen a. Rh.* _Pfälzische Handels- u. Gewerbekammer_:
Jahresbericht 1899. I. II. 1900. 8. — *Lüneburg.* _Handelskammer_:
Jahresbericht v. J. 1899. 1900. gr. 8. — *Mährisch-Ostrau.*
_Landes-Oberrealschule_: XVII. Jahresbericht 1899--1900, enth.: Waneck,
Das Realschulwesen Mährens 1848--90. II. (1900.) 8. — *Mannheim.*
_Handelskammer_: Jahresbericht f. d. J. 1899, II. (1900.) 8. — *Memel.*
_Kaufmannschaft_: Bericht über Handel u. Schiffahrt zu Memel. 1900. 8. —
*Milwaukee.* _The public Museum_: Board of Trustees 1899. 8. — *Mühlbach.*
_Gymnasium_: Programm 1900. 4. — *Mfihlhausen i. Th.* _Handelskammer_:
Jahresbericht pro 1899. 1900. 8. — *München.* _Jos. Albert_, Kunstverlag:
v. Bezold, Riehl u. Hager, Die Kunstdenkmale des Königreiches Bayern. 1.
Bd., 19. Liefg. 8 mit zugehörigen Tafeln in 2. Geh. Rat Univ.-Prof. Dr.
_Karl Theodor Heigel_: Ders., Friedrich Christoph Dahlmann. S.-A. 8.
_Hist. Museum, Maillinger-Sammlung u. Modell-Sammlung_: Hist. Ausstellung
d. Stadt München, veranstaltet a. d. Maillinger-Sammlung, Geschichte
Münchens in Bildnissen 1158-1886. 1900. 8. Malschule: Zweiter Jahresber.
1899/1900. 1900. 8. — *Münnerstadt.* _Kgl. Humanist. Gymnasium_:
Jahresber. 1899/1900. 1900. 8. Mit Beil: Hch. Kühnlein, Otto Ludwigs Kampf
gegen Schiller. 1900. 8. (2 Ex.) — *Münster.* _Handelskammer_: Jahresber.
f. 1899. 1900. 8. _Der Landeshauptmann d. Provinz Westfalen_: Ludorff, Die
Bau- u. Kunstdenkmäler von Westfalen. Kreis Iserlohn. 1900. 2. —
*Nürnberg.* _Baugewerkschule_: Lehrpl. u. Jahresber. 1900. 8.
_Bieling-Dietz_, k. bayr. Hofbuchdruckerei: Erinnerungsschrift a. d.
500-jähr. Geburtsfeier Johannes Gutenbergs zu Nürnberg. 1900. 4. (3 Ex.)
_Karl Fischer_, Vertreter der Firma A. Gutmann, Buchhandl.: Schinz,
Naturgeschichte u. Abbildungen der Säugetiere. Lithographiert von K.J.
Brodtmann. H. 1 21. 2. Aufl. Zürich 1827. 2. _Kgl. Neues Gymnasium_:
Jahresbericht für das Schuljahr 1899/1900. 1900. 8. Als Beilage: Adolf
Zucker, Xenophon u. die Opfermantik in der Anabasis. 1900. 8. _Städtische
Handelschule_: Jahresbericht f. d. Schuljahr 1899/1900. 1900. 8. Als
Beilage: Uhlemayr, Der Einfluß Lafontaine’s auf die englische
Fabeldichtung des 18. Jahrh. 1900. 8. _Handels-u. Gewerbekammer f.
Mittelfranken_: Jahresbericht 1899. 8. _Kgl. Kunstgewerbeschule_:
Jahresbericht 1899/1900. 1900. 8. (3 Ex.) _Frau Langheinrich_: Sammelband
religiöser Schriften aus dem 17. Jahrh. kl. 8.; Raymund Bruns,
Catholisches Unterrichts-, Gebett- u. Gesang-Buch. 1755. 8. Oberstabsarzt
a. D. Dr. _Röhring_: Deutsche Chirurgie, hrsg. von Billroth u. Luecke.
Lfg. 14: Sonnenburg, Verbrennungen u. Erfrierungen. 1879. 8.; Lfg. 15:
Gussenbauer, Die Traumatischen Verletzungen. 1880. 8.; Lfg. 17a u. b: H.
Fischer, Handbuch der Kriegschirurgie. 1882. 8.; Lfg. 19: Georg Fischer,
Handbuch der Allgem. Operations- u. Instrumentenlehre. 1880. 8.;
Friedländer, Darstellungen a.d. Sittengeschichte Roms. 1871-74. 8.;
Geschäfts-Bericht der Usambara-Kaffeebau-Gesellschaft in Berlin. 1899. 4.;
Gutenberg-Ausstellung der Kgl. Hof- u. Staatsbibliothek (München). 1900.
8. Gutenberg-Nummer des Journal f. Buchdruckerkunst. 1900. 2.; Ludw. Hirt,
Die Krankheiten der Arbeiter. 1871-78. 8.; Leitschuh, Festschrift zur
Feier des 50-jähr. Bestehens des Gewerbevereins in Bamberg am 8. Sept.
1897. 2.; Linhardt-Schwenk, Das Gefecht bei Gefrees u. Berneck am 8. Juli
1869. (1900.) 8.; Pappenheim, Handbuch der Sanitäts-Polizei 1868-70. 8.;
Schutzmaßregeln bei ansteckenden Krankheiten. 1900. 8.; Sonderegger,
Vorposten der Gesundheitspflege. 1890. 8.; Tuberkulose-Merkblatt, Bearb.
im kaiserl. Gesundheitsamte. (1900.) 8.; J.H. Vogel, Das Acetylenlicht
(1900.) 8. _Jakob Schwarz_: Mahnruf des Märzvereins in München an den
deutschen Volksstamm der Bayern. 1849. kl. 8. _Stadtmagistrat_:
Verwaltungsbericht der Stadt Nürnberg 1897. 8. _Tierschutz-Verein_:
Rechenschafts-Bericht u. Mitglieder-Verzeichnis 1899/1900. 1900. 8.;
Privatier L. _Treu_: Hebräisches Manuskript auf Pergament. 6 Blttr. 8. —
*Oppeln.* _Handelskammer_: Lage und Gang der Industrie u. des Handels in
Oberschlesien im J. 1899. 1900. 8. — *Philadelphia.* _Henry S. Dotterer_:
Ders., The Perkiomen Region Past and Present. vol. I. 1895. 8. — *Posen.*
_Handelskammer_: Jahresbericht f. d. J. 1899. 1900. 8. — *Potsdam.* _W.L.
Schreiber_: Ders., Manuel de l’amateur de la gravure sur bois et sur métal
au XVe. siècle. 1900. 2. — *Prag.* _Fritz Donebauer_: Ders.,
Beschreibendes Verzeichnis der Autographen-Sammlung Fritz Donebauer in
Prag. 1900. 8. _Kunstgewerbliches Museum der Handels- u. Gewerbe-Kammer_:
Bericht des Curatoriums f. d. Verwaltungsjahr 1899. 1900. 8. — *Rákos
Palota b. Budapest.* _Karl Fischer_, Controlor der kgl. ungar.
Staatsbahnen: Ders., Die hunnisch-magyarische Schrift und deren vorhandene
Denkmäler. 1899. gr. 4. (in ungarischer Sprache.) — *Rastatt.* _Großh.
__Gymnasium:_ Jahresbericht f. d. Schuljahr 1899/1900. 1900. 4. —
*Regensburg.* _Gewerbeverein_, A. V.: Jahresbericht f. d. J. 1899. 8.
_Kgl. Altes Gymnasium_: Jahresbericht 1899/1900. 1900. 8. Als Beilage:
Hüttinger, Studia in Boetii carmina collata. Pars prior. (1900.) 8. _Kgl.
Neues Gymnasium_: Jahresbericht 1899/1900. 1900. 8. Als Beilage: Joh.
Gerh. Vermeulen, Zur Einleitung in die Kirchengeschichte. (1900.) 8. —
*Rothenburg o. T.* _Kgl. Realschule_: Jahresbericht 1899/1900. 1900. 8. —
*Saarbrücken.* _Handelskammer_: Jahresbericht f. 1899. 1900. 4. — *Sagan.*
_Handelskammer_: Jahresbericht 1899. 4. — *Salzburg.* _Gymnasium am
Collegium Borromäum_: Programm 1899/1900. (Brandstätter, Das Wissen nach
Platons Dialog Theätet.) 1900. 8. _Richard von Strele_: Ders., Fiducit.
Letzter Gruß an meinen lieben Corpsbruder. 1893. 8. Nebst sieben weiteren
Gelegenheitsgedichten. — *Schweidnitz.* _Handelskammer_: Jahresbericht
1899. gr. 8. — *Speyer.* _Emil Heuser_, kgl. Bahnverwalter: Ders., Wormser
Pfennige des 13. Jahrh. 1900. 8. — *Stettin.* _Die Vorsteher der
Kaufmannschaft_. Stettins Handel, Industrie und Schiffahrt im J. 1899.
1900. 2. — *Stralsund.* _Handelskammer_: Jahresbericht 1899. 1900. 8. —
*Strassburg i. E.* _Seine Durchlaucht Fürst Hohenlohe-Langenburg_, kais.
Statthalter in Elsaß-Lothringen: v. Terey, Die Gemälde des Hans Baldung.
Bd. II. (1900.) 2. — *Stuttgart.* _Fr. Frommanns_ Verlag (E. Hauff) auf
Veranl. des H. Prof. Schemann zu Freiburg i. B.: Graf Gobineau, Versuch
üb. d. Ungleichheit der Menschenrassen. Deutsche Ausgabe von L. Schemann.
III. 1900. 8. _Kgl. Württembergisches Statistisches Landesamt_:
Beschreibung d. Oberamts Rottenburg. I. II. 1899-1900. 8. — *Thorn.*
_Handelskammer_: Jahresbericht f. d. J. 1899. 1900. 8. — *Trier.*
_Handelskammer_: Jahresbericht f. d. J. 1899. 1900. gr. 8. — *Troppau.*
Direktor Dr. _Edmund Wilhelm Braun_: Kaiser Franz Josef-Museum für Kunst
u. Gewerbe. Jahresbericht 1899. 8. — *Ulm.* _Gemeinderat_: Ulmisches
Urkundenbuch. II, 2. 1900. 2. — *Ungarisch Brod.* _K.K. höhere
Franz-Joseph I.-Realschule_: Jahresbericht 1899/1900. Voráček, Akut im
französichen Vokativ.) 1900. 8. — *Urfahr.* _Bischöfliches
Privat-Gymnasium am »Collegium Petrinum«_: Jahresbericht 1900. 8.
(Zöchbauer, Kaiser Rudolf II. u. die Nachfolgefrage b. z. Tode des
Erzherzogs Ernst [20. Febr. 1595.] Schluß.) — *Verden.* _Handelskammer_:
Bericht 1899. 2. — *Weidenau.* _K. K. Staatsgymnasium_: XXVII.
Jahresbericht 1899/1900. (Holub , Tacitus’ Germania — ein Dialog.) 1900.
8. — *Wien.* _Kommission zur Herausgabe des Prachtwerkes: »Die
österreichisch-ungarische Monarchie«_: Die österreichisch-ungarisiehe
Monarchie in Wort u. Bild. Ungarn (V. Bd.) 2. Abt. 1900. 8. _K. K.
Akademisches Gymnasium_: Jahresbericht für das Schuljahr 1899/1900. 1900.
8. Mit Beilage: Katalog der Lehrerbibliothek II. Teil, zusammengestellt
von Prof. Hans Hanna. 1900. 8. Verlag _L.W. Seidel & Sohn_: Mitteilungen
der Direktion des k. u. k. Kriegsarchivs. N. F. Bd. XII. 1900. 8. —
*Worms.* _Buchdruckerei Kranzbühler_: Aug. Weckerling, Zur Erinnerung an
das 200-jähr. Jubiläum der Buchdruckerei Kranzbühler in Worms. (1900.) 4.
— *Würzburg.* _G.H. Lockner_: Vier numismatische Abhandlungen Desselben in
Zeitschriften 1899-1900. 8. — *Zürich.* _Direktion des Schweizerischen
Landesmuseums_: 7. u. 8. Jahresbericht 1898 u. 1899 von Direktor H. Angst.
1900. 8.; Die Wandmalereien in der Waffenhalle des Schweizerischen
Landesmuseums in Zürich. 1900. 8. — *Zweibrücken.* _Kgl. Human.
Gymnasium_: Jahresbericht 1899/1900. 1900. 8. Als Beilage: Schunck,
Quantum intersit inter dativi possessivi usum Ciceronis et Plauti. 1900.
8. — _Unbekannt_. ?: Lyndamine oder die beste Welt in warmen Landen. I.
1783. 8.


_Tauschschriften._


*Aarau.* _Historische Gesellschaft des Kantons Aargau_: Argovia, Bd.
XXVIII. 1900. 8. — *Amiens.* _Société des antiquaires de Picardie_:
Bulletin 1892, 2-4. — *Augsburg.* _Historischer Verein für Schwaben u.
Neuburg_: Zeitschrift. 26. Jahrg. 1899. 8. — *Basel.* _Verein für das
historische Museum u. f. Erhaltung baslerischer Altertümer_:
Jahresberichte u. Rechnungen. Jahr 1899, 1900. 4. — *Bergen.* _Museum_:
Aarbog 1899, H. 2. 1900. 8.; Aarsberetning 1899. 1900. 8. — *Berlin.*
_Generalverwaltung der Kgl. Museen_: Jahrbuch der Kgl. Preußischen
Kunstsammlungen XXI, 3. 1900. 2. — *Bonn.* _Kgl. Rheinische
__Friedrich-Wilhelm-Universität:_ Chronik f. d. Rechnungsjahr 1899/1900,
hrsg. vom zeitigen Rektor Friedrich Siefert. Jahrg. 25. N. F. 14. 1900 8.;
Verzeichnis der Vorlesungen f. d. Sommerhalbjahr 1900. 1900. 8.; f. d.
Winterhalbjahr 1900/1901. 1900. 8.; Jvdicia qvinqve ordinvm vniversitatis
Fridericiae Gvilielmiae Rhenaniae de litterarvm certaminibvs. 1900/1901.
(1900.) 4.; Elter, Gnomica homoeomata des Socrates, Plutarch, Demophilus,
Demonax, Aristonymus u.a. 1900. 4.; Fischer, Die Stabende Langzeile in den
Werken des Gawaindichters. 1900. 8.; Franken, Beitrag zur Geschichte der
Niderländischen Stempelsteuer, 5. Kap. 1900. 8.; Kempel, Die zweckmäßigste
Form der Arbeitslosenversicherung. 2. Teil. 1900. 8.; Kirschkamp, Die
Liebe in der natürlichen u. in der übernatürlichen Ordnung. 1900. 4.;
Lennarz, Der Territorialstaat des Erzbischofs von Trier um 1220 nach Liber
annalium iurium archiepiscopi et ecclesie Trevirensis. I. Teil. 1900. 8.;
Mennicken, Versbau u. Sprache des mittelenglischen stabreimenden Gedichtes
Morte Arthure von Huchown. 1900. 8.; Menzel, Sprachliche Untersuchung der
Handschrift C des Wilhelm von England von Christian von Troyes. 1900. 8.;
Müller (Joseph), Untersuchungen zur Lautlehre der Mundart von Ägidienberg
(1900). 8.; Niederländer, Die Mundart von Namur. 1899. 8.; Rülf, Die
Apperception im philosophischen System des Leibniz. 1900. 8.; Sasao,
Prolegomena zur Bestimmung des Gottesbegriffes bei Kant. 1900. 8.;
Spaulding, Beiträge zur Kritik des psychophysischen Parallelismus vom
Standpunkte der Energetik; Verbeek, William Dampier’s Leben u. Werke.
1899. 8.; Volbach, Die Praxis der Händel-Aufführung. 2. Teil. Das
Händel-Orchester u. die technische Behandlung der einzelnen Instrumente.
I. Das Streichorchester in seinen einzelnen Instrumenten und in seiner
Zusammensetzung. 1899. 4.; Völker, Papyrorum Graecarum syntaxis speeimen.
1900. 8.; Werckmeister, Über den Leibniz’schen Substanzbegriff. 1899. 8.
Ferner zwei juristische Dissertationen und eine chemische Dissertation. —
*Bremen.* _Historische Gesellschaft des Künstlervereins_: Bremisches
Jahrbuch. XIX. Bd. 1900. 8. — *Breslau* _Universität_: Chronik der Königl.
Universität zu Breslau 1899/1900. Jahrg. 14. 1900. 8.; Beyer,
Schuldenwesen der Stadt Breslau im 14. u. 15. Jahrh. mit besonderer
Berücksichtigung der Verschuldung durch Rentenverkauf. I. Teil. 1900. 8.;
Dentzer, Zur Beurteilung der Politik Wibalds von Stablo u. Korvei. 1900.
8.; Meyer, Die englische Diplomatie in Deutschland z.Z. Eduards VI. u.
Mariens. 1900. 8.; Pürschel, Die Stadtvogtei in Schlesien unter besonderer
Berücksichtigung der Breslauer Stadtvogtei. 1899. 8. — *Brüssel.* _Société
royale belge de géographie_: Bulletin 24. année. 1900. Nr. 1. 1900. 8. —
*Chur.* _Historisch-antiquarische Gesellschaft von Graubünden_:
Jahresbericht XXIX. Jahrg. 1899. 1900. 8. — *Danzig.* _Westpreuß.
Geschichtsverein durch Th. Bertling_, Buchhandl.: Zeitschrift H. 42. 1900.
8. — *Darmstadt.* _Verein f. Erdkunde_: Notizblatt IV. Folge. H. 20. 1899.
8. — *Dorpat.* _Gelehrte Esthnische Gesellschaft_: Sitzungsberichte 1899.
1900. 8.; Verhandlungen XX. Bd., H. 2. 1900. 8.; Inhaltsverzeichnis zu den
ersten 20 Bänden der Verhandlungen. 1900. 8. — *Eichstätt.* _Historischer
Verein_: Sammelblatt XIV. Jahrg. 1899. 1900. 8. — *Erlangen.* _Kgl.
Universitäts-Bibliothek_: Übersicht des Personalstandes. W.-S. 1899/1900.
S.-S. 1900. 1899--1900. 8.; Verzeichnis der Vorlesungen. W.-S. 1899/1900.
S.-S. 1900. 1899-1900. 8.; Kipp, Der Parteiwille unter der Herrschaft des
deutschen Bürgerlichen Gesetzbuchs. 1899. 4.; Varnhagen, De fabula scenica
immolationem Isaac tractante quae sermone medio-anglico conscripta in
codice Bromensi asservata est. 1899. 4.; Appuhn, Das Trivium u. Quadrivium
in Theorie und Praxis. I. Teil: Das Trivium. 1900. 8.; Bauerschmidt,
Ergebnisse einer Vergleichung zwischen Ciceros Schriften »De oratore« und
»Orator«. 1900. 8.; Bethge, Zur Technik Molières. 1899. 8.; Bitterauf,
Observationes Manilianae. 1899. 8.; Graf v. Brockdorff, Deutsche
Handelspolitik im 19. Jahrh., insbesondere seit 1879. 1899. 8.; Frhr. v.
Dungern, Die staatsrechtliche Stellung der ehemaligen Reichsburg Friedberg
in der Wetterau. (1899.) 8. Ferri, Die Begründung der Kulturstaatstheorie
(Rechts- oder Kulturstaat?) 1899. 8.; Fischer Über technische Metaphern im
Griechischen mit besonderer Berücksichtigung des Seewesens und der
Baukunst. 1899. 8.; Haack, Friedrich Herlin. Sein Leben u. seine Werke.
1900. 8.; Heinlein, Hegesipps Rede [Greek: _peri Halonnêsou_] verglichen
mit den Demosthenischen Reden. 1900. 8; Heydenreich, De Quintiliani
institutionis oratoriae libro X, de Dionysii Halicarnassensis de
imitatione libro II, de canone, qui dicitur, Alexandrino, quaestiones.
1900. 8.; Hiller, Abälard als Ethiker. 1900. 8.; Hubel, Die Brieffragmente
der Cornelia, der Mutter der Gracchen. 1900. 8.; Kroger, Leibnitz als
Pädagoge. 1900. 8.; Lasch, Schleiermacher’s Religionsbegriff in seiner
Entwicklung von der ersten Auflage der Reden bis zur zweiten Auflage der
Glaubenslehre. 1900. 8.; Lorenz, Dr. P. J. Möbius als Philosoph. 1900. 8.;
Mannes, Über den Einfluß des Aramäischen auf den Wortschatz der Mišnah an
Nominal- u. Verbalstämmen, zugleich als Vorstudien zu einem
Mišnah-Lexicon. Erster Teil. 1897. 8.; Mertens, Die kulturhistorischen
Momente in den Romanen des Chrestien de Troyes. 1900. 8.; MiElisch, Quae
de affectuum natura et viribus Spinoza (Ethices p. III. et IV.) docuit,
ita exponantur, ut quantum fieri potest, exemplis illustrentur. 1900. 8.;
Müller (Max), Der Streit der Zimmermannswerkzeuge. Ein mittel-englisches
Gedicht. 1899. 8.; Otto, Hermann Lotze über das Unbewußte. 1900. 8.;
Perdelwitz, Die Lehre von der Unsterblichkeit der Seele in ihrer
Entwickelung bis auf Leibnitz. 1900. 8.; Posselt, Das Seelenleben des
Weisen nach späteren Stoikern. 1899. 8.; Riedel, Alliteration bei den drei
großen griechischen Tragikern. 1900. 8.; Schunck, Quantum intersit inter
dativi possessivi usum Ciceronis et Plauti. 1900. 8.; Seibert, Lotze als
Anthropologe. 1900. 8.; Silberstein, Conrad Pellicanus. Ein Beitrag zur
Geschichte des Studiums der hebräischen Sprache in der ersten Hälfte des
16. Jahrh. 1900. 8.; Stephan, Das Debora-Lied. 1900. 8.; Tienes,
Nietzsche’s Stellung zu den Grundfragen der Ethik genetisch dargestellt.
1899. 8.; Torceanu , Die Grundlage der Spencer’schen Ethik. 1900. 8.;
Tröger, Der Sprachgebrauch in der pseudolonginianischen Schrift
[Greek:**_Peri upsous_] und deren Stellung zum Atticismus. I. Teil. 1899.
8.; Türnau, Rabanus Maurus, der praeceptor Germaniae (1899). 8.; Weigt,
Die politischen und sozialen Anschauungen Schopenhauers. 1899. 8.;
Wißmüller, Der Geograph Luigi Ferdinando Graf Marsigli (1658-1730). 1900.
8.; Zimmermann, Elohim. Eine Studie zur israelitischen Religions- u.
Litteraturgeschichte nebst Beitrag z. Religionsphilosophie. 1899. 8.
Ferner 112 juristische Dissertationen. — *Prankfurt a. M.*
_Stadtbibliothek_: Ausstellung Deutscher Buchillustrationen bis Albrecht
Dürer. 1900. 8. _Verein für Geschichte u. Altertumskunde_: Mitteilungen
über Römische Funde in Heddernheim. III. 1900. 2. — *Freiburg i. B.*
_Gesellschaft für Beförderung der Geschichts-, Altertums- und Volkskunde_:
Zeitschrift XV. Band. 1899. 8. — *Genf.* _L’institut national Genevois_:
Bulletin, t. XXXV. 1900. 8. — *Göttingen.* _Direktion der Kgl.
Universitäts-Bibliothek_: Katalog der zur 500-jähr. Geburtstagsfeier
Johann Gutenbergs am 24. Juni 1900 eröffneten Ausstellung. 1900. 8. —
*Graz.* _Steiermärkisches kulturhistorisches und Kunstgewerbe-Museum_:
LXXXVIII. Jahresbericht des Museums über das Jahr 1900. 1900. 8. —
*Greifswald.* _Rügisch-Pommerscher Geschichtsverein_: Pommersche
Jahrbücher 1. Bd. 1900. 8. _Kgl. Universität_: Chronik f. d. J. 1899/1900.
1900. 8. (2 Ex.). Verzeichnis der Vorlesungen 1900/1901. (1900.) 8.;
Amtliches Verzeichnis des Personals und der Studierenden. W.-S.
1899/1900.1899. 8.; S.-S. 1900. 1900. 8.; Ad sollemnia decennalia in
memoriam et honorem serenissimae qvondam principis ac dominae Dn. Annae
... invitant Rector et Senatus universitatis Gryphiswaldensis. 1900. 4.
Ferner 3 jur. Dissertationen. — *Guben.* _Niederlausitzer Gesellschaft für
Anthropologie u. Altertumskunde_: Niederlausitzer Mitteilungen VI, 2 4, 5.
1900. 8. — *Schw. Hall.* _Histor. Verein für Württembergisch Franken_:
Zeitschrift, 26. Jahrg. 1899. 8. — *Halle a. S.* _Thüringisch-Sächsischer
Verein für Erforschung des vaterländischen Altertums und Erhaltung seiner
Denkmale_: Neue Mitteilungen aus dem Gebiet historisch-antiquarischer
Forschungen. XX. 3/4. 1900. 8. — *Hamburg.* _Stadtbibliothek_: Jahrbuch
der Hamburgischen wissenschaftlichen Anstalten. XVI. 1898. 1899. 8. Mit 4
Beiheften: 1) Voller, das Grundwasser in Hamburg. 7. H. 1899. 4.; 2)
Mitteilungen a. d. Naturhist. Museum in Hamburg XVI. 1899. 8.; 3)
Mitteilungen a. d. Botanischen Museum in Hamburg. 1899. 8.; 4)
Mitteilungen der Hamburger Sternwarte Nr. 5. 1899 8.; Realschule auf der
Uhlenhorst zu H., Bericht über das Schuljahr 1899 bis 1900. Als Beilage:
Bartels, Pflanzen in der englischen Folklore. 1900. 4.; Realschule in
Eilbeck zu H., Bericht über das Schulj. 1899-1900. Mit Beil.: Bätjer, Zwei
Dichter des Lyonnais II. 1900, 4.; Realschule in St. Pauli zu H., Bericht
über das Schulj. 1899-1900. 1900. 4. Mit Beil.: Lüders, Beitrag zur
Kenntnis der Lepidopterengattung Phyllocnistis; Realschule in Eimsbüttel
zu H., 8. Jahresbericht: Schuljahr 1899-1900. Als Beil.: Noelting,
Blutstillen und Krankheitsbesprechen. Ein Beitrag zur Volksmedizin. 1900.
4.; Realschule vor dem Lübeckerthore zu H., 13. Bericht: das Schulj.
1899-1900. 1900. 4. Als Beil.: Schultze, Der ontologische Gottesbeweis.
Geschichtlich-kritische Übersicht bis Kant. 1900. 4.; Oberrealschule und
Realschule vor dem Holstenthore zu H. Ostern 1899 Ostern 1900. 4.;
Realgymnasium des Johanneums zu H., Bericht über das 66. Schulj.
1899-1900. 1900. 4. Beil.: Hitzigrath, Hamburg und die Kontinentalsperre.
1900. 4.; Wilhelm-Gymnasium, Bericht über das 19. Schulj. 1899-1900. 1900.
4. Als Beil.: Kayser, Christian Thomasius und der Pietismus. 1900. 4.;
Gelehrtenschule des Johanneums, Bericht über das 371. Schulj. 1899-1900.
1900. 4. Beil.: W. Dettmer, Streifzüge durch das Gebiet alter und neuer
Tonkunst. Staatshaushalts-Abrechnung über d. J. 1897 per ultimo December
1898 nebst Anlagen etc. 1899. 4.; Verhandlungen zwischen Senat und
Bürgerschaft 4. Jan.-29. Dez. 1899. Nebst Register 1900. 4. Entwurf zum
Hamburgischen Staats-Budget f. d. J. 1900. 4. Jahresberichte der
Verwaltungsbehörden der fr. und Hansestadt Hamburg. 1898. 1899. 4. —
_Verein für Hamburgische Geschichte_: Th. Schrader, Führer durch die
Sammlungen Hamburgischer Altertümer. 2. Aufl. 1900. 8. — *Heidelberg.*
_Grh. Badische Universitäts-Bibliothek_: Dissertationen: Abelsdorff,
Beiträge zur Sozialstatistik der Deutschen Buchdrucker. 1899. 8.; Becker,
Ibn Gauzis Manāqib ‘Omar ibn ‘Abd el ‘Aziz besprochen und im Auszuge
mitgeteilt. 1899. 8.; Bernthsen, Der Spinozismus in Shelleys
Weltanschauung. 1900. 8.; Bowman, The Protestant Interest in Cromwell’s
Foreign Relations. 1900. 8.; Durasewicz, Beiträge zur Geschichte der
Landwirtschaft Kursachsens im 16. Jahrh. 1900. 8.; Dürr, Sprachliche
Untersuchungen zu den Dialexeis des Maximus von Tyrus. 1899. 8.;
Faymonville, Die Purpurfärberei der verschiedenen Kulturvölker des
klassischen Altertums und der frühchristlichen Zeit. 1900. 8.; Felten,
Forschungen zur Geschichte Ludwigs des Bayern. 1900. 4.; Fuchs, Über
Hausindustrie und verwandte Betriebsformen auf dem Taunus. 1900. 8.;
Gillardon, Shelley’s Einwirkung auf Byron 1898. 8.; Heerwagen, Die Lage
der Bauern zur Zeit des Bauernkriegs in den Taubergegenden. 1899. 8.;
Heinrich, Die komischen Elemente in den Lustspielen von Joh. Christian
Brandes. 1900. 8.; Hofmann, Untersuchungen über die Darstellung des Haares
in der Archaischen Kunst. 1900. 8.; Hohenemser, Die Lehre von den kleinen
Vorstellungen bei Leibnitz. 1899. 8.; Jaeckh, Studien zu Kotzebue’s
Lustspieltechnik. 1899. 8.; Kipfmüller, Das Ifflandische Lustspiel. 1899.
8.; Lebermann, Belisar in der Litteratur der romanischen und germanischen
Nationen. 1899. 8.; Liebau, König Eduard III. von England und die Gräfin
von Salisbury. 1900. 8.; Mom Rajawongse Toh, Die Landwirtschaft, insbes.
der Reisbau in Siam. 1900. 8.; Peltzer, Deutsche Mystik und Deutsche
Kunst. 1899. 8.; Reinhard, Die württembergische Tricot-Industrie. 1899.
8.; Schaefer, Die Feuerrückversicherung. 1900. 8.; Frhr. v. Schauenburg,
Der Holzhandel des badischen Schwarzwaldes zwischen Waldbesitzer und
erstem Abnehmer. 1899. 8.; Schweitzer, Christian IV. von Dänemark. 1899.;
Steinacker, Die Holzbaukunst Goslars. 1899. 4.; Tienken, Die Geest u.
Marsch des Amtes Hagen in ihren wirtschaftlichen Verhältnissen. 1900. 8.;
Tönnies, Leben u. Werke des Würzburger Bildschnitzers Tilman
Riemenschneider 1468-1531. 1900. 8.; Totschkoff, Studien über
Rauchwarenhandel u. Kürschnerei, insb. in Ochrida (Macedonien). 1900. 8.;
Uhlemayr, Der Einfluß Lafontaines auf die englische Fabeldichtung des 18.
Jahrh. 1900. 8.; Vossler, Poetische Theorien i.d. italienischen
Frührenaissance. 1900. 8.; Wimmer, Spracheigentümlichkeiten des modernsten
Französisch erwiesen an Erckmann-Chatrian. 1900. 8.; Wollaeger, Studien zu
Swinburne’s poetischen Stil. 1899. 8.; Anzeige der Vorlesungen, S.-H.
1900. 1900. 8., W.-H. 1900/1901. 1900. 8. — *Helsingfors.* _Finnische
wissenschaftliche Gesellschaft_: Förhandlingar XL. 1897-98, XLI. 1898-99,
1898-1900. 8.; Finnlands Natur och Folk. 58. 1900. 8. — *Hermannstadt.*
_Verein für Siebenbürgische Landeskunde_: Heinrich Müller, Die Repser
Burg. 1900. 8. — *Hildburghausen.* _Verein f. Sachsen-Meiningische
Geschichte u. Landeskunde_: Schriften H. 35, 36. 1900. 8. — *Igló.*
_Ungarischer Karpathen-Verein_: Jahrbuch XXVII. Jahrg. 1900. 8. — *Kahla.*
_Verein f. Geschichts- u. Altertumskunde zu Kahla u. Roda_: Mitteilungen
IV, 1 u. 2. 1890/91. — *Kaiserslautern.* _Pfälzisches Gewerbe-Museum_:
Bericht f.d. Jahr 1899. 8. — *Karlsruhe.* _Badische __ historische
Kommission_: Schulte, Geschichte des mittelalterlichen Handels und
Verkehrs zwischen Westdeutschland u. Italien mit Ausschluß von Venedig. I.
II. 1900. 8. — *Kassel.* _Verein f. Naturkunde_: Abhandlungen u. Bericht
XLV. 1900. 8. — *Köln.* _Historischer Verein f. den Niederrhein_: Annalen
H. 69. 1900. 8. — *Königsberg i. Pr.* _Universität_: Dissertationen:
Gaigalat, Die Wolfenbütteler Litauische Postillenhandschrift a. d. Jahre
1573, I. Teil: Einleitung u. Lautlehre. 1900. 8.; Grasshoff, Die suftaǵa
und hawâla der Araber. Ein Beitrag zur Geschichte des Wechsels. 1899. 8.;
Harder, Die Reime von Butlers »Hudibras«, (1900). 8.; Sarowy,
Quellenkritische Untersuchungen zur Geschichte König Salomos. 1900. 8.;
Schulz, Über Imperfekt und Perfekt mit [**Hebrew] ([**Hebrew]) im
Hebräischen. 1900. 8.; Zimmermann, Sir Landeval, mittelenglisches Gedicht
in Reimpaaren. (1900). 8.; 2 juristische und 6 naturwissenschaftliche,
bezw. chemische Dissertationen. — *Kopenhagen.* _K. Danske Videnskabernes
Selskabs_: Forhandlinger. 1900. Nr. 2 u. 3. 8.; Mémoires, 6^{me} série,
Section des lettres. t. VI. no. 1. 1900. 4. — *Kreuznach.*
_Antiquarisch-Historischer Verein f. Nahe u. Hundsrück_:
Veröffentlichungen XIX: Lutsch, Das Kreuznacher Gemeinde-Schulkollegium
1807-19. 1900. 8. — *Leipzig.* _Fürstlich Jablonowski’sche Gesellschaft_:
Jahresbericht März 1900. 8.; Preisschriften XXXV. 1900. 8.; (Schurtz, Das
afrikanische Gewerbe) 1900. 8. _Kgl. Sächsische Gesellschaft der
Wissenschaften_: Berichte über die Verhandlungen. Philologisch-Historische
Classe, 52, III. 1900. 8. _E. A. Seemann, Verlag_: Kunstchronik. N. F. XI.
Jahrg., Nr. 18-21, 25. 1900. 2. — *Linz.* _Museum Francisco-Carolinum_:
58. Jahres-Bericht. 1900. 8.; Bancalari, Bibliotheks-Katalog. II.
Nachtrag. 1900. 8. — *Lübeck.* _Verein für Hansische Geschichte_:
Hansische Geschichtsblätter. Jahrg. 1899. 1900. 8. — *Mannheim.*
_Altertumsverein_: Schriften: Neue Folge I. 1900. 8. (Oeser, Katalog der
im S. 1900 veranstalteten Ausstellung von Kupferstichen Mannheimer Meister
des 18. Jahrh.). — *Marburg.* _Kgl. Universitäts-Bibliothek_: Ergebnisse
der Preisbewerbungen vom Jahre 1899 bis 1900 u. Preisaufgaben f. das Jahr
1900 bis 1901 b. d. Universität Marburg. (1900). 4.; Chronik der Kgl.
Preussischen Universität Marburg f. d. Rechnungsjahr 1899/1900. XIII.
Jahrg. (1900). 8.; Verzeichnis des Personals u. der Studierenden auf der
Kgl. Preussischen Universität Marburg im W.-S. 1899/1900, im S.-S. 1900.
1899-1900. 8.; Verzeichnis der Vorlesungen W.-H. 1899/1900, S.-H. 1900.
1899-1900. 8.; Leonhard, Die Wahl bei der Wahlschuld. 1899. 4.; Eduard
Schroeder, Aegidii Hunnii Ruth comoedia (acta Marpurgi, edita Francofurti
a. 1586). (1900) 4.; Dissertationen: Brennecke, Die ordentlichen direkten
Staatssteuern Mecklenburgs im Mittelalter. 1900. 8.; Folz, Beiträge z.
geschichte des patriziats in den deutschen städten vor dem ausbruch der
zunftkämpfe. 1899. 8.; Grautoff, Die Beziehungen Lübecks zu Christian IV.
bis zum 30-jährigen Kriege. 1899. 8.; Nolte, Der Eingang des Parzival.
1899. 8.; Reibstein, Heinrich Vorrath, Bürgermeister von Danzig als
hansischer Diplomat. 1900. 8.; Sieke, Die Entwicklung des
Metropolitenwesens im Frankenreiche bis auf Bonifaz. 1899. 8.; Weimer,
Laurembergs Scherzgedichte, die Art und die Zeit ihrer Entstehung. 1899.
8. — *Montreal.* _Numismatic and Antiquarian Society_: The Canadian
Antiquarian and Numismatic Journal. Ser. III. Vol. II. Nr. 2. 3/4. 1899.
8. — *München.* _K. bayr. Akademie der Wissenschaften_: Sitzungsberichte
der mathematisch-physikalischen Klasse. 1900. H. I. 1900. 8.;
Sitzungsberichte der philologischen u. der histor. Klasse. 1900. H. I. 8.;
41. Plenarversammlung der histor. Kommission. Bericht des Sekretariats.
1900. 4.; Deutsche Reichstagsakten X, 1. 1900. gr. 8.; Abhandlungen der
mathematisch-physikalischen Klasse XX, 2 u. XXI, 1. 1900. 4.; v. Orff,
Über die Hülfsmittel, Methoden und Resultate der internationalen
Erdmessung. 1899. 4.; Zittel, Rückblick auf die Gründung u. die
Entwickelung der k. bayerischen Akademie der Wissenschaften im 19. Jahrh.
1899. 4.; Drei Festreden: Simonsfeld, Wilhelm Heinr. Riehl als
Kulturhistoriker. 1898. 4.; Furtwängler, Über Kunstsammlungen in alter u.
neuer Zeit. 1899. 4.; Ranke, Die akademische Kommission für Erforschung
der Urgeschichte u. die Organisation der urgeschichtlichen Forschung in
Bayern durch König Ludwig I. 1900. 4. _Deutsche Gesellschaft für
christliche Kunst_: VII. Jahres-Bericht. 1900. 8.; VIII. Jahresmappe der
Gesellschaft. (1900.) 2. _Herder & Co._: Historisches Jahrbuch XXI. Bd. 2.
u. 3. H. 1900. 8. Prof. Dr. _Karl von Reinhardstöttner_: Forschungen z.
Geschichte Bayerns. VIII. Bd. II. H. 1900. 8. _Universität_: Chronik f. d.
J. 1899/1900. 1900. 4.; Amtliches Verzeichnis des Personals der Lehrer,
Beamten u. Studierenden. W.-S. 1899/1900. (1899.) 4.; S.-S. 1900. (1900.)
4.; Bach, Über das Verhältnis von Arbeit und Bildung. Rede beim Antritt
des Rektorats. 1899. 4.; Dissertationen: Adler, Die Lage der
Handlungsgehilfen gemäß den Erhebungen der Kommission für
Arbeiterstatistik. 1900. 8.; Bassermann-Jordan, Studien zur dekorativen
Malerei der Renaissance am bayerischen Hofe. 1900. 8.; Bitterauf,
Quaestiunculae criticae ad Aristotelis Parva Naturalia pertinentes. 1900.
8.; Bonn, Die Vorgänge am Edelmetallmarkte in den Jahren 1870-73. 1900.
8.; Caselmann, Karl Gutzkows Stellung zu den religiös-ethischen Problemen
seiner Zeit. (II. Teil.) 1900. 8.; von Chlapowo Chlapowski, Die Belgische
Landwirtschaft im 19. Jahrhundert. 1900. 8.; Daffis, Johann Jacob Engel
als Dramatiker (1899) 8.; Degenhart, Lydgate’s Horse, Goose and Sheep
(Einleitung) 1900. 8.; Eichinger, Die Trojasage als Stoffquelle für John
Gower’s Confessio Amantis. 1900. 8.; Ettlinger, Zur Grundlage einer
Aesthetik des Rhythmus. 1899. 8.; Flemisch, Granius Licinianus. Eine
text-, sprach- u. quellenkritische Untersuchung, o. J. 8.; Frese, Beiträge
zur Beurteilung der Sprache Caesars mit besonderer Berücksichtigung des
bellum civile. 1900. 8.; Gorio, die Milchwirtschaft in der Lombardei.
1900. 8.; Gotthelf, Das deutsche Altertum in den Anschauungen des 16. u.
17. Jahrh. I. Hälfte, 1900. 8.; Grumbine, An Introduction to »the
Misfortunes of Arthur«. 1900. 8.; Haitz, Hermann Schedels Weltchronik.
1899.8.; Hermann, Die Handelsbeziehungen Deutschlands zu seinen
Schutzgebieten. 1899. 8.; Hohenemser, Welche Einflüsse hatte die
Wiederbelebung der älteren Musik im 19. Jahrh. auf die deutschen
Komponisten? 1900. 8.; Kalb, De duo deseptuagesimo carmine Catulli. 1900.
8.; Kraussold, Die politischen Beziehungen zwischen Deutschland u.
Frankreich während der Regierung Heinrichs VII. 1899. 8.; Leidig,
Quaestiones Zosimeae. 1900. 8.; Lermann, Athenatypen auf Griechischen
Münzen. 1900 8.; List, Die Interessen der Deutschen Landwirtschaft im
Deutsch-Russischen Handelsvertrag 1894. 1900. 8.; Lory, Die Anfänge des
bayerisch-pfälzischen Vikariatsstreites. Zwei Jahre reichsständischer
Politik. 1657/59. 1899. 8.; Mubert; Pierre Corneille auf der englischen
Bühne u. in der englischen Übersetzungs-Literatur des 17. Jahrh. 1899. 8.;
Pernaczynki, Die Eisenbahntarife u. Wasserfrachten für Getreide u. Mehl in
der Provinz Posen, ihre Geschichte u. ihre Wirkungen. 1900. 8.;
Pfefferkorn, Gelände-Erwerbungen des Grossh. Badischen Domänenärars auf
dem Hohen Schwarzwalde. 1900. 8.; v. Renauld, Edler von Kellenbach, Die
Oberschlesische Eisenindustrie u. ihre Absatzbedingungen. 1900. 8.;
Rosenlehner, Die Stellung der Kurfürsten Max Emanuel von Bayern u. Joseph
Klemens von Köln zur Kaiserwahl Karls VI. (1711) 1899. 8.; Schindele,
Beiträge zur Metaphysik des Wilhelm von Auvergne. 1900. 8.; Schlelein, De
epistolis, quarum fragmenta in Corneli Nepotis libris traduntur,
Corneliae, Gracchorum matri, vindicandis. 1900. 8.; Schoelkens, Das
Erbrecht u. die Bodenverteilung in Frankreich vor u. nach der Revolution.
o. J. 8.; Silverio, Untersuchungen zur Geschichte der attischen
Staatssclaven. 1900. 8.; Frhr. v. Steffens-Frauweiler, Der
Agrarsozialismus in Belgien. 1900. 8.; Trefz, Ortsstatut u. Bedürfnisfrage
beim Münchener Wirtsgewerbe. 1899. 8.; Truttmann, Das Konklave auf dem
Konzil zu Konstanz. 1899. 8.; Vassits, Die Fackel in Kultus u. Kunst der
Griechen. 1900. 8.; Vogt, Der Buchtitel in der römischen Poesie. 1900. 8.;
von Weryho, Die Getreide- und Mehl-Eisenbahntarife im letzten Decennium
(1889-1900). 1900. 8.; Will, Das Koalitionsrecht der Arbeiter in
Elsaß-Lothringen. 1899. 8.; Wittmann, Die Stellung des hl. Thomas von
Aquin zu Avencebrol (Ibn Gebirol). 1899. 8.; 3 anthropologische, 3
zoologische, 1 botanische, 3 geologische, 12 physikalisch-mathematische,
21 chemische, 3 juristische Dissertationen. — *Münster i. W.* _Kgl.
Akademie_: Dissertationen: Dzialowski, Isidor u. Ildefons als
Litterarhistoriker. 1898. 8.; Reinke, Frankreich u. Papst Johann XXIII.
1900. 8.; Reitter, Der Glaube an die Fortdauer des römischen Reiches im
Abendlande während des 5. u. 6. Jahrhdts., dargestellt nach den Stimmen
der Zeit. 1900. 8. — *Philadelphia.* _Free museum of science and art_:
Bulletin vol. II, 3 u. 4. 1900. 8. — *Prag.* _Lese- und Redehalle der
Deutschen Studenten_: Bericht üb. d. J. 1899. 1900. 8. _Verein f.
Geschichte d. Deutschen in Böhmen_: Mitteilungen XXXVIII. Jahrg. Nr. I-IV.
1899-1900. 8. — *Reval.* _Esthländische Literarische Gesellschaft_:
Beiträge zur Kunde Est-, Liv- u. Kurlands. Bd. V, H. IV. 1900. 8. —
*Riga.* _Gesellschaft f. Geschichte u. Altertumskunde der Ostseeprovinzen
Rußlands_: Sitzungsberichte a. d. J. 1899. 1900. 8.; Mitteilungen aus d.
Gebiete der Geschichte Liv-, Est- u. Kurlands. 1900. 8. — *Rostock.*
_Landes-Universität_: Verzeichnis der Behörden, Lehrer, Beamten, Institute
u. Studierenden. W.-S. 1899/1900. S.-S. 1900. 1899-1900. 8.; Verzeichnis
d. Vorlesungen. W.-S. 1899/1900. S.-S. 1900. 1899-1900. 4.; v. Arnim, De
Aristonis peripatetici apud Philodemum vestigiis (1900). 4.; Bernhöft, Das
19. Jahrh. als Vorläufer einer neuen Bildungsstufe. 1900. 8.; Kern,
inscriptiones Thessalicae. (1900.) 4. Dissertationen: Benner, Poetik W.
Scott’s in seiner »Lady of the Lake« mit Hinweisen auf Byron’s Siege of
Corinth u. Burns’ Poems. 1899. 8.; Blumenhagen, Sir Walter Scott als
Übersetzer. 1900. 8.; Crull, Thomas Shadwell’s (John Ozell’s) u. Henry
Fielding’s Comoedien »The Miser« in ihrem Verhältnis unter einander und zu
ihrer gemeinsamen Quelle. 1899. 8.; Griessinger, Der Römerzug Kaiser
Heinrichs III. i. J. 1046. 1900. 8.; Grohmann, Herders Nordische Studien.
1899. 8.; Kabelmann, Joseph Addison’s litterarische Kritik im »Spectator«.
1900. 8.; Maire, De Diodoro Siculo Valerii Maximi auctore. 1899. 8.;
Müller, The Monikins von J. F. Cooper in ihrem Verhältnis zu Gulliver’s
Travels von J. Swift. 1900. 8.; Naumann, Die Geschmacksrichtungen im
englischen Drama bis zur Schließung der Theater durch die Puritaner nach
Theorie u. Praxis d. Dichter charakterisiert. 1900. 8.; Ohnsorg, John
Lacy’s »Dumb Lady«, Mrs. Susanna Centlivre’s, »Love’s Contrivance« und
Henry Fielding’s »Mock Doctor« in ihrem Verhältnis zu einander und zu
ihrer gemeinschaftl. Quelle. 1900. 8.; Schoenfeld, Das Pferd im Dienste
des Isländers zur Saga-Zeit. 1900. 8.; Weidemann, Roger Ascham als
Pädagoge, o. J. 8.; Witt, The Tempest, or The Enchanted Island. A Comedy
by John Dryden. 1670. The Sea-Voyage. A Comedy by Beaumont and Fletscher.
1647. The Goblins Tragi-Comedy by Sir John Suckling 1646, in ihrem
Verhältnis zu Shakspere’s »Tempest« u. den übrigen Quellen. 1899. 8.;
ferner 18 jurist. Dissertationen. — *Salzwedel.* _Altmärkischer Verein für
vaterländische Geschichte u. Industrie_: Jahresbericht, 27. Abteil, für
Geschichte. 1900. 8. — *Schaffhausen.* _Historisch-antiquarischer Verein_:
Beiträge zur Vaterländischen Geschichte. H. 7. 1900. 8. — *Speier.*
_Historischer Verein der Pfalz_: Mitteilungen. XXIV. 1900. 8. —
*Strassburg i. E.* _Universitätsbibliothek_: Kaufmann, Die Reunionskammer
zu Metz. 1899. 8. — *Straubing.* _Historischer Verein_: Jahresbericht, 2.
Jahrg. 1899. 1900. 8. — *Toronto.* _The Canadian Institute_: Transactions,
Vol. VI, Parts 1 and 2, December 1899. 8. — *Washington.* _National
academy of sciences_: Memoirs Vol. VIII, 4. 1899. 2. _Smithsonian
institution_: Report 1897. 1899. 8. — *Wernigerode.* _Harz-Verein für
Geschichte u. Altertumskunde_: Zeitschrift 33. Jahrg. 1. Hälfte. 1900. 8.
— *Wien.* _Verein f. Landeskunde in Niederösterreich_: Blätter N. F.
XXXIII. Jahrg. Nr. 1-12. 1899. 8.; Starzer, Topographie v.
Niederösterreich. V. Bd. IV, 7-9. 1899. 8.


_Ankäufe._


Johannes Nyder, tractatus de morali lepra. 1476. 2. Die duythsche euãgeliẽ
epistolen vnd lectiẽ mit der glosẽ doir dat gantze iaier. 1489. 2.
Johannes Nider, Preceptorium diuine legis. 1496. 4. Hieronymus Emser,
Dialogismus ... de origine propinandi ... 1505. 4. Geiler von Kaisersberg,
Das Schiff der penitentz. 1514. 2. Epitome Andree Carolostadij de impij
iustificatione. 1519. 4. Geiler, De arbore humana. 1519. 2. Wentzesjaus
Linck, wie der grobe mensch unsers herren Esel sein sol. 1519. 4.
Bedingung: Andres Bodenstein von Carolstat: Doctor vnd Archidiacon zu
Vuittenberg. 1520. 4. Von bepstlicher heylickeit: Andres Bodenstein von
Carolstat Doctor. 1520. 4. Johan Eberlin von Gintzburgk, Vō misbrauch
Christlicher freyheyt. 1522. 4. Caspar Guethell, Schutzrede widder
etzliche vngetzembdte freche Clamanten. 1522. 4. Caspar Güthel, Dialogus
oder gesprechbüchleyn wie Christlich vñ Euangelisch z[u ring] leben. 1522.
4. Predig oder homilien vber den prophetē. Malachiam genant. Andres Bo.
von Carolstatt. In der Christlichen statt Wittemberg. 1522. 4. Steffan
Castenbaur, Ain köstlicher g[u ring]tter notwendiger Sermon | vō Sterbē.
1523. 4. Drey g[u ring]t vñ nutzlich Sermon gepredigt ... durch Johannem
Diebolt z[u ring] Vlm ...  1523. 4. Jakob Fuchs, von vereelichten
geystlichen personen. 1523. 4. Dasselbe, andere Ausgabe. 1523. 4. Caspar
G[u ring]tel, Von Euangelischer allerbestendigsten Warhait. 1523. 4.
Creutz Biechlinn oder ermanung des wolgebornen Herrn Sigmunden den Grauen
von Hohenloe. 1525. 4. Johannes Eberlin, Wider die schender der Creaturen
gottes | durch Weyhē | oder segnen | ... 1522. 4. Opervm Helii Eobani
Hessi farragines duae. 1539. 8. Caspar Güttel, Ein Sermon ... Auff dem
Gottsacker zu Eisleuben gethan. Mit einer Vorrede D. Mart. Luth. 1541. 4.
Ein gespräch Luciani | Ob man der Zawberey | vnnd Polder | gaystern
glauben soll | ... Durch Hieronymum Ziegler transferiert 1545. 4. Joann.
Gotlib, Zwey künstliche vnnd verstendige Buchhalten etc. 1546. 4. Ein
schön new gemacht Lied | z[*°u] lob vnnd Er von Gott auffgesetzter
Obrigkait. 1547. 8. Homeri Iliados, de rebvs ad Troiam gestis, libri
XXIII, nuper latino carmine elegantiß: redditi, Helio Eobano Hesso
interprete. 1549. 8. Ein new Lied Wie die Predicanten der Statt Augspurg
geurlaubt vnnd abgeschafft seind worden. 1551. 8. Martini Crvsii poemation
de Svsanna Helciade, Graece et latine. 1555. 4. Novvm et insigne opvs
mvsicvm. 1558 qu. 8.: Discantvs, Bassvs, Sexta vox, Vagans. Gueuarra, Der
Hofleut Wecker 1582. 8. L. V. C., Ritterliche ReutterKunst. Mit
Holzschnitten von Jost Amman. 1584. 2. Der post Reutter. 1590. 4. Die
Rotwelsche Grammatic ... Das ist: Ein anleitung vnnd Bericht der
Landtfahrer | v[=n] Bettler sprach | 1590. 8. Anleittung, Kurtze vnd
einfeltige — | Wie man eine Christliche Ehe werben vnd zusagen | ... sol.
1591. 4. Franciscus Fev-Ardentius, Theomachia Calvinistica. 1604. 2.
Paulus Kihnstock, Newe Zeitung von Berlin in zweyen Christlichen
Gesprechen. 1614. 4. Johannes de Brunes, Emblemata of Zinne-werck
voorghestelt. 1624. 4. Der Newe Starenstecher. 1629. 4. Zwey schöne Newe
Lieder. 1629. 4. Freydanck, Warumb bistu Catholisch worden? 1630. 4.
Nachtbawer hüet dich. (1630.) 8. Guevara, Cortegiano. Das ist der rechte
wolgezierte Hofmann. 1635. 8. Nugae venales sive thesaurus ridendi et
jocandi. 1648. 12. Facetiae Facetiarvm. 1657. 12. Andreas Klett,
Neu-vermehrtes Frenchir-Büchlein. 1657. qu. 8. Marl, Jura poculorum. Jenae
1669. Jus Potandi od. Zech-Recht. 1675. kl. 8. Marperger, Histor.
Kauffmann. 1708. 8. Eigentliche Abbildungen der zu Paris u. Versailles
sich befindlichen vornehmsten Prospecte, Statuen u. kostbaren
Wasserkünste. 1751. 4. Codex probationum diplomaticus. Bambergae (1774).
2. Kindertheater des 18. Jahrh. 1777-79. Grohmann, J. G., Ideenmagazin für
Liebhaber v. Gärten etc. Bd. I-IV. 1796-1802. gr. 4. A-B-C u. Lese-Buch
für folgsame Kinder. 1832. 8. Hrch. Welcker von Gontershausen, Der Flügel,
oder die Beschaffenheit des Piano’s in allen Formen. 1856. 4. H. Ritter,
Die Geschichte die Viola Alta. 1877. 8. Lewis F. Day, Art in needle work.
1900. 8. Goethe’s Werke, Weimarer Ausgabe, I. Abt., 45. Bd. 1900. 8. Hans
Graeven, Frühchristliche u. mittelalterl. Elfenbeinwerke. Nr. 1-80. Rom
1900. 8. (2 Ex.) Grimm, Deutsches Wörterbuch X, 4. 1900. 8.
Kunsthistorische Gesellschaft für photographische Publikationen. 6. Jahrg.
1900. 2. Lobe deß Esels durch Henricum Cornelium Agrippam inn Latein
Beschriben | von Sebastian Francken verteutscht. o. J. 4. Ain nützlichs
büchlin von der speis der menschñ. ... o. O. u. J. 8. Schulz, Kleines
Magazin von Reisen Bd. 1-4. o. J. 8. Weigel, Ethica naturalis. o. J. 4.

*Heyer von Rosenfeld’sche Stiftung*: Henninges, Genealogiae aliqvot
familiarvm nobilivm in Saxonia. 1590. 2. Bernardo Givstinian , Historie
chronologiche dell’ origine degli ordini militari e di tutte le religioni
cavalleresche. 1692. 2. Revue historique nobiliaire et biographique. 17.
Bde. 1862-80. 8. Rob. Coltmann Clephan, The defensive armour. 1900. 8. de
Raadt, Sceaux armoriés des Pays-Bas et des pays avoisinants. III, 3. 1900.
8. de Renesse, Dictionnaire des figures heraldiques V, 5. Brüssel 1900. 8.
Ludwig Schoenhaupt, Wappenbuch der Gemeinden des Elsaß. Lief. 15-20. 1900.
2. Max von Spiellen, Wappenbuch des westfälischen Adels. Lfg. 7 u. 8.
(1900.) 4. Knussert, Orden, Ehren- u. Verdienst-Zeichen, Denk- u.
Dienstalters-Zeichen in Bayern, o. J. 2.



_PERSONALIEN._


Durch Ministerialentschließung vom 21. Juli c. Nr. 13193, wurde der
Assistent an der königl. Maria-Theresia-Kreisrealschule München _Dr.
Richard Grundmann_ vom 1. Oktober an zum Assistenten am germanischen
Nationalmuseum ernannt.

Der Praktikant _Dr. Karl Simon_ trat am 1. September aus dem Dienste des
Museums, um seiner Militärpflicht Genüge zu leisten.

[Illustration: Ledereinband]

Geschnittemer, gepunzter und getriebener Ledereinband mit dem
Löffelholz’schen Wappen.  15. Jahrhundert.  Im Germanischen Museum zu
Nürnberg


*       *       *       *       *

Herausgegeben vom Direktorium des germanischen Museums.
Abgeschlossen den 13. Oktober 1900.
Für die Schriftleitung verantwortlich: _Gustav von Bezold_.



_1900. NR. 4. OKTOBER-DEZEMBER._
_ANZEIGER_
_ DES_
_ GERMANISCHEN NATIONALMUSEUMS._



_CHRONIK DES GERMANISCHEN MUSEUMS._



_NEU ANGEMELDETE JAHRESBEITRÄGE._


Seine k. u. k. apostolische Majestät _Kaiser Franz Joseph von Österreich_
hat die uns seit längerer Zeit bewilligten Jahresbeiträge, nämlich 1000 m.
für allgemeine Zwecke des Museums und 1000 m. zur Beschaffung von
Denkmälern des Hauses Habsburg-Lothringen, auch noch für das Jahr 1900
allergnädigst zu bewilligen geruht.

Ferner wurden uns an _Jahresbeiträgen_ zugesagt:

*Von Stadtgemeinden: Gundelfingen* 4 m. *Herzogenaurach* 3 m.
*Marienwerder* 10 m. *Metzingen* 6 m. *Mülheim a. d. Ruhr* 10 m.
*Neustadt* (Mecklenburg) 6 m. *Neustadt* (O.-Schl.) 10 m. *Nossen* 6 m.
*Oberhausen* (Markt) 3 m. *Odenkirchen* 5 m. *Oppenheim* 5 m. *Osterburg*
3 m. *Pinneberg* 5 m. *Pirna* 10 m.

*Von bayrischen Distriktsräten: Altdorf* 10 m. (Wiederbewilligung.)
*Ansbach* 10 m. *Berneck* 5 m. *Dillingen* 10 m. *Fürth* 20m. *Klingenberg
a. M.* 10 m. *Miltenberg* 20 m. *Prien* 10 m. *Sesslach* 5 m.

*Von Vereinen, Korporationen etc.: Cöthen.* Verein für Anhaltische
Geschichte 3 m. *Kronach.* Bayer. Bezirkslehrer-Verein 3 m.

*Von Privaten: Altdorf.* Albrecht, Seminarhilfslehrer, 1 m.; Beck,
Seminarhilfslehrer, 1 m.; Düll, Lehrer in Unterrieden 2 m.; Hausladen,
kgl. Oberamtsrichter, 3 m.; Hirschmann, kgl. Seminarlehrer, 2 m.; Hofmann,
Lehrer, in Pühlheim 1 m.; Maar, Präparandenlehrer, in Kusel 2 m.; Jacob
Zantner, Bürgermeister, 2 m. *Amberg.* Michael Rall, (statt bisher 2 m.) 3
m. *Annaberg.* Wildenhelm 2 m. *Annweiler.* J. M. Fauner, kgl.
Studienlehrer, 2 m.; H. Maurer, kgl. I. Pfarrer, 1 m. *Ansbach.* Bachmann,
Kommerzienrat, Fabrikbesitzer, 5 m.; Buße, Fabrikbesitzer, 3 m.; Castner,
Konsistorialrat, 4 m.; Dr. Dreisch, Stabsarzt a. D., 3 m.; Greiner,
Regierungsrat, 2 m.; Jordan, Regierungsrat, 3 m.; Dr. Lahner, prakt. Arzt,
3 m.; Müller, Gewerbehalle-Verwalter, 2 m.; Otto Öchsler, Fabrikbesitzer,
3 m.; Ohr, Kaufmann, 3 m.; von Parseval, Landgerichtsrat, 3 m.; Pfeiffer,
Glasermeister, 3 m.; Popp, Baumeister, 3 m.; Rutz, kgl.
Bezirksamts-Assessor, 3 m.; Freiherr v. Schintling, Regierungsrat, 3 m.;
Schlier, Landgerichts-Sekretär, 3 m.; Schnizlein, Amtsgerichts-Sekretär, 2
m.; Sebastian, kath. Stadtpfarrer, 3 m.; Spatny, Rechnungs-Kommissär, 3
m.; Steinlein, Pfarrer, 3 m.; von Wachter, Landgerichts-Präsident, 3 m.;
Weidner, Regierungsrat, 2 m.; Dr. Würdinger, Oberstabsarzt, 3 m.
*Arnsberg.* Dröge, Landrat, 3 m.; Ludwig Lambiotte, Fabrikant, in Brüssel
3 m.; v. d. Osten Landrat, 3 m. *Arnstadt.* Dr. Herthum, Oberlehrer, 1 m.;
Hermann Hofmann, Fabrikant, 1 m.; Benjamin Kiesewetter, Kaufmann, (statt
bisher 1 m.) 2 m.; Kirchner, Hofapotheker, 2 m.; Knippenberg,
Kommerzienrat, 5 m.; Kortmann, Kommissionsrat (statt bisher 1 m.) 2 m.;
Siefert, Strafanstaltsdirektor, in Ichtershausen 1 m. *Aurich.* Kaempffe,
Major a. D., 3 m. *Backnang.* Dr. Franz, Kameralverwalter, 1 m.; Imle,
Rechtsanwalt, 1 m.; Dr. Pfander, Amtsrichter, 1 m.; Stahl, kaiserl.
Bankvorstand, 2 m.; Zeller, Dr. med., 1 m. *Baden-Baden.* Eckerle,
Lehramtspraktikant, 1 m.; Lauer, Zeichenlehrer, 2 m.; Dr. Popp, 1 m.; Dr.
Stoff, Stadtvikar, 3 m. *Berlin.* Dr. Georg Brudi, 10 m.; Frz. Elsasser,
Prediger, 10 m.; Theodor Henning, Architekt, 10 m.; Hinckeldey,
Oberbaudirektor, 10 m.; Albert Hofmann, Redakteur, 10 m.; Albert March,
Fabrikbesitzer, in Charlottenburg 10 m.; F. Schultze, Landbauinspektor, 10
m.; Max Schultze, Kaufmann, 10 m.; Walther, Regierungsbaumeister, 10 m.
*Bochum.* Umbach, Töchterschullehrer, 1 m.; Bluth, Stadtbaurat, 3 m.;
Kniebe, Töchterschullehrer, 1 m.; Simson, kgl. Landrichter, 15 m.;
Stottuth, Stadthauptkassen-Rendant 2 m. *Bromberg.* Dr. Baumert,
Oberlehrer, 1 m. 50 pf.; Jakob, Apothekenbesitzer, 2 m. *Bunzlau.* Otto
Fernbach, jr., 3 m.; Ernst Heinecke, Maler u. Fachlehrer a. der keram.
Fachschule, 2 m.; Dr. Pukall, Direktor der keram. Fachschule, 3 m.;
Waldeyer, Bildhauer, Fachlehrer, 2 m. *Chemnitz.* Hans Vogel, Kaufmann, 5
m. *Dachau.* Eduard Engert, kgl. Amtsrichter, 2 m.; Anton Mayer, jr.,
Zimmermeister, 2 m.; Franz Multerer, kgl. Eisenbahnoberexpeditor und
Stationsvorstand, 2 m. *Darmstadt.* Kofler, Hofrat, 3 m. *Dünkelsbühl.*
Dr. Jos. Brunner, Lehramtsassistent, 2 m.; A. Pfaff, k. Reallehrer, 2 m.
*Dresden.* Hahn, kgl. sächs. Geh. Kommerzienrat, 20 m. *Durlach.* Meyer,
Stadtpfarrer, 2 m.; Protscher, Arzt, 2m.; Fritz Schmidt, Fabrikant, 2 m.;
Emil Schweickert, Prof., 1 m. *Eisenach.* Schäffer, Frau, Ingenieur, 3 m.
*Ellingen.* Dr. Lauk, prakt. Arzt, 1 m.; Schönhuber, Stadtkaplan, 1 m.
*Feucht.* Lehner, Bezirkstierarzt, in Parsberg 1 m. (ab 1899). *Freiberg.*
Horschig, Kommerzienrat, 3 m. *Gerabronn.* Krafft, Stadtschultheiß, 2 m.;
Otterbach, Dr. med., in Niederstetten 1 m.; Ragg, fürstl. Assessor, in
Bartenstein 1 m.; Schaller, Apotheker, in Langenburg 1 m.; Weihenmaier,
Amtmann, 1 m.; Wellhäuser, Postexpeditor, in Langenburg 1 m. *Görlitz.*
von Koschitzky, Hauptmann a. D., 1 m. (von 1898) ab); von Rabenau, Dr.
phil., 1 m. (ab 1899). *Hagen i. Westf.* Westerfrölke, Oberlehrer, 3 m.
*Halberstadt.* Dr. Öhler, I. Bürgermeister, 3 m. *Hall (Schwäb.).* Hauber,
Stadtschultheiß, 2 m. *Heilsbronn.* Eduard Abendroth, kgl. Rentamtmann, 1
m.; Ebner von Eschenbach, Frhr., kgl. Amtsrichter, 2 m. *Hermannstadt.* H.
Horedt, stud. chem. et ph., 2 m. *Jena.* Dr. L. Knorr, Professor, 10 m.;
A. Leitzmann, Dr., Professor, 3 m.; Maurer, Garteninspektor, 3 m.; Dr.
Pauly, Fabrikdirektor a. D., 10 m.; Dr. M. v. Rohr, 3 m.; Dr. Schlösser,
Privatdozent, 10 m.; Dr. O. Schott, Chemiker, 6 m.; Dr. Lucas Siebert,
Medizinalrat, 5 m.; Dr. Steinhausen, Univ.-Bibliothekar, 3 m.; Dr.
Stintzing, Hofrat, Professor, 3 m.; Dr. H. Stoy, Institutsdirektor, 3 m.;
Dr. M. Strupp, Rechtsanwalt, 6 m.; Geh. Justizrat Unger,
Oberlandesgerichtsrat, 5 m.; Wilh. Winkler, Privatgelehrter, 5 m.; Dr.
Zeiss, Justizrat, 6 m.; Carl Zeiss, Firma, 100 m. *Karlsruhe.* Gerh.
Peltzer 2 m. *Karlstadt.* Dr. Schmitt, kgl. Bezirksamtsassessor, 2 m.
*Kaufbeuren.* Jul. Erzberger, k. Notar, 3 m.; Gustav Kahr, kgl.
Bezirksamtmann, 2 m.; Dr. Linder, prakt. Arzt, 2 m.; Josef Moosmang,
Großhändler, 2 m.; H. Schwarz, Steinmetzmeister, 1 m.; Seebrecht,
Direktor, 2 m.; Peter Wahl, Brauereibesitzer, 2 m. *Klingenmünster,* Dr.
Friedrich Gerhard, Assistenzarzt, 1 m. *Kronach.* Hrch. Schuster, kgl.
Brandversicherungsinspektor, 3 m; Vogtmann, kgl. Gerichtsvollzieher, 1 m.;
Herm. Rud. Voigt, Fabrikbesitzer, 3 m. *Kronstadt.* Franz Hiemesch,
Bürgermeister, 1 Kr. *Landau i. Pf.* Dr. Wilhelm Wunderer,
Gymnasialprofessor, 2 m. *Lauf.* Christian Heckel, kgl. Oberamtsrichter, 2
m.; Carl Röder, Apotheker, 2 m.; Kilian Schipper, kgl. Forstmeister, in
Behringersdorf 2 m. 50 pf.; Dr. Steinel, prakt. Arzt, 2 m.; Fr.
Studtrucker, kgl. Pfarrer, in Rückersdorf 3 m. *Leipzig.* Arthur Dimpfel,
Kaufmann, (statt bisher 5 m.) 10 m.; Theodor Naumann,
Buchdruckereibesitzer, 3 m. *Mainz.* David Reiling, Antiquitätenhändler,
10 m. *Mergentheim.* Müller, Oberreallehrer, 2 m. *München.* Heinrich
Frauendorfer, kgl. Ministerialrat, 5 m.; Dr. Gg. M. Jochner, Geh. Haus- u.
Staatsarchivar, 3 m.; Theo Streicher 5 m.; Felix Weingartner 10 m.
*Neckarsulm.* Emil Frank, Fabrikant, 2 m.; Otto, Fabrikant, 2 m.
*Nordhausen.* E. R. Förstemann, Rentner, 3 m.; Schnause, Brauereidirektor,
2 m. *Nürnberg.* Dr. Pöhlmann, Hilfsgeistlicher, 3 m. *Ohrdruff.* Ferd.
Braun, Dr. phil., Professor, (statt bisher 2 m.) 4 m. *Passau.* Wasner,
kgl. Gymnasiallehrer, 3 m. *Prag.* Norbert Benedikt, Privatier, in Wien 10
Kronen; Max Feilchenfeld, Privatier, in Wien 20 Kronen; Comtesse Elise
Kaunitz, Private, in Wien 10 Kronen; Wilhelm Ritter von Kubinzky,
Herrschaftsbesitzer, in Trpist 10 Kronen; Karl Thorsch, Bankier, 10
Kronen; Dr. Ottokar Weber, Universitätsprofessor, 6 Kronen. *Rastatt.*
Bodenheimer, Lehramtspraktikant, 2 m.; Dürr, Professor, 2 m.; Hertig,
Forstassessor, 3 m.; Kronenwerth, Buchhändler, 3 m.; Lehn, Professor, 3
m.; Reinig, Lehramtspraktikant, 2 m.; Schopfer, Lehramtspraktikant, 2 m.;
Strauß, Apotheker, 3 m.; Wolf, Referendar, in Sinzheim 3 m.; Wörner,
Lehramtspraktikant, 2 m. *Bad Reichenhall.* Dr. Sigismund Goldschmidt,
prakt. Arzt, 2 m. *Roth a. S.* Max Deininger, kgl. Notar, 2 m.; Jos.
Spörer, Apotheker, 2 m.; Ludwig Wohlfarth, kgl. Amtsrichter, 2 m.
*Rottweil.* Dopfei, Staatsanwalt-Stellvertreter, 1 m.; Dr. med. Fischer, 1
m.; von Fischer-Weikersthal, Oberstleutnant, 2 m.; Günther, Professor, 1
m.; Kuttroff, Oberstleutnant a. D., 2 m.; Wagner, Professoratsverweser, 2
m.; *Rudolstadt.* Dr. Rein, Oberlehrer, 2 m. *Saalfeld.* Karl Schmidt,
Bankier, 3 m. *Schleiz.* Dr. Roland Köhler, Gymnasialoberlehrer, 1 m.
*Schlüchtern.* Fladung, Progymnasiallehrer, 1 m.; Hattendorff, Pfarrer, 1
m.; Müller, Progymnasiallehrer, 1 m.; Leo Stern 1 m. 72 pf.; Striedinger,
Lehrer, 1 m.; Wiedemann, Rentmeister, 1 m. *Schwabach.* E. Bittler,
Apothekenprovisor, 1 m.; Gerner, kgl. Rentamtmann, 2 m.; Haußler, kgl.
Bezirkstierarzt, 1 m.; Fr. Müller, Privatier, 2 m.; G. Rosenhauer,
Apotheker, 2 m.; Rich. Saalfeld, Baumeister, 1 m.; Schertel, kgl.
Bahnverwalter, 1 m.; L. Schrenk, Rentamtsoffiziant, 1 m.; Dr. Schrenk,
kgl. Notar, 2 m.; Stampf, kgl. Postmeister, 2 m.; Stef. Vogelreuther 1 m.;
H. Weber, Fabrikbesitzer, 3 m. *Sonneberg.* Heinrich Horn, Fabrikbesitzer,
5 m. *Sulz a. N.* Buob, Salineninspektor, 1 m.; Pflanz, Kameralverwalter,
1 m. *Sulzbach.* Schießl, Apotheker, 3 m. *Tauberbischofsheim.* Stölcher,
Zeichnenlehrer am Gymnasium, 2 m. *Thalmässing.* Gruber, Dekan, 2 m.;
Franz Xaver Held, Lehrer, in Großweingarten 1 m. *Traunstein.* Esenwein,
Kaufmann, 5 m. *Vaihingen a. E.* Eisele, Rechtsanwalt, 2 m. *Vilbel.*
Braun, Rektor, 2 m.; Eylau, Gerichtsaccessist, 1 m.; Jüngling,
Gerichtsaspirant, 1 m.; Mierse, Stationsvorstand, 1 m.; Dr. Müller,
Veterinärarzt, 2 m.; Wittmer, Gutspächter, Dettenfelder Hof, 2 m.
*Vohenstrauss.* Otto Maurer, Apotheker, 2 m. *Waldheim.* Moritz Gaitzsch,
2 m.; Carl Günther 2 m.; Dr. Hübschmann, Bürgermeister, 2 m.; Oehmigen,
Amtsrichter, 3 m.; Paul Weißker 2 m. *Werdau.* Dr. Gehre, Professor,
Realschuldirektor 3 m. *Wesel.* Kroeger, Oberleutnant im Inf.-Reg. Nr. 56,
3 m. *Worms.* J. Mannheimer, Kaufmann, 1 m. *Wunsiedel.* Dr. Behringer,
kgl. Forstmeister, 2 m.; Filding, kgl. Brandversicherungsinspektor, 1 m.;
Pöhlmann, kgl. Bezirkstierarzt, 1 m.; Reger, kgl. Realschulassistent, 1
m.; Sander, kgl. Gymnasiallehrer, 1 m.; Speth, kgl. Bezirkamtsassessor, 2
m.; 2 m.; Wolbert, kgl. Realschul-Assistent, 1 m. *Zwickau.* Tschöltzsch,
Direktor, 3 m.



_EINMALIGE GELDGESCHENKE._


*Altdorf.* Eduard Freiherr von Stromer, in Grünsberg 3 m. *Bochum.* Baare,
kgl. Kommerzienrat, Generaldirektor, 100 m. *Durlach.* Emil Daler,
Rentner, 5 m. *Jena.* Fürbringer, Geh. Hofrat, 10 m. *Löwenberg*
(Schlesien) 5 m. *Saalfeld.* Barloesius, Fabrikbesitzer, 10 m.



_PFLEGSCHAFTEN._


Durch Tod, Domizilwechsel oder aus gesundheitlichen und anderen
Rücksichten der Herren Pfleger veranlaßt, erledigten sich im Jahre 1900
die Pflegschaften für *Basel:* Ph. Trüdinger-Nusser, Kaufmann, Pfleger
seit 31. Dezember 1897; *Bayreuth:* Dr. L. Casselmann, rechtskundiger
Bürgermeister, Pfleger seit 11. Mai 1892; *Chemnitz:* Fedor Wiesbach,
Amtsgerichts-Referendar, Pfleger seit 21. August 1880; *Döbeln:* G.
Wätzig, Brandversicherungs-Inspektor, Pfleger seit 15. April 1898;
*Eggenfelden:* Dr. Leopolder, kgl. Bezirksarzt, Pfleger seit 27. November
1894; *Eisfeld:* Constantin Hoffmann, Ökonomierat und Rittergutsbesitzer
in Steudach, Pfleger seit 11. April 1879; *Erfurt:* Kortüm, Baurat,
Pfleger seit 24. März 1900; *Essen:* Löbbecke, kgl. Eisenbahnbau- und
Betriebsinspektor, Pfleger seit 25. Novbr. 1898; *Görlitz:* Ludwig
Feyerabend, Oberlehrer u. Institutsvorsteher, Pfleger seit 17. November
1896; *Halberstadt*: Dr. Zschiesche, Pastor, Pfleger seit 14. Dezember
1896; *Hamm:* Dr. Ohly, Oberlehrer, Pfleger seit 14. Mai 1895;
*Heiligenstadt:* J. Caspar Grothof, Professor, Pfleger seit 29. Mai 1872;
*Hildesheim:* Fr. Küsthardt, Professor u. Bildhauer, Pfleger seit 18.
Oktober 1879; *Höchst a. M.:* A. Linder, Lehrer, Pfleger seit 9. November
1893; *Jena:* Dr. Rudolf Gaedechens, Geh. Hofrat u. Professor, Pfleger
seit 18. Februar 1885; *Iserlohn:* Julius Baedeker, Verlagsbuchhändler,
Pfleger seit 19. März 1899; *Kempten:* Ludwig Huber, Buchhändler u.
Buchdruckereibesitzer, Pfleger seit 19. Januar 1871; *Lauterbach:* G. W.
Wenzel, Kommerzienrat, Pfleger seit 10. Juni 1860; *Lohr:* Karl Pöhlmann,
kgl. Bezirksamtsassessor, Pfleger seit 26. September 1895; *Müllheim:* A.
Haaß, Professor, Vorstand der höheren Bürgerschule, Pfleger seit 12.
Oktober 1887; *Münchberg:* Hermann Müller, Fabrikant, Pfleger seit 8.
September 1897; *Münster:* Dr. Th. Ilgen. Archivar, Pfleger seit 30.
Oktober 1891; *Neuburg a. D.:* Sigm. Vielwerth, Ingenieur, Pfleger seit 6.
März 1879; *Neustadt a. A.:* Heinrich Seyboth, Kaufmann, Pfleger seit 20.
September 1888; *Pegnitz:* Friedrich Seßner, kgl. Pfarrer, Pfleger seit 1.
Juni 1894; *Rastatt:* Hermann Breunig, großh. Professor, Pfleger seit 21.
August 1881; *Rendsburg:* Hugo Heusel, Apotheker, Pfleger seit 22. Nov.
1895; *Riedlingen:* A. Johner, Verwaltungs-Aktuar, Pfleger seit 25. Juli
1896; *Scheinfeld:* Carl Pfeiffer, Stadtschreiber, Pfleger seit 28. August
1886; *Stargard i. Pommern:* Dr. Reinhold Dorschel, kgl. Professor,
Pfleger seit 8. Oktober 1873; *Stralsund:* Dr. Rudolf Baier, Bibliothekar,
Pfleger seit 30. Jan. 1870; *Vegesack:* Hermann Danziger, Kaufmann,
Pfleger seit 23. März 1884; *Wismar:* Dr. Kuthe, Gymnasialoberlehrer,
Pfleger seit 24. Januar 1879; *Würzburg:* Franz Herold, Kommerzienrat,
Pfleger seit 25. November 1899.

Neu besetzt wurden die Pflegschaften:

*Basel.* Pfleger: Dr. G. W. A. Kahlbaum, Professor. *Bayreuth.* Pfleger:
Burkhard Steingräber, Hofpianofortefabrikant. *Chemnitz.* Pfleger: Hans
Vogel. *Eggenfelden.* Pfleger: Dr. Arnold, kgl. Bezirksamtsassessor.
*Essen.* Pfleger: Hamm, kgl. Regierungsbaumeister. *Görlitz.* Pfleger: v.
Koschitzky, Hauptmann a. D. *Halberstadt.* Pfleger: Arndt, Prediger a. d.
St. Moritzkirche. *Jena.* Pfleger: Dr. Eugen Wilhelm, Professor.
*Kempten.* Pfleger: Kellenberger, Rechtsrat. *Lauterbach.* Pfleger: W.
Wenzel, Fabrikant. *Lohr.* Pfleger: Georg Siebenhaar, Gymnasiallehrer.
*Müllheim.* Pfleger: Dr. Bock, prakt. Arzt. *Münchberg.* Pfleger: Hermann
von Fürer, kgl. Bezirksamtmann. *Münster.* Pfleger: Archivrat Dr.
Philippi, Professor. *Neuburg a. D.* Pfleger: Josef Gradl, kgl.
Realschul-Rektor. *Neustadt a. A.* Pfleger: Brenner, kgl. Bezirksgeometer.
*Pegnitz.* Pfleger: Seßner, Apotheker. *Rastatt.* Pfleger: Lehn,
Professor. *Rendsburg.* Pfleger: Albers, Apotheker und Großhändler.
*Riedlingen.* Pfleger: Dr. Krieg, Professor. *Scheinfeld.* Pfleger: Albert
Röhrig, Bürgermeister. *Stralsund.* Pfleger: Landgerichtsrat a. D.
Wendorff. *Vegesack.* Pfleger: Dr. jur. Danziger, Rechtsanwalt u. Notar in
Bremen. *Wismar.* Pfleger: Dr. R. Kirchner, Oberlehrer.

Neu begründet wurden die Pflegschaften:

*Jlmenau.* Pfleger: Naumann, Kommerzienrat. *Neustadt a. Orla.* Pfleger:
Dr. F. Marbach, Reallehrer. *Ronneburg.* Pfleger: Carl Zetzsche.
*Schwabmünchen.* Pfleger: Weinmayer, kgl. Rentamtmann. *Suhl.* Pfleger:
Wichura, Oberstleutnant a. D.* Waldheim i. S.*Pfleger: Paul Weißker,
Kaufmann. *Waltershausen.* Pfleger: W. Heincke. *Weida.* Pfleger: Dr. G.
Schläger, Realschuldirektor.



_ZUWACHS DER SAMMLUNGEN._



_KUNST- UND KULTURGESCHICHTLICHE SAMMLUNGEN._


_Geschenke._


*Bamberg.* Dr. _Heinrich Sippel_: Kleiner Dolch mit dreikantiger Klinge;
der Griff neu; 16. Jahrh. Gefunden zu Bamberg. — *Eisenach.* Dr. med.
_Esch_: Eiserne fränkische Pleilspitze; desgl. Schnallenteil; desgl.
Bogenspanner (?). Gefunden bei Merxheim a. d. Nähe; Kreis Meisenheim.
*Frankfurt a. M.* _Ernst Lejeune_: Silberkreuzer der Stadt Frankfurt;
Anfang des 19. Jahrh. — *Fürth.* Dr. _Herrmann_: Geschnizter, aus
verschiedenen Bestandteilen zusammengesetzter Holzrahmen aus Bising in
Ungarn. — *Mannheim*. Kommerzienrat _Aug. Rohling_: Unter- und Obertasse
nebst Deckel aus bemaltem Porzellan. Ansbacher Fabrikat; 18. Jahrh. —
*Neustadt a. d. Aisch.* Frau Landgerichtsrat _Schirmer_: Rotseidener
Regenschirm; 18. Jahrh. Damenaufsteckkamm; Anf. des 19. Jahrh. Ein Paar
rotlederne Puppenschuhe; 18.-19. Jahrh. Ledergeldtasche; desgl. Stockknopf
von Milchglas, bemalt; desgl. vier Backmodel aus glasiertem Thon; desgl.
vier Backmodel aus Holz; desgl. Krug aus weißem Steingut; 1. Hälfte des
19. Jahrh. — *Nürnberg.* Bildhauer _Stärk_: Gypsabguß einer Holzstatuette;
Maria mit dem Kind; um 1400. _L. Chr. Lauer_, Münzprägeanstalt: Medaille,
Kupfer, altversilbert, auf die beiden derzeitigen Bürgermeister und das
neue Amtsgebäude am Fünferplatz in Nürnberg; 1900. Schreinermeister _J.
Sprenger_: Modell des hl. Grabes in Jerusalem nach der Herstellung von
1588; Holz.


_Ankäufe:_


_Vorgeschichtliche Altertümer_: Zwei prähistorische Bronzearmreife mit
Spuren von Vergoldung.

_Ornamentale Plastik_: Vier Gypsabgüsse von Bronzegittern der
karolingischen Zeit aus dem Dom zu Aachen. Zwei Gypsabgüsse von
Thürklopfern derselben Zeit und ebendaher.

_Medaillen_: Silbervergoldete Medaille auf Kaiser Mathias; o. J. von Chr.
Maler. Silbermedaille auf den fünfzigjährigen Geburtstag von Sophie von
Sachsen-Weißenfels, Gemahlin von Karl Wilhelm von Anhalt; von Wermuth.
Desgl. auf Johann Friedrich Herzog von Würtemberg; von Briot.
Silbermedaille auf die Fertigstellung der Fleischbrücke zu Nürnberg 1598
(der seltene Stempel mit dem Punkt). Desgl. auf den Pfarrer Joh. G.
Schmidt in Frankfurt; 1775. Desgl. auf Joh. Ph. Bethmann in Frankfurt; von
Boltschhauser. Desgl. Gratulationsmedaille der Stadt Meiningen zu der
Hochzeit des Fürstenpaares 1816. Bronzemedaille von König Ludwig I. von
Bayern auf die Eröffnung der Eisenbahn München-Augsburg 1840.

_Zunftwesen_: Siegelstempelstock des Handwerks der Rotgerber zu Neumarkt
in der Oberpfalz. Ein Bund von Ledermarken; z. T. Abdrücke des vorigen.

_Waffen_: Blatt eines Galaspontons der Reichsstadt Nürnberg, geätzt,
geschnitten und vergoldet; 18. Jahrh. Von G. C. Dannreuther.

_Münzen_: Frankfurter Goldgulden vom Jahre 1496. Desgl. silberner
Hohlpfennig 1610. Desgl. Goldgulden 1617. Desgl. Goldgulden 1619. Desgl.
Goldgulden 1621. Desgl. Thaler 1621. Desgl. desgl. 1623. Desgl. desgl.
1624. Desgl. desgl. 1626. Desgl. Thaler 1628. Frankurer Dukat 1633. Desgl.
Doppeldukat 1634; Desgl. Thaler 1634. Desgl. Engeldukaten 1644. Desgl.
Dukat 1649. Desgl. Drittelkrönungsthaler 1658. Desgl. Kontributionsthaler
1796. Desgl. Thaler 1808. Desgl. Silbergulden 1838. Desgl. Doppelthaler
1842. Desgl. Doppelgulden 1645. Desgl. Dukat von 1853.

Nürnberger Viertelthaler (Karl V) von 1528. Thaler von Paul Sixtus Graf
Trautson 1620. Viertelthaler von Markgraf Christian von Bayreuth, 1624.
Nürnberger Thaler von Gustav Adolph von Schweden 1632. Nürnberger Dukat
auf denselben 1632. Tiroler Doppelthaler auf Leopold I. o. J. Regensburger
dicker Doppelthaler mit Brustbild Karl VI. o. J. Schwabacher Viertelthaler
von Markgraf Carl Wilhelm Friedrich. Badischer Kronenthaler von 1818. Zwei
nassauische Kronenthaler von Herzog Wilhelm, 1832 und 1837. Badischer
Doppelthaler von Großherzog Leopold 1852. Doppelthaler von Herzog Adolf
von Nassau 1860.

_Hausgeräte_: Bemalte Porzellanfigur, Kolporteur; Ludwigsburger Fabrikat;
18. Jahrh. Desgl. Fischerin auf einem Felsen sitzend; Ludwigsburger
Fabrikat; 18. Jahrh. Weiße Porzellanfigur, Kavalier an einen Felsen
gelehnt; Frankenthaler Fabrikant; 18. Jahrh. Weiße Porzellangruppe, das
Liebespaar mit dem Vogelbauer; Frankenthaler Fabrikat; 18. Jahrh. Bemalte
Kaffeekanne mit Deckel, Porzellan; Frankenthaler Fabrikat; 18. Jahrh.
Große bemalte Porzellangruppe, auf einem Felsen zwei Schäferpaare und zwei
Knaben gelagert; Wiener Fabrikat; Ende des 18. Jahrh. Weiße
Porzellanfigur, Gärtner, Nymphenburg (?); 18. Jahrh.

_Tracht und Schmuck_: Silberner Anhänger, darauf in durchbrochener Arbeit
St. Hubertus mit dem Hirsch; 16. Jahrh. Uniformrock aus blauem Seidenrips
mit roten Aufschlägen; 18. Jahrh. Männerrock und Kniehose aus grauem
Seidenrips; desgl. Uniformsfrack aus rotem Tuch mit schwarzen Aufschlägen
und Epaulettes (Ordenstracht?); um 1800. Weißer Uniformstuchrock mit
blauen Aufschlägen; 18. Jahrh. Roter Männertuchrock mit vergoldeten
Knöpfen; 18. Jahrh. Weiße Atlasherrenweste mit Rosabesatz; desgl.
Grünseidene Jacke mit Rosabesatz; Theater- oder Maskenkostüm; desgl.
Blauseidener Rock mit Goldspitzen- und Flitterbesatz; Theater- oder
Maskenkostüm; desgl. Damenkleid aus weißem mit bunten Ranken besticktem
Atlas nebst Überwurf und einem Stück unverschnittenen Stoffes; desgl.
Weißseidene Damenschürze mit Goldstickerei und rotem Seidenfutter; desgl.
Rotseidener Stecker mit Gold-u. Silberstickerei; desgl. Weißeidener
Stecker mit Goldstickerei, Goldspitzen und roten Maschen; desgl. Zwei
Tournuren aus Leinen; desgl.

_Bäuerliche Altertümer_: Buntbemalter und reichbeschlagener großer
Truhenkoffer aus der Wilstermarsch; 18.-19. Jahrh. Truhe; desgl.
Achteckige getriebene Messingschüssel; westphälisch.



_KUPFERSTICHKABINET._


_Geschenke._


*Aalen.* _Reinhold Bräuchle_, Fabrikdirektor: Drei historische Blätter:
Mandat des Herzogs Eberhard Ludwig zu Württemberg vom 14. März 1722,
Soldatenheiraten betreffend; Quartierbillet der französischen Rheinarmee
für einen Freiwilligen im Generalquartier zu Stuttgart vom März 1805; Nr.
183 des schwäb. Merkurs vom 13. Sept. 1813. — *Domsdorf (Grube Luise).*
_Herm. Ballhorn_: Bleistiftskizze von Ernst Loesch: Partie an der
Nürnberger Stadtmauer, nebst einem Briefe des Künstlers. — *Dresden.*
_Theodor Beyer_: Drei neuere Plakate aus der lithographischen Kunstanstalt
des Herrn Geschenkgebers. Prof. Dr. _Max Lehrs_, Direktor des kgl.
Kupferstichkabinets: Zwölf Reproduktionen nach Stichen des 15. Jahrhts.
_Nenke u. Ostermaier_, Kunstanstalt: 95 farbige photographische Ansichten.
_Schupp u. Nierth_, chromolithographische Kunstanstalt: Größere Anzahl
lithogr. Farbendrucke nach Aquarellen. — *Esslingen.* Frl. _Beckh_:
Kurrendesingen der Päuper in Tübingen. Lithographie, ca. 1850. —
*Frankfurt a. M.* _E.G. May Söhne_, lithogr. Kunstanstalt u.
Verlagshandlung: Zwei lithogr. Farbendrucke, »der hl. Antonius von Padua«
von M. Feuerstein und »der Liebesbrief« von W.v. Czachorski. _J.
Rosenbaum_, Antiquar: Acht Photographieen eines in Italien gefundenen
frühmittelalterlichen Helmes. — *Görlitz.* Dr. _Zernik_, prakt. Arzt:
Tafel vorgeschichtlicher Altertümer der Oberlausitz von
Feyerabend-Schurig. 1900. — *Hamburg.* _C. Schwindrazheim_: Ein Konvolut
neuerer Gratulationskarten und Ähnliches. — *Kassel.* Dr. _Winterstein_,
Assessor: »Germanenheimat«. Sechs Landkarten auf einem Blatte. 1900. —
*München.* _Verein für Originalradierung_: Neunter Jahrgang der
Publikationen des Vereins. Zehn Blätter und Titelvignette. 1900. —
*Nürnberg.* Dr. _August Gebhardt_, Photographie der Karte Islands von
Fernando Berteli (1566.) _Müller_, Photograph: 24 Photographien aus der
Sammlung der Musikinstrumente im German. Museum. — *Regensburg.* _Moriz
Abstorsky sen._: Ahnentafel des Moriz Franz Josef Abstorsky aus
Regensburg. Typendruck. 1900. — *Wien.* _Gustav Schmidt_: Exlibris des
Hrn. Geschenkgebers, gezeichnet von Franz Cišek.


_Ankäufe_


*Holzschnitte*: Zwei Blätter aus _Ulrich Molitor_: De laniis et phytonicis
mulieribus. 1489. — _Hans Burgkmair_: B. 26 u. 82 (der h. Arnulf, Bischof
von Metz.) — _Hans Baldung_: B. 35.

*Kupferstiche und Radierungen*: _Daniel Hopfer_: B. 116 und B. 25. —
_Alaert Claas (Claesz)_: B. 40. — _Virgil Solis_: B. 170-176; B. 460. P.
559 (zwölf Blätter). P. 576. — _Jacob Binck_: B. 1. P. 128 u. P. unbekannt
(ähnlich P. 128). — _Paul Flindt_ (Flynt): Abendmahlskelch; Deckelloser
Pokal; Obere Leibung eines Kelches; Deckel eines Kelches mit Blumen; Ampel
an drei Ketten. — _Rütger Kassmann (Kasemann)_: »Architektur. Nach
antiquitetischer Lehr und Geometrischer Außtheylung allen Kunstreichen
Handwerckeren, Werckmeisteren, Goldtschmieden, Bildthäuweren, Schreyneren,
Steinmetzeren, Maleren etc. Und fort allen denen so sich deß Cirkels und
Richtscheydts gebrauchen zu Nutz und gefallen ins Kupffer geschnitten unnd
an tag geben, durch Rütger Kassmann, dieser Kunst ein sonderlichen
Liebhaberen. Gedrückt zu Cölln Bey Hermann Essen Kufferdrucker zu finden.
Anno 1630. — _Christoff Schmidt_: Newes Blumenbüchlein. 1663.

*Historische Blätter*: »Das neumodische Schwein«. Ein satirisches Blatt
auf die Mode. Kupferstich von F.M. Will. c. 1780.



_ARCHIV._


_Geschenke._


*Ansbach.* Hofbuchhändler _Eichinger_: Meisterbrief der Stadt Neumarkt für
den Lederer Contz Geyb, Bürger daselbst. Orig. Perg. 6. Sept. 1507.
Vereinbarung zwischen dem Handwerk der Lederer zu Neumarkt und Hans Tiem,
Müller auf der Zussermühle, wegen der von den Lederern gebauten Lohmühle.
Orig. Perg. 8. Mai 1520. Entsprechende Vereinbarung zwischen der Stadt
Neumarkt und Hans Tiem wegen der Lohmühle. Orig. Perg. 1. Mai 1525.
Verkauf der Lohmühle zu Neumarkt durch Hans Weygat, Müller auf der
Zussermühle, an das Handwerk der Ledererer. Orig. Perg. 10. Aug. 1554. Die
Artickel der Lederer zu Neumarkt, wie es auff irem Hantwerck solle
gehalten werden. Perg. u. Pap. Ende des 15. Jahrh., der auf Papier
geschriebene Teil vom J. 1559. Ordnung der Rotgerber zu Neumarkt, gegeben
von Herzog Ferdinand Maria von Bayern. Orig. Perg. 7. Dez. 1655.
Geburtszeugnis für Hans Garthner, Sohn des Bürgermeisters Garthner in
Markt Rieden in der Oberpfalz. Orig. Perg. 2. Okt. 1680. Protest der
Lederer zu Neumarkt gegen Anlegung einer Leinschlagmühle gegenüber ihrer
Lohmühle. Orig. Pap. 7. Nov. 1702. Vidimus des obgenannten Kaufbriefes vom
10. Aug. 1554. Orig. Perg. 10. März 1705. Protokoll des kurfürstl.
Schultheißenamts zu Neumarkt wegen des strittigen Loheschälens. Orig. Pap.
27. Mai 1737.


_Ankäufe._


Ordnung der Büttner, Bierbrauer und Schreiner zu Schlüsselfeld, gegeben
von Bischof Johann Philipp zu Würzburg. Orig. Perg. 27. Juli 1703.



_BIBLIOTHEK._


_Geschenke._


*Aachen.* _Münchener u. Aachener
Mobiliar-Feuer-Versicherungs-Gesellschaft_: Denkschrift z. Jubelfeier d.
75-jähr. Bestehens d. Gesellschaft 1825-1900. (1900.) 4. — *Agram.* _Kr.
Hrvatsko-Slavonsko-Dalmatinskog Zemaljskog Arkiva_: Vjestnik II, 4. 1900.
8. — *Ansbach.* Justizrat _Enderlein_: Eine größere Anzahl Bücher meist
jur. Inhalts (79 Bde.). — *Bautzen.* _Gymnasium_: Jahresbericht 1899/1900.
1900.4. — *Berlin.* _Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft_: O. Lusche,
Elektrischer Einzelantrieb und seine Wirtschaftlichkeit. S.-A. 1900. gr.
4.; 18. Geschäftsbericht 1899/1900. 1900. 4. _A. Asher & Co._, Verlag:
Wulff, Alexander mit der Lanze. Eine Bronzestatuette der Sammlung des Hrn.
A. v. Nelidow. 1898. 8. _H. Berthold_, Messinglinienfabrik u.
Schriftgießerei, A.-G.: Schriftproben der Firma. (1900.) 2. _Alexander
Meyer Cohn_: Drei ungedruckte Briefe Goethes an den Grafen Karl Friedrich
von Reinhard. In Druck gegeben von Alexander Meyer Cohn. 1900. 8. _Fischer
& Franke_: Buch- u. Kunstverlag: Das radierte Werk des Adriaen van Ostade
in Nachbildungen. Hrsg. v. J. Springer. O. J. 8. Das Leben Jesu in Bildern
alter Meister. Hrsg. v. J. Springer. O. J. 2. Die Versunkene Glocke in
Bildern von Heinrich Vogeler Worpswede. 1898. 2. Jungbrunnen, Bd. 1-12. O.
J. 4. _F. Fontane & Co._: Fontane, Kriegsgefangen. Erlebtes, 1870. 5 Aufl.
1900. 8. Fontane, Der Stechlin. 1899. 8. H. A. Schmid, Arnold Böcklin,
Zwei Aufsätze. 1899. 8. _Großer Generalstab_: Moltkes Militärische Werke
II, 2. 1900. 8 (mit Skizzen u. Karten). _General-Verwaltung der Königl.
Museen_: Jahrbuch der Königlich Preuß. Kunstsammlungen XXI, 4. u. Register
zu Band XI-XX. 1900. 2. _Kriegsministerium. Medizinal-Abteilung_:
Veröffentlichungen a. dem Gebiete des Militär-Sanitätswesens. H. 17:
Entstehung, Verhütung u. Bekämpfung des Typhus bei den im Felde stehenden
Armeen. 1900. 8. _Mayer & Müller_: Wittekindt, Johann Christian Krüger.
1898. 8. _Der Minister f. Handel u. Gewerbe_: Jahresberichte der Kgl.
Preuß. Regierungs- u. Gewerberäte u. Bergbehörden f. 1899. Amtl. Ausg.
1900. 8. Verlag v. _Gebr. Paetel_: Max Lenz, Die großen Mächte. 1900. 2.;
Max Lenz, Zur Kritik d. »Gedanken u. Erinnerungen« des Fürsten Bismarck.
1899. 8. Marcks, Fürst Bismarck’s Gedanken u. Erinnerungen. 1899. 8.; Rud.
v. Gottschall, Aus meiner Jugend. Erinnerungen. 1898. 8. _Reichsamt des
Innern_: Der obergermanisch-raetische Limes des Römerreiches. 1900. 8.
Verlag _Hermann Walther (Friedrich Beschly)_: Michael, Protest Hamburger
Künstler gegen Prof. Alfred Lichtwark’s Vortrag über »Hamburgische Kunst«
gelegentl. der Frühjahrsausstellung von 1898. 1898. 8. — *Bielefeld* u.
Leipzig: _Velhagen & Klasing_, Verlag: Künstler-Monographien 39-45.
1899-1900. 8.; Monographien z. Weltgeschichte Nr. XII: Heyck, Die
Kreuzzüge und das heilige Land. 1900. 8.; Land u. Leute, Monographien zur
Erdkunde III, V. 1899. 8. — *Breslau.* _Carl Alexander von Frankenberg u.
Proschlitz_, Leutnant im 4. Niederschlesischen Infanterie-Regiment Nr. 51:
Ders., Bilder aus Frankenberg’scher Vergangenheit (1500-1740). 1900. 8. —
*Bromberg.* _Handelskammer_: Hirschberg, Denkschrift zum 25-jähr. Bestehen
der Handelskammer zu Bromberg; Schmidt, Historischer Rückblick auf die
wirtschaftl. Entwicklung Brombergs vor 1875. 1900. 8. — *Chicago.* _The
John Crerar Library_: A list of books in the reading room. January 1900.
8. — *Cleve.* _Fr. Boß Wwe._, Verlag: Heinrichs, Die Aufhebung des
Magdeburger Domschatzes durch den Administrator Christian Wilhelm v.
Brandenburg im J. 1630. 1897. 8. — *Coburg.* _Ernst Tiedt_: Ders., Die
Münzen der Thüringisch-Fränkischen Porzellanfabriken. Zwei S.-A. 1900. 4.
u. 2. — *Cöthen.* _Paul Schettler’s Erben_, Verlagsbuchh.: St. Hubertus
XI. 1893. XII. 1894. XV. 1897. 2. — *Dresden.* _Verlag des Apollo_: Posse,
Handschriften-Konservierung. 1899. 8. _Deutsche Bau-Ausstellung_: Katalog
1900. 8. _Königl. Sächs. Ministerium des Kultus u. offentl. Unterrichts_:
Neues Archiv für Sächsische Geschichte u. Altertumskunde XXI. 1/2, 3/4,
nebst Beiheft: Festschrift zum 75-jähr. Jubiläum des Kgl. Sachs.
Altertumsvereins. 1900. 8. — *Düsseldorf.* _Schmitz & Olbertz_: v.
Frostorff, Beiträge zur Gesch. des Niederrheins. T. 1-5. 1898-1900. 8. —
*Eger.* _Alois John_: Unser Egerland. Blätter für Egerländer Volkskunde
II. 1898, III. 1899, IV. 1900. Nr. 1-4. Stadtrat _Lorenz Kammerer_:
Jahresbericht über das K. K. Staats-Obergymnasium in Eger f. d. Schulj.
1899-1900. 1900. 8.; 5. Bericht der K. K. Lehrer-Bildungsanstalt in Eger.
1899-1900. 1900. 8. — *Einsiedeln.* Verlagsanstalt _Benziger & Co._,
A.-G.: Albert Kuhn, Allgemeine Kunstgeschichte. Lief. 22. 1900. gr. 8. —
*Erfurt.* _Gewerbe-Verein_: Jahresbericht 1899/1900. (1900.) 8. —
*Frankfurt a. M.* _Heinrich Keller_, Verlag: J.H. v. Hefner-Alteneck,
Deutsche Goldschmiedewerke. 1900. 2.; Galland, Geschichte der
Holländischen Baukunst und Bildnerei im Zeitalter der Renaissance. 1895.
8.; Haupt, Backsteinbauten der Renaissance in Norddeutschland. 1899. gr.
2.; Hottenroth, Deutsche Volkstrachten. I. II. 1898. 8. Spier, Hans Thoma.
Ein Porträt. 1900. 8. _Gebr. Knauer_: Erich Schmidt und Veit Valentin,
Festreden in Frankfurt a. M. zu Göthes 150. Geburtstag. 1899. 8. _Wilhelm
Schäfer_: Ders., Pietro Aretino, Tragikomödie a. d. Renaissance Italiens
in 3 Aufzügen. 1899. 8. — *Freiberg i. S.* _Heinrich Gerlach_
(Gerlach’sche Buchdruckerei): Freiberger Stadt-, Land- u. Berg-Kalender
auf d. J. 1901. (1900.) 8. — *Gotha.* _Lebensversicherungsbank_: Zustand
u. Fortschritte der deutschen Lebens-Versicherungs-Anstalten im Jahre
1899. 1900. 8. — *Göttingen.* _Vandenhoeck & Rupprecht_: v. Bröcker,
Kunstgeschichte im Grundriß 1898. 8.; Kaiser, Die Fastnachtspiele von der
Actio de sponsu. 1899. 8.; Siebert, Geschichte der neueren deutschen
Philosophie seit Hegel. 1898. 8. — *Graz.* _Leuschner & Lubensky_’sche
Universitätsbuchh.: Loserth, Die Beziehungen der steiermärkischen
Landschaft zu d. Universitäten Wittenberg, Rostock, Heidelberg, Tübingen,
Straßburg u. a. in der zweiten Hälfte des 16. Jahrh. 1898. 8.; Schönbach,
Die Anfänge des Deutschen Minnesanges. 1898. 8. _Ulrich Moser_’s
Buchhandl.: v. Zahn, Steirische Miscellen. 1899. 8. — *Schwäbisch Hall.*
Konditor _Schauffele_: George Wilhelm Stein, theoretische Anleitung zur
Geburtshülfe. 2. Aufl. 1777. 8. Ders. praktische Anleitung zur
Geburtshülfe. 2. Aufl. 1777. 8. (In 1 Bd.) — *Halle a. S.* _Otto Hendel_,
Verlagsbuchhandl.: Das Alexanderlied des Pfaffen Lamprecht. In mhd.
Übertr. nebst Einl. u. Komm. v. Rich. Ed. Ottmann. O. J. 8.; Kügelgen,
Jugenderinnerungen eines alten Mannes; hrsg. v. Kwest. O. J. 8.; Herbart,
Umriß pädagogischer Vorlesungen. Kritische Ausgabe von Dr. Zimmer. O. J.
8.; Bern, Geleitworte fürs Leben. O. J. 8.; Lavater, Worte des Herzens. O.
J. 8.; Des Flavius Josephus Jüdische Altertümer, übersetzt und mit
Einleitung und Anmerkungen versehen von Hch. Clementz. O. J. 8. —
*Hamburg.* _Sammlung Hamburgischer Altertümer_: Bericht von Dr. Th.
Schrader (1900). 8. _O. Schwindrazheim_: Hallmann, Kunstbestrebungen der
Gegenwart. 1842. 8. — *Hermannstadt.* _Ungenannt_: Erklärung der
Stadtvertretung der kgl. freien Stadt Hermannstadt betr. weitere
Beibehaltung des bisherigen amtlichen Namens der Stadt H. in der Form
»Hermannstadt«. 1900. 8. — *Hildesheim.* _Dr. Adolf Bertram_,
Domkapitular: Ders., Die beiden Radleuchter im Dome zu Hildesheim. 1900.
8. — *Hof.* _Rud. Lion_: Ludw. Zapf, Die wendische Wallstelle auf dem
Waldstein im Fichtelgebirge in ihrer wissenschaftlichen Ausbeute. (1900.)
8. — *Hohenaltheim.* _Otto Erhard_, Pfarrer: Ders., Anna, Gräfin von
Öttingen, geborne Landgräfin von Leuchtenberg. Ein Beitrag zur Geschichte
des Rieses. 1900. 8. — *Ingolstadt.* _A. Friedmann_: Ders., Geschichte der
Juden in Ingolstadt. 1900. 8. — *Kempten.* _Jos. Kösel_: F.L. Baumann,
Geschichte des Allgäus, 33. (Schluß-)Heft. 1900.) 8. — *Kiel.*
_Handelskammer_: Jahresbericht für 1899. 1900. 8. _Verlag von Lipsius &
Tischler_: Splieth, Inventar der Bronzealterfunde aus Schleswig-Holstein.
1900. 8. — *Krefeld.* _Handelskammer_: Jahresbericht f. 1899. 1900. gr. 8.
— *Leer.* _Handelskammer für Ostfriesland u. Papenburg_: Jahresbericht f.
d. J. 1899. II. Teil. O. J. gr. 8. — *Leipzig.* _Eduard Avenarius_, Verl.:
Adolf Bartels, Klaus Groth. Zu seinem 80. Geburtstage. 1899. 8. _F.E.
Bilz_: Bilz, Das neue Naturheilverfahren. Jubiläums-Ausgabe (1900). 8. Mit
Beigabe: Bilz, Wie schafft man bessere Zeiten. O. J. 8. _Breitkopf &
Härtel_: Grammatik Deutscher Mundarten. Bd. V: Heilig, Grammatik der
ostfränkischen Mundart des Taubergrundes und der Nachbar-Mundarten.
Lautlehre. 1898. 8.; La Mara, Briefwechsel zwischen Franz Liszt u. Hans v.
Bülow. 1898. 8.; Clara Schumann, Jugendbriefe von Robert Schumann. 3.
Aufl. 1898. 8.; Breitkopf & Härtels Sammlung musikwissenschaftlicher
Arbeiten von deutschen Hochschulen. I-IV. 1898-1900. 8.; Thouret,
Friedrich der Große als Musikfreund u. Musiker. 1898. 8.; Windelband, Die
Geschichte der neueren Philosophie in ihrem Zusammenhange mit der
allgemeinen Kultur u. den besonderen Wissenschaften. 2. Aufl. 1899. 8.;
Richard Leanders Sämtliche Werke. 1899. 8.; Bach, Auferstehung u.
Himmelfahrt Jesu. 1787. 2.; Doles, Der 46. Psalm. 1758. 2.; Graun,
Cantata. 1762. 2.; Haydn, Die Jahreszeiten. Partitur I., II. O. J 2.;
Hiller, Die Liebe auf dem Lande. 1770. qu. 2.; Hiller, Lottchen am Hofe.
1776. qu. 2.; Hiller, Nachtrag zum allgemeinen Choral-Melodienbuch. O. J.
qu. 2.; Knecht, Vollständige Orgelschule I/III. O. J. 2.; Mozart, Requiem.
O. J. qu. 2.; Rolle, David u. Jonathan. 1773. 2.; Romberg, Sechs Lieder.
O. J. 2.; Schlicht, Preis der Dichtkunst. O. J. qu. 2.; Sag, Siebenzig
Veränderungen. 1784. qu. 2.; Wenck, Die Laube. O. J. qu. 2.; Zumsteeg,
Duett aus der »Geisterinsel«. _A. Deichert_’sche Verlagsbuchhandl.: Mayer,
Deutsche u. Französische Verfassungsgeschichte vom 9. bis zum 14.
Jahrhundert. I. II. 1899. 8.; Zahn, Skizzen aus dem Leben der alten
Kirche. 2. Aufl. 1898. 8. _Wilhelm Engelmann_, Verl.: P. Herrmann,
Deutsche Mythologie. 1898. 8.; Wundt, Völkerpsychologie I, 1. 1900. 8.
_Giesecke & Devrient_: Hermann Ehrenberg, Die Kunst am Hofe der Herzöge
von Preußen. 1899. 2. _Fr. Wilhelm Grunow_, Verl.: Lobe, Plaudereien über
das neue Recht. 2. Hälfte. 1900. 8.; Kämmel, Kritische Studien zu Fürst
Bismarcks Gedanken u. Erinnerungen. 1899. 8. _Ferdinand Hirt & Sohn_:
Lindner, Die deutsche Hanse. 1899. 8. _S. Hirzel_, Verlag: August
Schmarsow, Beiträge zur Ästhetik der bildenden Künste. I-III. 1896-99. 8.;
Wunderlich, Die Kunst der Rede in ihren Hauptzügen an den Reden Bismarcks
dargestellt. 1898. 8.; Fiedler, Schriften über Kunst. 1896. 8.;
Zeller-Werdmüller, Die Züricher Stadtbücher des 14. u. 15. Jahrh. I. Bd.
1899. 8. _Theodor Leibing_, Buchhandl.: Unser Vogtland, Bd. I u. II.
1894-96. 8. _Museum für Völkerkunde_: 27. Bericht 1899. 1900. 8. _Philipp
Reclam_, Verl.: Albrecht, Abriß der römischen Litteraturgeschichte.
(1899.) 8.; Arnold, Das Aquarium in Verbindung mit dem Terrarium. O. J.
8.; Bartels, Christian Friedrich Hebbel (1899). 8.; Fürst Bismarcks Reden,
hrsg. von Philipp Stein. Bd. XIII. 8.; Davids, der Buddhismus. 0. J. 8.;
Rud. v. Gottschall, Friedrich v. Schiller. (1899.) 8.; Groller, Aus meinem
Briefkasten der Redaktion. O. J. 8.; Haarhaus, Johann Wolfgang von Goethe.
(1900.) 8.; Holtei, Der letzte Komödiant. O. J. 8.; Jugenderinnerungen
eines alten Mannes (Wilhelm von Kügelgen). O. J. 8.; Justinus Kerner,
Gedichte. (1898.) 8.; Bruno Köhler, Allgemeine Trachtenkunde II, 1. O. J.
8.; König Ludwig I. von Bayern, Gedichte. (1899.) 8.; Joachim Nettelbeck,
Bürger zu Colberg. Eine Lebensbeschreibung, von ihm selbst aufgezeichnet.
Hrsg. v. Max Mendheim. (1898.) 8.; Pannier, Hans Clauert, der Märkische
Eulenspiegel. O. J. 8.; Raimund, Moisasurs Zauberfluch. O. J. 8. _Otto
Spamer_, Verlagsbuchhandl.: Ebe, Der Deutsche Cicerone. Bd. I-III.
1897-98. 8.; B. Volz, Wilhelm d. Große. 1897. 8. _B.G. Teubner_, Verl.:
Köster, Gottfried Keller. 1900. 8.; Otto, Das deutsche Handwerk in seiner
kulturgeschichtlichen Entwicklung. 1900. 8.; Matthäi, Deutsche Baukunst im
Mittelalter. 1899. 8.; Studniczka, Die Siegesgöttin. Entwurf einer
Geschichte einer antiken Idealgestalt; Wülcker-Virck, Des kursächsischen
Rathes Hans von der Planitz. Berichte aus dem Reichsregiment in Nürnberg.
1521 23. 1899. 8. _J.J. Weber_, Verlagsbuchhandl.: Meisterwerke der
Holzschneidekunst. N. F., II. III: Zeichnungen von Sascha Schneider. III.
Aufl. Gesamtausg. O. J. 8.; V: Böcklin; VI: Die Worpsweder. O. J. 2.;
Ernst v. Hesse-Wartegg, Schantung u. Deutsch-China. 1898. 8. _Otto
Wigand_, Verlagsbuchhandl.: Dietrich, Erinnerungen an Johannes Brahms.
1899. 8. — *Leipzig-Eutritzsch.* _Johann Ueltzen_: Ders., Das Flugblatt
des Arztes Theodoricus Ulsenius vom J. 1496 über den deutschen Ursprung
der Syphilis u. seine Illustration. S.-A. (1900.) 8. — *Limburg a. d. L.*
_Handelskammer_: Jahresbericht f. 1899. 1900. 8. — *Mainz.*
_Typographische Ausstellung zur Gutenberg-Feier_: Katalog. 1900. 8. —
*Mannheim.* Finanzrat _Th. Wilkens_: Ders., Mitteilungen über den Stand
der Litteratur bezüglich des Quaternion-Systems oder der Stände des
heiligen Römischen Reiches. S.-A. 1900. 8. — *Marburg.* _N.G. Elwert_’sche
Verlagsbuchhandl.: Finck, Der deutsche Sprachbau als Ausdruck deutscher
Weltanschauung. 1899. 8. — *Merseburg.* _Der Landeshauptmann der Provinz
Sachsen_: Regesta archiepiscopatus Magdeburgensis: Orts-, Personen- u.
Sachregister. 1899. 8. — *Metz.* _Deutsche Buchhandlung (Georg Lang)_:
Seiffert, Kurzer Überblick über die Geschichte des 2. Hannoverschen
Ulanen-Regiments Nr. 14 u. des ehem. Kgl. Hannoverschen
Garde-Kürassier-Regiments. 1900. 8. — *Moskau.* _Das Öffentliche
Rumiantzoff’sche Museum_: Jahresbericht 1899. (1900.) 8. — *Müllhausen i.
Th.* Prof. Dr. _Eduard Heydenreich_, Stadtarchivar: Ders., Aus der
Geschichte der Reichsstadt Mühlhausen in Thüringen. 1900. 8. — *München.*
_Braun & Schneider_, Kinder- u. Hausmärchen, gesammelt durch die Brüder
Grimm, illustr. v. Herm. Vogel. 2. Aufl. O. J. 8.; L. Marold-Album. O. J.
gr. 8.; Oberländer-Album. 6. Aufl. Bd. I-V. O. J. gr. 8. _Hugo Helbing_:
Monatsberichte üb. Kunstwissenschaft u. Kunsthandel, hrsg. von Hugo
Helbing. I, 1. 1900. gr. 8. _J.V. Kull_: Ders., Aus bayerischen Archiven.
VII: Die Münzstätte München am Ende des 17. Jahrh. S.-A. (1900.) 8.
_Albert Langen_, Verl. f. Litteratur u. Kunst: Hans Blum, Persönliche
Erinnerungen an den Fürsten Bismarck. 3. Aufl. 1900. 8.; Der Burenkrieg,
hrsg. v. Dr. Ludwig Thoma. 1900. 2.; Simplicissimus III. Jahrg. 1898/99;
IV. Jahrg. 1899/1900. 2.; Sie. Reznicek-Album. 1900. 2.; Jules Case,
Pauline. 1900. 8.; Jules Case, Die sieben Gesichter. 1900. 8. Jac.
Hilditch, Fräulein England. 1900. 8.; Arthur Holitscher, Der vergiftete
Brunnen. (1900.) 8.; Hch. Mann, Im Schlaraffenland. 1900. 8.; Jeanne
Marni, Fiaker. 1900. 8.; Jeanne Marni, Das sind nun die Kinder. 1900. 8.;
Guy de Maupassant, Die Millionen-Erbschaft. 1900. 8.; Marcel Prevost,
Revanche. 1900. 8.; Prevost, Flirt. 1900. 8.; Prevost, Eine glückliche
Ehe. 1900. 8; Prevost, Starke Frauen. 1900. 8.; Frhr. v. Schlicht, Alarm
u. andere Militärhumoresken. 1900. 8.; Lieber Simplicissimus. Hundert
Anekdoten. 7. Tausend. 1900. 8.; Amalie Skram, Sommer. 1900. 8.; Anton
Tschechoff, Der Taugenichts. 1900. 8.; Zola, Die Wasser steigen und andere
Novellen. 1900. 8. _R. Oldenbourg_, Verlagsbuchh.: Dante’s Hölle. Übers.
von Alfr. Bassermann. O. J. 8.; Alfr. Bassermann, Dante’s Spuren in
Italien. Wanderungen u. Untersuchungen 1899. 2. (große Ausg.); Dasselbe,
Kleine Ausgabe. (1900.) 8. _Kgl. 1. Schweres Reiter-Regiment Prinz Carl
von Bayern_: Das Königl. Bayerische 1. Schwere Reiter-Regiment »Prinz Carl
von Bayern«, bearb. von Hans Fahrmbacher. II. Bd. _Eman. Seyler_,
Hauptmann a. D.: Ders., Die Drususverschanzungen bei Deisenhofen. 2. Aufl.
1900. 8. — *M.-Gladbach.* _Handelskammer_: Jahresbericht f. 1899. (1900.)
gr. 8. _B. Kühlen_’s Kunstanstalt u. Verlag: Das Leben Jesu Christi von
Jan Joest, geschildert auf den Flügeln des Hochaltars zu Kaikar. Hrsg. u.
beschrieben v. Stephan Beissel. — *Muri b. Bern.* _Ad. Fluri_,
Seminarlehrer: Ders., Kulturgeschichtliche Mitteilungen aus den Bernischen
Staatsrechnungen des 16. Jahrh. 1894. 8. — *Neisse.* _Graveur_’sche
Buchhandl. (_Gustav Neumann_): K.A. Tannert, Wertvolle Gläser.
Kunstgeschichtl. Studie. O. J. 8. — *Neudamm.* _Verlag von J. Neumann_:
Jäger-Erlebnisse aus Krieg und Frieden. 1900. 8.; Mücke, 1866 * 1870.
Erinnerungen eines alten Gardejägers. 1899. 8. — *Nürnberg.* _Bauer &
Raspe_, Verl.: J. Siebmacher’s großes u. allgemeines Wappenbuch. Lief.
442-47. 1900. 8. Frau Notar _Dinkel_: M. Tvllii Ciceronis orationvm vol.
III. 1620. 16.; Fenelon, Les aventures de Télemaque. 1782. 8.
_Maximilians-Heilungs-Anstalt f. arme Augenkranke_: Jahresbericht, 26.
1900. 8. _Stadtmagistrat_: Gutachten über die Wiederherstellung des großen
Rathaussaales zu Nürnberg. (1900.) 8. Kgl. Gymnasialrektor Dr. _W. Vogt_:
Ders., Geschichte des Landauer Zwölfbrüderhauses. 1900. 4. _Dr. Bernh.
Ziemlich_: Ders., Die israelitische Kultusgemeinde Nürnberg. 1900. 8. —
*Oppeln.* _Georg Maske_, Verl.: H.A. Krüger, Der junge Eichendorff. 1898.
8. — *Petersburg.* _E.v. Lenz_, kais. russischer Hofrat: Ders., Die
Waffensammlung des Grafen S.D. Scheremetew. 1897. 2. — *Prag.*
_Gesellschaft zur Förderung deutscher Wissenschaft, Kunst und Litteratur
in Böhmen_: Forschungen zur Kunstgeschichte Böhmens: IV. Schmerber,
Beiträge zur Gesch. der Dintzenhofer. 1900. 2. — *Rathenow.* _Max
Babenzien_, Buchhandl.: R. Knötel, Uniformenkunde. Bd. IV-IX. 1893 98. 8.
— *Siegen.* _Handelskammer_: Bericht über die gewerbliche Entwickelung des
Siegerlandes von 1849 bis 1899, sowie Jahresbericht für 1899, 1900. 8. —
*Stuttgart.* _Adolf Bonz & Co._, Verlag: Hansjakob, Erzbauern. 1900.8.;
Hansjakob, Erinnerungen einer alten Schwarzwälderin. 1898. 8. ; Max Bach,
Stuttgarter Kunst 1794-1860. 1900. 8.; Kußmaul, Jugenderinnerungen eines
alten Arztes. 3. Aufl. 1899. 8. _J.G. Cotta_’sche Buchhandl.: Anzengruber,
Gesammelte Werke. Lief. 1-60. O.J. 8.; Bibliothek deutscher Geschichte:
Schultze, Deutsche Geschichte v. d. Urzeit b. zu den Karolingern. II.
1896. 8.; Mühlbacher, D. Gesch. unter den Karolingern. 1896. 8.; Jastrow &
Winter, D. Gesch. im Zeitalter d. Hohenstaufen. I. (1125-90.) 1897. 8.;
Koser, König Friedrich d. Gr. II, 1. 1900. 8.; Heigel, D. Gesch. vom Tode
Friedrichs des Gr. bis zur Auflösung des alten Reiches. I. (1786-92.)
1899. 8.; v. Zwiedineck-Südenhorst, D. Gesch. von der Auflösung des alten
bis zur Errichtung des neuen Kaiserreichs. I. (1806-15.) 1897. 8. Fürst
Bismarck, Gedanken und Erinnerungen I. II. 1898. 8.; Eck, David Friedrich
Strauß. 1899. 8.; Erdmann, Grundzüge der Deutschen Syntax nach ihrer
geschichtlichen Entwicklung dargestellt. I. II. 1886. 8.; Frey, Conrad
Ferdinand Meyer. Sein Leben und seine Werke. 1900. 8.; Friedjung, Der
Kampf um die Vorherrschaft in Deutschland. 1859-1866. I. II. 4. Aufl.
1900. 8.; Laubmann & Scheffler, Die Tagebücher des Grafen August v.
Platen. I. II. 1896. 8.; Eduard Paulus, Drei Künstlerleben. Tilman
Riemenschneider. Erwin von Steinbach. Michelangelo. 1900. 8.; W.H. Riehl,
Ein ganzer Mann. Roman. 1897. 8.; W.H. Riehl, Kulturgeschichtliche
Charakterköpfe. 1899. 8.; Riezler, Geschichte der Hexenprozesse in Bayern.
1896. 8.; Graf Schačk, Gesammelte Werke. 3. Aufl. In 10 Bänden. 1897-99.
8.; Uhlands Tagebuch 1810-20, hrsg. v. J. Hartmann. 1898: 8.; Fr.Th.
Vischer, Das Schöne u. die Kunst. Zur Einführung in die Ästhetik. 1898.
8.; Fr.Th. Vischer, Shakespeare-Vorträge. I. II. 1899-1900. 8.; Weltrich,
Friedrich Schiller. Geschichte seines Lebens u. Charakteristik seiner
Werke. 3. Lief. 1899. 8. Dr. med. _August Deahna_, Kgl. Württ. Hofrat:
Ders., Stammtafeln u. Geschichte der Familie de Ahna Deahna. 1900. 8. _W.
Kohlhammer_, Verl.: Ernst, Briefwechsel des Herzogs Christoph von
Württemberg. I. Bd.: 1550-52. 1899. 8. _Carl Krabbe_, Verl.: Bleibtreu,
Paris 1870/71. O. J. 8. _Paul Neff_, Verl.: Paulus, Die Kunst- u.
Altertumsdenkmale im Königr. Württemberg. Lief. 23/26. Jagstkreis (Anhang)
1900. 8. Hiezu Atlas. Lief. 35/36. (1900.) qu. 2.; Wickenhagen,
Kurzgefaßte Geschichte der Kunst. O. J. 8. _Kgl. Technische Hochschule_:
Jahresbericht 1899-1900. 1900. 4.; Programm 1900-1901. 1900. 8. — *Trier.*
_Paulinus-Druckerei_: Wiegand, Das altchristliche Hauptportal an der
Kirche der hl. Sabina auf dem aventinischen Hügel zu Rom. 1900. 8. —
*Tropppau.* _Kaiser Franz Josef-Museum f. Kunst u. Gewerbe_: Katalog der
Ausstellung von figürlicher Keramik des 18. Jahrh. (1900.) 8. —
*Tübingen.* _J.C.B. Mohr (Paul Siebeck)_, Verlagsbuchhdl.: Archäologische
Studien zum christlichen Altertum u. Mittelalter, hrsg. v. Johannes
Ficker. H. 1-5. 1895-99. 8.; Bornemann, Die Allegorie in Kunst,
Wissenschaft u. Kirche. 1899. 8.; R. Krauß, Schwäb. Literaturgeschichte in
zwei Bänden. 1897-99. 8.; Robert von Mohl, Sitten u. Betragen der Tübinger
Studierenden während des 16. Jahrh. 1898. 8.; Rehm, Gesch. der
Staatsrechtswissenschaft. 1896. 8. — *Waldböckelheim* Bürgermeister
_Heinrich Hahn_: Ders., Gesch. des Böckelheimer Kirchspiels, der Burg
Böckelheim und des Ursprungs der Sponheimer Grafen. 1900. 8. — *Wien*
Verlag von _Carl Gerold’s Sohn_: Weinhold, Die deutschen Frauen in dem
Mittelalter. 3. Aufl. 1897. 8. Verlag von _Carl Graeser_: Quellenschriften
für Kunstgeschichte u. Kunsttechnik. N. F. Bd. 8 u. 9. 1897-99. 8. Verlag
von _Karl Iro_: Iro’s Deutschvölkischer Zeitweiser a. d. J. 1901. (1900.)
16. _S. Kende_, Buchhandl. u. Kunstantiquariat: Ramberg, Die moderne
Kunstbewegung. Zweck u. Wesen der Secession. 1898. 8. _Vereinigung
bildender Künstler Österreichs Secession_: Katalog der VIII. Ausstellung.
(1900.) schm. 2.


_Tauschschriften._


*Amsterdam.* _Kon. Akademie van Wetenschappen_: Jaarboek 1899. 1900. 8.;
Verhandelingen Afd. Letterkunde. Nieuwe reeks. Deel II No. 3.; Verslagen
en Mededeelingen. Afd. Letterkunde, 4. Reeks, 3. Deel; Sosii fratres
Bibliopolae. Accedunt septem carmina laudata. 1900. 8. — *Basel.*
_Universitäts-Bibliothek_: Jahresverzeichnis der Schweizerischen
Universitäts-Schriften 1899-1900. 1900 8. 2 Exempl.; Fehr, Die
formelhaften Elemente in den alten englischen Balladen. I: Wortformeln.
1900. 8.; Jenny, Göthes altdeutsche Lektüre. 1900. 8.; Lindner (Arthur),
Die Basler Galluspforte u. andere Romanische Bildwerke der Schweiz. 1899.
8.; Mangold, Die Basler Mittwoch- und Samstag-Zeitung. 1682-1796. 1900.
8.; Müller (Rudolf), Abriß der Lautlehre des nordhumbrischen Liber Vitae.
1900. 8. Schultz, Reformation u. Gegenreformation in den Freien-Ämtern.
1899. 8. — *Berlin.* _Universitäts-Bibliothek_: Chronik f. d. Rechnungsj.
1899/1900. 1900. 8.; Amtliches Verzeichnis des Personals und der
Studierenden. W.-H. 1899/1900, S.-H. 1900. 1899-1900. 8.; Verzeichnis der
Vorlesungen. S.-S. 1900, W.-S. 1900/1901. 1900. 4. Index lectionvm. S.-S.
1900, W.-S. 1900/01. (1900.) 4. Urteile der vier Fakultäten über die
Bewerbungsschriften u. Anzeige der neuen Preisaufgaben. 1900. 4. Reden:
J.L. Fuchs Über das Verhältnis der exacten Naturwissenschaft zur Praxis.
1899. 4.; J.L. Fuchs, Über einige Thatsachen in der mathematischen
Forschung des 19. Jahrh. 1900. 4.; Wagner, Von Territorialstaat zur
Weltmacht. 1900. 4.; Waldeyer, Zur Gesch. des anatomischen Unterrichts in
Berlin. 1899. 4. v. Wilamowitz-Möllendorff, Neujahr 1900. 1900. 4.;
Dissertationen: Bähr, De centurionibus legionariis quaestiones
epigraphicae. 1900. 8. Goldhaber, Über die Wanderung der Jonen. (1899.)
8.; Menge, Die Schlacht von Aspern. 1900. 8.; Pfuhl, De Atheniensium
pompis sacris. 1900. 8.; Simon, Die Verspätung des Erzherzogs Johann bei
Wagram. 1899. 8.; Taube, Ludwig der Ältere als Markgraf von Brandenburg
(1323-51.) 3. Kap.: Bis zum Tode des Kaisers (1333-47.) 1900. 8.; Tzenoff,
Wer hat Moskau im Jahre 1812 in Brand gesteckt? 1900. 8.; Zingler, De
Cicerone historico quaestiones. 1900. 8. _Verein f. Deutsches
Kunstgewerbe_: Verzeichnis der Mitglieder. 1900. 8. _Verein f. Gesch.
Berlins_: Schriften H. XXXVII. 1900. 8. — *Bonn.* _Verein von
Altertumsfreunden im Rheinlande_: Bonner Jahrbücher. H. 105. 1900. 8. —
*Bregenz.* _Vorarlberger Museum-Verein_: XXXVIII. Jahresbericht über d. J.
1899. (1900.) 8. — *Brüssel.* _Société royale belge de géographie_:
Bulletin. 1900. 3/4. 5. 1900. 8. — *Dessau.* _Verein f. Anhaltische
Geschichte u. Altertumskunde_: Mitteilungen VIII, 6. 1900. 8. —
*Donaueschingen.* _Verein f. Geschichte u. Naturgeschichte der Baar u. der
angrenzenden Landesteile_: Schriften, H. X. 1900. 8. — *Eisleben.* _Verein
f. Gesch. u. Altertümer der Grafschaft Mansfeld_: Mansfelder Blätter.
1900. 8. Größler, Die geschichtliche Entwicklung des Mansfelder
Kupferschieferbergbaues. S.-A. 1900. 8. — *Frankfurt a. M.* _Freies
Deutsches Hochstift_: Berichte. N. F. XVI, 3/4. 1900. 8. XVII, 1. 1901.
8.; Verzeichnis d. Mitglieder. April 1900. 8. — *Freiberg.*
_Altertumsverein_: Mitteilungen. H. 36. 1900. 8. — *Freiburg i. B.*
_Universitäts-Bibliothek_: Verzeichnis der Behörden, Lehrer, Anstalten,
Beamten u. Studierenden. W.-S. 1899/1900, S.-S. 1900. 1899-1900. 8.;
Ankündigung der Vorlesungen. S.-H. 1900, W.-H. 1900 01. 1900. 8.
Steinmann, Programm z. Feier des Geburtsfestes Sr. kgl. Hoh. unseres
durchlauchtigsten Großh. Friedrich: Die Ausbildung der Studierenden der
Mathematik u. Naturwissenschaften für f. d. höhere Lehramt. 1899. 4.;
Steinmann u. Kraske, Reden b. d. Übergabe des Protektorats. 1900. 4.;
Dissertationen: Klenz, Die Quellen von Joachim Rachel’s erster Satire:
»Das poetische Frauenzimmer oder böse Sieben.« 1899. 8.; Richter (Gregor),
Die ersten Anfänge der Bau- u. Kunstthätigkeit des Klosters Fulda. 1900.
8.; vier weitere philos. u. 26 jur. Dissertationen. — *Freiburg i. d.
Schw.* _La société d’histoire du canton de Fribourg_: Archives VII, 1.
1900. 8. — *St. Gallen.* _Historischer Verein_: Mitteilungen XXVI. 3.
Folge. 1899. 8.; Dierauer, Die Stadt St. Gallen im J. 1799. 1900. gr. 8. —
*Giessen.* _Universitäts-Bibliothek_: Personalbestand d. Großherzogl.
Hessischen Ludwigs-Universität zu Gießen. W.-H. 1899/1900, S.-H. 1900.
1899-1900. 8. Vorlesungsverzeichnis S.-H. 1900. W.-H. 1900/01. 1900. 8.;
Gundermann, Die Zahlzeichen. 1899. 4.; Löhlein, Leistungen u. Aufgaben der
geburtshülllichen Institute im Dienst der Humanität. Festrede. 1899. 4.;
Curschmann, Zur Inversion der römischen Eigennamen. I: Cicero bis Livius.
1900. 8.; Deubner, De incubatione capitula duo. 1899. 8.; Mensendick,
Charakterentwickelung u. ethisch-theologische Anschauungen des Verfassers
von Piers the Plowman. 1900. 8.; Schmidt (Karl), Quaestiones de mvsicis
scriptoribus Romanis imprimis de Cassiodoro et Isidoro. 1899. 8.; 6
juristische Dissertationen. _Oberhessischer Geschichtsverein_:
Mitteilungen. N. F. 9. Bd. 1900. 8. — *Göttingen.* _Kgl. Gesellschaft der
Wissenschaften_: Nachrichten. Philolog.-hist. Klasse. 1900, H. 2. 1900. 8.
— *Graz.* _Naturwissenschaftlicher Verein für Steiermark_: Jahrg. 1899.
1900. 8. — *Hamburg.* _L. Mönckeberg_ u. Dr. _Heckscher_: Der Lotse.
Hamburgische Wochenschrift f. Deutsche Kultur. 1. Jahrg. H. 1-9. 1900. 8.
— *Harlem.* _Holländische Gesellschaft der Wissenschaften_: Archives
Néerlandaises. Série II, tome IV, L. 1. 1900. 8. — *Innsbruck.*
_Ferdinandeum_: Zeitschrift. 3. Folge. H. 44. 1900. 8. — *Jena.*
_Universität_: Bötte, Immanuel Kants Erziehungslehre, dargestellt auf
Grund von Kants authentischen Schriften. 1899. 8.; Demuth, F. Th. v.
Bernhardi. 1900. 8.; Düvel, J. F. Herbart’s Stellung zu seinen
pädagogischen Vorgängern. 1900. 8.; Fischer (August), Die indirekte Rede
im Altfranzösischen. O. J. 8.; Fischer (Johannes), Ad artis vetervm
onirocriticae historiam symbola. 1899. 8.; Gräbke, Über den Einfluß der
Umgestaltung der Verkehrsverhältnisse auf die Konjunkturen der tierischen
Produktion und auf die deutsche Viehzucht in der letzten Hälfte des 19.
Jahrh. 1900. 8.; Henning, Der Zustand der schlesischen Festungen im Jahre
1756 u. ihre Bedeutung f. d. Frage des Ursprungs des siebenjährigen
Krieges. 1899. 8.; Henze, Qvomodo Cicero de historia eivsqve avctoribvs
ivdicaverit qvaeritvr. 1899. 8.; Kalwelt, Die praktische Begründung des
Gottesbegriffes bei Lotze. 1900. 8.; Karr, Dr. W. T., Harris Lehre von den
Grundlagen des Lehrplans dargestellt u. beurteilt. 1900. 8.; Krämer,
Beitrag zum Problem der Porträtdarstellung. 1900. 8.; Leser, Die zwei
Hauptmomente der kritischen Methode Kants u. ihr Verhältnis zur Mathode
von Fries. 1900. 8.; Lipsius, Die Vorfragen der systematischen Theologie
mit bes. Rücksicht auf die Philosophie Wilhelm Wundts kritisch untersucht.
1900. 8.; Manoff, Das Überbürdungsproblem in den höheren Schulen
Deutschlands mit bes. Berücksichtigung des preußischen Gymnasiums. 1899.
8.; Pissareff, Die russische Pferdezucht. 1900. 8.; Scheler, Die
transszendentale u. die psychologische Methode. 1900. 8.; Sommer, De
Prosthesi et Aphaeresi e glossariis latinis illvstrandis. 1900. 8.;
Warschauer, Das Willensproblem, namentl. in der englischen Philosophie des
19. Jahrh. 1899. 8.; 3 naturwissensch., 2 physik., 1 med., 1 geol., 4
Jurist. Dissertationen. — *Karlsruhe.* _Badische Historische Kommission_:
Zeitschrift f. Geschichte des Oberrheins. N. F. XV, 4. 1900. 8.;
Oberrheinische Stadtrechte I, 5. 1900. 8. — *Königberg i. Pr.* Dr. _Rudolf
Reicke_: Altpreußische Monatsschrift. N. F. XXXVII. H. 5 u. 6. 1900. 8. —
*Landsberg a. W.* _Verein f. Geschichte der Neumark_: Schriften, H. IX. u.
X. 1900. 8. II. Nachtrag zum Bücherverzeichnis der Bibliothek. Sept. 1900.
8. — *Landshut.* _Historischer Verein f. Niederbayern_: Verhandlungen, 36.
Bd. 1900. 8. — *Leipzig.* _Kgl. Sächsische Gesellschaft d.
Wissenschaften_: Berichte über die Verhandlungen. Philol.-Histor. Cl. 52.
Bd. 1900. IV-VII. 1900. 8.; Abhandlungen XIX, 1/2 : Socin, Diwan aus
Centralarabien. Hrsg. v. Stumme. I. II. 1900. 8.
_Universitäts-Bibliothek_: Verzeichnis der Handbibliothek des Lesesaales
der Univ.-Bibl. zu Leipzig. 2. Ausg. 1900. 8.; Personal-Verzeichnis. W.-S.
1899/1900, S.-S. 1900. (1899-1900.) 8.; Verzeichnis der Vorlesungen, S.-H.
1900, W.-H. 1900/1901. (1900.) 8.; Busse, Sagengeschichtliches zum
Hildenbrandsliede. 1900. 8.; Curschmann, Hungersnöte im Mittelalter. 1900.
8.; Fährmann, J. J. Rousseaus Naturanschauung. 1899. 8.; Flossmann,
Picander (Christian Friedrich Henrici). 1899. 8.; Grundmann, Die geograph.
u. völkerkundlichen Quellen u. Anschauungen in Herders »Ideen zur Gesch.
der Menschheit.« 1900. 8.; Hashagen, Otto von Freising. Als
Geschichtsphilosoph u. Kirchenpolitiker. 1900. 8.; Henning, Samuel Braun,
der erste deutsche wissenschaftliche Afrikareisende. 1900. 8.; Hoffmann,
Naumburg a. S. im Zeitalter der Reformation. 1900. 8.; Kautzsch, Das sog.
Volksbuch von Hiob u. der Ursprung von Hiob, Cap. I. II. XLII, 7-17. 1900.
8.; Küchling, Studien zur Sprache des jungen Grillparzer mit besonderer
Berücksichtigung der Ahnfrau. 1900. 8.; Leo, Untersuchungen zur
Besiedelungs- u. Wirtschaftsgeschichte des Thüringischen Osterlandes in
der Zeit des früheren Mittelalters. 1900. 8.; Martens, Die letzte
Kaiserkrönung in Rom 1452. 1900. 8.; Hermann Wilhelm Meyer, Das Staufische
Burggrafentum. 1900. 8.; Redlich, Cardinal Albrecht von Brandenburg u. das
Neue Stift zu Halle. 1520-41. Viertes Kapitel: Das Heiligtum. Eine
kirchen- u. kunstgeschichtliche Studie. 1899. 8.; Reinhard, Schillers
Einfluß auf Theodor Körner. 1899. 8.; Richter, Die Stellung des Erasmus zu
Luther u. zur Reformation in den Jahren 1516-1524. 1900. 8.; Rückert,
Ulrich Zwinglis Ideen zur Erziehung u. Bildung. 1900. 8.; James v.
Schmidt, Die Altäre des Guillaume des Terriers u. verwandte Werke (Rom
1490-97.) 1900. 8.; Joh. Hch. Schmidt, »Die 15 Bundesgenossen« des Johann
Eberlin von Günzburg. 1900. 8.; Detlef Schultz, Mozarts Jugendsinfonien.
1900. 8.; Stinghe, Die Schkejer oder Trokaren in Kronstadt. 1900. 8.;
Thies, Entwicklung der Beurteilung u. Betrachtung der Naturvölker. 1899.
8.; Wauer, Die Anfänge der Brüder-Kirche in England. Ein Kapitel vom
geistigen Austausch Deutschlands und Englands. 1900. 8.; Wilson Dickens in
seinen Beziehungen zu den Humoristen Fielding u. Smollett. 1899. 8.; 46
weitere Dissertationen. — *Meiningen* _Hennebergischer
Altertumsforschender Verein_: Neue Beiträge zur Gesch. des Altertums. 15.
Lief. 1900. 8. — *Metz.* _Verein für Erdkunde_: Jahresbericht XII. f. d.
Vereinsjahr 1899-1900. 1900. 8. — *Mitau.* _Kurländische Gesellschaft für
Literatur u. Kunst_: Sitzungsberichte der Gesellschaft u. Jahresbericht
des Kurländischen Provinzialmuseums a. d. J. 1899. 1900. 8. — *Mühlhausen
i. Th.* _Altertums-verein_: Mühlhäuser Geschichtsblätter. Jahrg. I.
1900/01. H. 1/2. 1900. 8. — *München.* _Kgl. bayer. Akademie der
Wissenschaften_: Sitzungberichte der philos.-philol. u. d. histor. Cl.
1900. H. II. 1900. 8. Sitzungsberichte der mathem.-physik. Klasse. 1900.
8. Abhandlungen der mathem.-physik. Kl. XX, 3. 1900. 4; Ranke, Die
akademische Kommission f. Erforschung der Urgeschichte u. die Organisation
der urgeschichtlichen Forschung in Bayern König Ludwig I. Festrede. 1900.
4. — *St. Nicolas.* _Cercle archéologique du pays de Waas_: Annalen van
den oudheitskundigen Kring van het land van Waas. XIX, 1. 1900. 8. —
*Nürnberg.* _Naturhistoriche Gesellschaft_: Abhandlungen. XIII. 1900. 8. —
*Posen.* _Gesellschaft der Freunde der Wissenschaften_: Album der im
Museum der Posener Gesellschaft der Freunde der Wissenschaften
aufbewahrten prähistorischen Denkmäler des Großherzogtums Posen, hrsg. v.
Dr. K. Köhler. 1900. 2. — *Schwerin.* _Verein f. mecklenburgische
Geschichte u. Altertumskunde_: Jahrbücher u. Jahresberichte. 65. Jahrg.
1900. 8. — *Stockholm.* _Nordisches __Museum_: Nordiská Museets
Tjugufemårsminne. 1873-1898. 8.; Samfundet för Nordiska Museets Främjande.
1898. 1899. 8.; Meddelanden från Nordiska Museet. 1898. 1900. 8.;
Nationalfesten på Skansen. 1899. u. 1900. 8.; Skansens Vårfest. 1899. 8.;
Vårfesten på Skansen. 1900. 8.; Nordiská Museet inför 1900. års riksdag.
1900. 8. — *Wien.* _Akadem. Verein Deutscher Historiker_: Stiglmayer,
Papst Liberius. Ein Beitrag zur Gesch. des Arianismus. 1900. 8.
_Gesellschaft für die Geschichte des Protestantismus in Österreich_:
Jahrb. XXI, 3/4. 1900. 8. — *Wiesbaden.* _Nassauischer Verein f.
Naturkunde_: Jahrbücher, Jahrg. 53. 1900. 8. — *Würzburg.* _Universität_:
Dissertationen: Cohen, Thomson’s Castle of Indolence, eine Nachahmung von
Spenser’s Faerie Queene. 1899. 8.; Grünbaum, zur Kritik der modernen
Causalanschauungen. 1899. 8.; Kuntz, Beiträge zur Entstehungsgeschichte
der neueren Ästhetik. 1899. 8.; Stuhl, Quibus condicionibus Tacitus
ellipsim verbi admiserit et qua ratione excoluerit. 1900. 8.; 2 Dissert.
zur Psychologie; Festrede: Hofmeier, Die Entwicklung der deutschen
geburtshülflichen Unterrichtsanstalten in ihrem Verhältnis zum
Puerperalfieber im 19. Jahrh. 1900. 4. — *Zürich.* _Kantons-
(Universitäts-) Bibliothek_: Burkart, Stephan Hawes’ »The pastime of
pleasure.« Critical introduction to a proposed new edition of the text.
1899. 8. Gubser, Geschichte der Landschaft Gaster bis zum Ausgange des
Mittelalters. 1900. 8.; Häne, Der Auflauf zu St. Gallen im J. 1491.
(Habilitationsschr.) 1899. 8.; Hünerwadel, Forschungen z. Gesch. des
Königs Lysimachos von Thrakien. 1900. 8.; A. G. Ott, Étude sur les
couleurs en vieux français. 1899. 8.; H. Popp, Beitrag zur Gesch. der
neueren Künstler-Ästhetik. O. J. 8.; Rothpelz, Der Genfer Jean Gabriel
Eynard als Philhellene. 1899. 8.; Rütsche, Der Kanton Zürich und seine
Verwaltung z. Z. der Helvetik (1798-1803). 1900. 8.; Smith, Rhythmus u.
Arbeit. 1900. 8.; Spencer, Alliteration in Spenser’s poetry. I. II. 1898.
8.; Strauß, Sprachliche Studien zu den hebräischen Sirachfragmenten. 1900.
8.; Windberg, Die sog. Denkschrift der hl. Kongregation 1735. Ein
Vorschlag zum ewigen Frieden. 1900. 8.; 12 jur. Dissert. — *Zwolle.*
_Vereeniging tot beoffening van Oberijsselsch regt en geschiedenis_:
Overijsselsche Stad-, Dijk- en Markeregten: 1, 13: Stadregt van Almelo.
1900. 8.


_Ankäufe._


Dionisii geographia, de situ orbis. Rostock 1514. 2.; Macrobius integer
nitidus suoque decori a Joanne Riuio restitutus. Paris 1515. 2.; Prisciani
Cesariensis institutiones grammatice. Paris 1517. 2.; Capitis physici
declaratio. Leipzig. 1518. 2. Avli Gelli noctivm at ticarvm libri XIX.
Basel 1519. 2. David de Necker, Ein new vnd känstlich schönes Stamm- od.
Gesellen-Büchlein. 1579. 8. Boccaccio, il decamerone. Venedig. Aldus.
1522. 8. Merian, Theatrum Europaeum. 1643-1738. 2. 214
Universitätsschriften, meist des 17. u. 18. Jahrhts., über Magie u.
Hexenwesen. 4. Joh. Jac. Schübler, Ornament-Werck. O. J. (ca. 1725) 125
Bl. 2. Nicolai, Über den Gebrauch der falschen Haare u. Perrucken. 1801.
8.

*Heyer von Rosenfeld’sche Stiftung*: Handschriften-Sammelband, vorzügl.
heraldischen Inhalts. 1494 ff. 8. Marc. Ambrosius, Arma regni Poloniae. O.
O. u. J. (2. Hälfte des 16. Jahrh.) »Album amicorum« des Professors
Maliverne, Hofmeisters der Prinzen v. Sayn-Wittgenstein während der
Friedensverhandlungen zu Münster. (Handschr.) 1647-57. qu. 8. De Renesse,
Dictionnaire des figures héraldiques. Tome V. 6^(me) fasc. 1900. 8.
Schoenhaupt, Wappenbuch der Gemeinden des Elsaß. Lief. 21-30. (1980.) 2.


_Zeitschriften._


Im Jahre 1900 sind uns außer den im Laufe des Jahres in unserem
Verzeichnisse aufgeführten, bandweise zugesendeten, die folgenden teils
als Geschenke, teils im Austausche gegen den Anzeiger, und zwar heft- oder
nummernweise zugegangen:

_Aarböger_ for nordisk Oldkyndighed og Historie.
_Abhandlungen_ der philol-histor. Classe der k. sächs. Gesellschaft der
            Wissenschaften.
_Altvater_. Organ des mähr.-schles. Sudeten-Gebirgs-Vereins.
_Analecta_ Bollandiana.
_Analecta_ pour servir à l’histoire écclésiastique de la Belgique.
_Annalen_ des deutschen Reichs für Gesetzgebung, Verwaltung und Statistik
            (hrsg. von Hirth und Seydel).
»  van den oudheitskundigen Kring van het Land van Waas.
»  de la sociéte d’archéologie de Bruxelles.
_Antiquitäten-Zeitung_. Zentral-Organ für Sammelwesen und Alterthumskunde
            (hrsg. von Uldo Beckert in Stuttgart).
_Anzeiger_ der kais. Akademie der Wissenschaften (in Wien),
            philos.-histor. Classe.
» der Akademie der Wissenschaften in Krakau.
» für schweizerische Alterthumskunde (Zürich).
» allgemeiner, für Buchbindereien.
» numismat.-sphragist. (hrsg. von Fr. Tewes).
» nürnberger.
_Apotheker-Zeitung_ (hrsg. von J. Greiß).
_Archiv_ für Eisenbahnwesen.
» neues, der Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde.
» für christliche Kunst (hrsg. von Keppler).
» der Pharmacie (Zeitschrift des deutschen Apothekervereins).
» für Post und Telegraphie.
» Schweizerisches für Volkskunde.
_Archives_ neerlandaises des sciences exactes et naturelles.

_Archives_ heraldiques Suisses.
_Argo_. Zeitschrift für krainische Landeskunde.
_Aus der Heimat_. Blätter der Vereinigung für Gothaische Geschichte.
_Bär_, der, Illustrierte Wochenschrift für die Geschichte Berlins und der
            Mark.
_Baumaterialienkunde_, Internationale Rundschau.
_Bauzeitung_, deutsche (hrsg. von Frisch).
» süddeutsche.
_Bayerland_, das (hrsg. von H. Leher).
_Beilage_, wissenschaftliche, der »Leipziger Zeitung«
_Beobachter_, der, deutscher, französischer und englischer Herrenmoden
            (hrsg. von Klemm und Weiß).
_Bericht_, stenographischer des bayerischen Landtags nebst Beilagen.
_Berichte_ des Freien Deutschen Hochstiftes zu Frankfurt a. M.
» der Pharmaceutischen Gesellschaft in Berlin.
» über die Verhandlungen der k. sächs. Gesellschaft der Wissenschaften
            philol.-histor. Classe, in Leipzig.
_Blätter_ für Architektur und Kunsthandwerk.
» fliegende (Münchner).
» für Münzfreunde (hrsg. von Erbstein), m. d. Beiblatt: numismatischer
            Verkehr.
» praehistorische (hrsg. von Naue).
» für literarische Unterhaltung (hrsg. von Friedr. Bienemann).
» des schwäbischen Albvereins (hrsg. von Nägele).
_Börsenblatt_ für den deutschen Buchhandel und die verwandten
            Geschäftszweige.
_Brandenburgia_. Monatsblatt der Gesellschaft für Heimatkunde der Provinz
            Brandenburg zu Berlin.
_Bücherfreund_, Frankfurter (Jos. Baer & Comp.).
_Bulletin_ de la société royale belge de géographie.
_Centralblatt_ für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte (Jena).
» der Bauverwaltung (Berlin).
» für Bibliothekwesen.
» für Keramik und Glas-Industrie (Wien).
» literarisches, für Deutschland (hrsg. von Zarncke).
_Chronique_ des arts de la curiosité.
_Colonie_, die französische (hrsg. von Béringuier).
_Comenius-Blätter_ für Volkserziehung.
_Correspondenz_, numismatische (hrsg. von Adolph Weyl).
_Correspondenz-Blatt_ der deutschen Gesellschaft für Anthropologie,
            Ethnologie und Urgeschichte (hrsg. von Ranke).
_Daheim_. Ein deutsches Familienblatt mit Illustrationen.
_Denkmalpflege_, Die (Berlin).
_Diözesan-Archiv_ von Schwaben (hrsg. von Beck).
_Dombauvereins-Blatt_, Wiener.
_Egerland_, Unser (hrsg. von Alois John).
_Eranos_. Acto philologica suecana.
_Erwinia_ (Straßburg).
_Ex-libris_. Zeitschrift für Bücherzeichen, Bibliothekenkunde und
            Gelehrtengeschichte. Organ des Ex-libris-Vereins zu Berlin
            (hrsg. von Brendicke).
_Familienblad_, Allgemeen, Nederl.
_Formenschatz_ (hrsg. von Georg Hirth).
_Frauenzeitung_, illustrierte (hrsg. von Lipperheide).
_Gartenlaube_. Illustriertes Familienblatt.
_Gazette_ numismatique.
_General-Anzeiger_ für Nürnberg-Fürth.
_Geschichtsblätter_, Deutsche.
» Dresdener.

_Geschichtsblätter_, Freiburger (Schweiz).
» für Stadt und Land Magdeburg.
» Mannheimer.
» Mühlhäuser.
» Reutlingen
» Rheinische.
_Geschichtsfreund_, allgäuer.
_Gewerbeblatt_ für das Großherzogthum Hessen nebst Anzeiger.
» westdeutsches (Düsseldorf).
» aus Württemberg.
_Graveur-Zeitung_, Berliner.
_Grenzboten_. Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst.
_Handweiser_, literarischer für das katholische Deutschland (hrsg. von
            Hülskamp).
_Helios_. Monatliche Mitteilungen aus dem Gesamtgebiete der
            Naturwissenschaften.
_Hémecht_, ons (Luxemburg).
_Herold_, der deutsche (hrsg. vom Vereine »Herold« in Berlin).
_Hochschul-Nachrichten_.
_Jahrbuch_ der Gesellschaft für Geschichte des Protestantismus in
            Österreich.
» historisches der Görres-Gesellschaft.
_Journal_ für Buchdruckerkunst (hrsg. von Ferd. Schlotke).
_Kinder-Garderobe_, moderne.
_Kirchen-Schmuck_. Blätter des christlichen Kunstvereins der Diözese
            Seckau.
_Korrespondenz_, statistische (hrsg. von Blenk).
_Korrespondenzblatt_ des Gesamtvereins der deutschen Geschichts- und
            Altertumsvereine.
» des Vereins für siebenbürgische Landeskunde.
_Kosmos_. Internationales Bijouterie-Annoncenblatt für die fünf Weltteile.
_Kunst_, deutsche (Malkowsky-Berlin).
» die, für Alle (hrsg. von Pecht).
_Kunstblatt_, christliches (von Merz).
_Kunstgewerbeblatt_. Zeitschrift des Vereins für deutsches Kunstgewerbe zu
            Berlin.
_Kunst-Halle_ (hrsg. von Galland).
_Kunst und Handwerk_. Zeitschrift des bayerischen Kunstgewerbe-Vereins in
            München.
_Kunstwart_. Rundschau über alle Gebiete des Schönen (hrsg. von
            Avenarius).
_Kurier_, fränkischer.
_Leopoldina_ (von Knoblauch).
_Limesblatt_.
_Literaturblatt_ für germ. und roman. Philologie (hrsg. von Behaghel und
            Neumann).
_Litterae_, societatum (hrsg. von M. Klittke).
_Maandblad_ van hed genealog-herald. genootschap »De Nederlandsche Leeuw«.
_Mélusine_. Recueil de mythologie, littérature populaire, traditions et
            usages (par H. Gaidoz).
_Mitteilungen_ des Vereins für anhaltische Geschichte und Alterthumskunde.
» der anthropologischen Gesellschaft in Wien.
» des Vereins für die Geschichte Berlins.
» des Vereins für Geschichte der Deutschen in Böhmen.
» der k. k. Centr.-Comm. zur Erforschg. und Erhaltg. der Kunst- u.
            historischen Denkmale (Wien).
» des Clubs der Münz- und Medaillenfreunde (Wien).
» der Comenius-Gesellschaft siehe Comenius-Blätter.
» des Gewerbe-Museums zu Bremen.
» des mährischen Gewerbemuseums in Brunn.
» des nordböhmischen Gewerbemuseums in Reichenberg.
» des k. k. Gewerbe-Museums (Wien).
» heraldische, hrsg. vom Verein »Zum Kleeblatt« (Hannover).
_Mitteilungen_ und Nachrichten für die evangelische Kirche in Rußland.
» des Kunstgewerbe-Vereins zu Magdeburg.
» aus der histor. Litteratur (von der Berliner historischen Gesellschaft).
» des Vereins für Lübeckische Geschichte und Alterthumskunde.
» aus dem Museum für deutsche Volkstrachten (Berlin).
» des nordböhmischen Excursions-Clubs (Böhm.-Leipa).
» und Nachrichten des deutschen Palästinavereins.
» des Touristenklub für die Mark Brandenburg.
» des Kaiser Franz-Joseph-Museums für Kunst und Gewerbe (Troppau).
_Modenzeitung_, europäische, für Herren-Garderobe (hrsg. von Klemm und
            Weiß).
_Monatsblatt_ der k. k. heraldischen Gesellschaft »Adler« (Wien).
» des Alterthumsvereins zu Wien.
» der numismatischen Gesellschaft in Wien.
_Monatsblätter_ des wissenschaftlichen Club in Wien.
_Monatshefte_ der Comenius-Gesellschaft.
» Velhagen und Klasing’s.
» Westermann’s illustr. deutsche.
» für Musik-Geschichte (hrsg. von Eitner).
» zur Statistik des deutschen Reiches.
_Monatsschrift_ des frankenthaler Alterthumsvereines.
» des historischen Vereins von Oberbayern.
» gemeinnützige (Würzburg).
_Morgenzeitung_, fränkische.
_Münzblätter_, Berliner (hrsg. von Weyl).
_Museum_, Pfälzisches. Monatsschrift.
_Nachrichten_ über deutsche Alterthumsfunde (hrsg. von Virchow u. Voß).
» der k. Gesellschaft der Wissenschaften in Göttingen.
» Nürnberger neueste.
_Natur_, die (hrsg. von Ule und Müller).
_Niedersachsen_. Halbmonatsschrift für Geschichte, Landes- und Volkskunde,
            Sprache und Litteratur Niedersachsens (hrsg. von Aug. und Fr.
            Freudenthal).
_Papier-Zeitung_ (hrsg. von Hofmann).
_Postzeitung_, Augsburger.
_Quartalblätter_ des historischen Vereins f. d. Großherzogth. Hessen.
_Quartalschrift_, römische, für christl. Alterthumskunde u. f.
            Kirchengesch. (hrsg. von de Waal).
_Reform_. Zeitschrift des allgemeinen Vereins für vereinfachte
            Rechtschreibung und des Vereins für Lateinschrift.
_Reichs-Anzeiger_, deutscher, und k. preuß. Staats-Anzeiger.
_Repertorium_ für Kunstwissenschaft (hrsg. von Thode u. v. Tschudi).
_Revue_ bénédictine.
_Rundschau_, deutsche (hrsg. von Rodenberg).
» keramische.
_Sitzungsberichte_ der k. preuß. Akademie der Wissenschaften zu Berlin.
» der k. b. Akademie der Wissenschaften zu München, philos.-philolog. und
            histor. Classe.
» ders. Akad., mathemat.-physikalische Classe.
_Sprech-Saal_. Organ der Porzellan-, Glas- und Thonwaaren-Industrie.
_Staats-Anzeiger_ für Württemberg.
_Stadtzeitung_, Nürnberger.
_Statistik_ des deutschen Reiches.
» österreichische.
» preußische.
_Stimmen_ aus Maria-Laach.

_Studien_ und Mitteilungen aus dem Benedictiner- und dem
            Cistercienser-Orden.
_Thonwaaren-Industrie_, die, Wochenztg. für Fabrikation von Töpferwaaren
            (Bunzlau).
_Tidsskrift_, for Industri (Kopenhagen).
» for Kunstindustri (Kopenhagen).
_Tijdschrift_ voor nederlandsch taal- en letterkunde.
_Über Land und Meer_.
_Ugeblad_, teknisk (Kristiania).
_Uhrmacher-Zeitung_, deutsche.
_Vierteljahrs-Catalog_ aller neuen Erscheinungen im Felde der Litteratur
            in Deutschland (hrsg. von Hinrichs).
_Vierteljahreshefte_, württembergische, für Landesgeschichte.
_Vierteljahrsschrift_ für Wappen-, Siegel- u. Familienkunde (hrsg. vom
            Vereine »Herold«).
» historische.
_Viestnik_ hrvatskoga arkeologiekoga družtva.
_Vjestnik_, kr. hrvatsko-slavonsko-dalmatinskog.
_Vom Fels zum Meer_.
_Vorzeit_, Schlesiens, in Bild und Schrift. Zeitschrift des Vereins für
            das Museum schles. Altertümer.
_Wanderer_, der, im Riesengebirge.
_Warande_, dietsche. Tijdschrift voor Kunst en Zedegeschiedenis.
_Welt_, illustrirte.
_Wochenblatt_ der Johanniter-Ordens-Balley Brandenburg.
_Wochenschrift_ des Gewerbe-Vereins in Bamberg.
_Zeitschrift_ für deutsches Alterthum und deutsche Litteratur (hrsg. von
            Schroeder und Roethe).
» des Münchener Alterthumsvereins.
» der Centralstelle für Arbeiter-Wohlfahrtseinrichtungen.
» für Architektur- und Ingenieurwesen (Heftausgabe und Wochenausgabe).
» für Bauwesen (Berlin).
» für Bücherfreunde (hrsg. von v. Zobeltiz).
» für Ethnologie (Berlin).
» für Geographie (hrsg. von A. Hettner).
» des Harz-Vereines für Geschichte und Alterthumskunde.
» illustrirte kunstgewerbliche, für Innen-Dekoration (hrsg. von A. Koch).
» für Instrumentenbau (hrsg. von Paul de Witt).
» für Kleinbahnen (Berlin).
» für Kulturgeschichte (hrsg. von Steinhausen).
» für bildende Kunst (hrsg. von Graul). Nebst Kunstgewerbeblatt und
            Kunstchronik.
» für christliche Kunst (hrsg. von Schnütgen).
» des Vereins für die Geschichte Mährens und Schlesiens.
» des historischen Vereins für den Regierungsbezirk Marienwerder.
» neue, für Musik (hrsg. von Kahnt).
» für die Geschichte des Oberrheins (hrsg. v. Al. Schulte).
» des deutschen Palästina-Vereins (hrsg. v. H. Guthe).
» für deutsche Philologie (hrsg. von Zacher).
» der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte.
» des k. bayer. statistischen Bureaus.
» des k. preuß. statistischen Bureaus.
» des k. sächs. statistischen Bureaus.
» für den deutschen Unterricht (hrsg. von Otto Lyon).
» des Vereins für Volkskunde (hrsg. von Weinhold).
» für historische Waffenkunde (hrsg. von W. Boeheim).
» westdeutsche, für Geschichte und Kunst, nebst Korrespondenzblatt.
» des westpreußischen Geschichtsvereines in Danzig.

_Zeitschrift_ und Verhandlungen der Gesellschaft für Erdkunde (Berlin).
_Zeitung_, allgemeine (Münchener), nebst Beilage.
» illustrirte, für Buchbinderei und Cartonnagenfabrikation.
» fränkische.
» nordbayerische.
» norddeutsche allgemeine.
_Zur guten Stunde_.



_HISTORISCH-PHARMAZEUTISCHES ZENTRALMUSEUM._


_Geschenke._


*Gemunden* Salzkammergut. Apotheker J. und E. _Eberstaller_: Sechs
pharmazeutische Gewichte unter einem Gramm. — *Reutlingen.* H.
_Weißbecker_, Apotheker: Servierzeugnis für den Apothekergehülfen Leonhard
Stiberl von Nürnberg, ausgestellt von Bartholomäus Waldtmann in Wien 1607.



_DEUTSCHES HANDELSMUSEUM._


_Geschenke._


*Nürnberg.* Kaufmann Karl _Schmidt_: Zusammenstellung der Nürnberger
Kornpreise von 1744-1843. Von Bürgermeister Johannes Scharrer in Nürnberg;
Lithographie.


_Ankäufe._


Musterbuch mit Proben von Gespinnsten und Borten aus leonischen
Drahtfabrikaten. Anfang des 19. Jahrh.

[Dolchkampf]


*     *     *     *     *

Herausgegeben vom Direktorium des germanischen Museums.
Abgeschlossen den 1. Januar 1901.
Für die Schriftleitung verantwortlich: _Gustav von Bezold_.



FOOTNOTES





*** End of this Doctrine Publishing Corporation Digital Book "Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums, Jg. 1900" ***

Doctrine Publishing Corporation provides digitized public domain materials.
Public domain books belong to the public and we are merely their custodians.
This effort is time consuming and expensive, so in order to keep providing
this resource, we have taken steps to prevent abuse by commercial parties,
including placing technical restrictions on automated querying.

We also ask that you:

+ Make non-commercial use of the files We designed Doctrine Publishing
Corporation's ISYS search for use by individuals, and we request that you
use these files for personal, non-commercial purposes.

+ Refrain from automated querying Do not send automated queries of any sort
to Doctrine Publishing's system: If you are conducting research on machine
translation, optical character recognition or other areas where access to a
large amount of text is helpful, please contact us. We encourage the use of
public domain materials for these purposes and may be able to help.

+ Keep it legal -  Whatever your use, remember that you are responsible for
ensuring that what you are doing is legal. Do not assume that just because
we believe a book is in the public domain for users in the United States,
that the work is also in the public domain for users in other countries.
Whether a book is still in copyright varies from country to country, and we
can't offer guidance on whether any specific use of any specific book is
allowed. Please do not assume that a book's appearance in Doctrine Publishing
ISYS search  means it can be used in any manner anywhere in the world.
Copyright infringement liability can be quite severe.

About ISYS® Search Software
Established in 1988, ISYS Search Software is a global supplier of enterprise
search solutions for business and government.  The company's award-winning
software suite offers a broad range of search, navigation and discovery
solutions for desktop search, intranet search, SharePoint search and embedded
search applications.  ISYS has been deployed by thousands of organizations
operating in a variety of industries, including government, legal, law
enforcement, financial services, healthcare and recruitment.



Home